Archive for Dezember 2012

h1

[Challenge] A cup of english reads, please!

Dezember 31, 2012

Eigentlich habe ich mich ja entschieden keine Challenge mitzumachen, aber nach der Mira-Challenge von Brina und der Sub-Abbau-Challenge von Crini und mir nehme ich nun auch noch an Sandys „A Cup of english reads, please!“-Challenge teil.

Wie man dem Titel schon entnehmen kann geht es darum englische Bücher zu lesen und das in zwei Gruppen. Man kann selbst entscheiden welcher Gruppe man angehören will, je nachdem wie viel man auf englisch lesen will. Ich habe mich für die ‚Hardcore-Gruppe‘ ‚Cup Earl Grey‘ entschieden. Da muss man jeden Monat mindestens 2 Bücher auf englisch lesen und auch rezensieren.

Die Regeln könnt ihr bei Sandy nachlesen, einfach auf den Banner klicken, da könnt ihr euch auch direkt sehen wie ihr euch anmelden könnt. Die Challenge läuft vorerst 6 Monate, vom 01.01 bis 30.06, wenn Anklang da ist würde Sandy sie aber noch ausweiten.

Meine Leseliste:

  1. Across the Universe – Beth Revis
  2. Zom-B – Darren Shan

h1

[Neuzugänge] Dezember 2012

Dezember 30, 2012

Ich werde jetzt, vor allem im Hinblick auf die Challenge kurz vor Ende jeden Monats meine Neuzugänge posten, die sich im nächsten Jahr hoffentlich auf ganz wenige Bücher minimieren. Wenn ihr wollt könnt ihr euch heute übrigens zum letzten Mal für die Sub-Abbau-Challenge anmelden, morgen geht die erste Mail an die Teilnehmer raus. 🙂

Im Dezember allerdings sind erstmal viele Bücher bei mir eingezogen. So als Vorbereitung fürs nächste Jahr und außerdem war ja auch Weihnachten. Man muss nur Gründe haben, dann erklärt sich der exzessive Buchkauf direkt. Und hier meine riesige Ausbeute des letzten Monats. Insgesamt sind nämlich in den letzten Tagen/Wochen 37 Bücher bei mir eingezogen. (So als Zahl gesehen finde ich es doch ganz schön heftig oO).

Neu Dez 2012.1

James Dashner – Infinity Ring 01. A mutiny in time
Martyn Bedford – Crash ins falsche Leben
Sarah Dessen – Last Chance
Sarah Dessen – This Lullaby
Sarah Dessen – Infinity
Holly Black – Geektastic
Charlie Higson – The Enemy 03. The Fear
Isaac Marion – Warm Bodies
Erin Downing – Drive me Crazy
Kim Harrington – Clarity 02. Perception
Holly Black – Zombies vs. Unicorns
Julie Cross – Tempest
Michelle Hodkin – Mara Dyer 02. The Evolution of Mara Dyer
Kirsty McKay – Undead 02. Unfed

Neu Dez 2012 - 2

Dan Wells – Partials
Darren Shan – Zom-B
Kirsty & Tabita Lee Spencer – Dark Angels Summer
Bud Spencer – Mein Leben, meine Filme
Bud Spencer – In 80 Jahren um die Welt
Naoko Takeuchi – Sailor Moon Short Stories 01.
Naoko Takeuchi – Sailor Moon Short Stories 02.
Jon Skovron – Misfit
Lauren Oliver – Before I fall
Neal Shusterman – Vollendet
Orson Scott Card – Enders Spiel

Neu Dez 2012 - 3Will Hill – Department 19 – Die Mission
Simon Holt – The Devouring
Frances Fyfield – Dunkle Ströumgn
Elizabeth Eulberg – The lonely hearst club
Kody Keplinger – The Duff
P. J. Lynch – Oscar Wildes Stories for childrens
Maggie Stiefvater – Rot wie das Meer
Maggie Stiefvater – The Raven Boys 
Robinson Wells – Variant
Brigitte Riebe – Die Pestmagd
Maggie Stiefvater – Forever
Bob McCabe – Harry Potter Filmzauber

 

h1

Kattieswoche 08 22.12 – 28.12.2012

Dezember 28, 2012

Highlight der Woche

Es war eine tolle Woche. Es war Weihnachten und ich hatte Urlaub und hach, ich kann gar nicht genug kriegen von dieser Zeit. *hihi* Zu Weihnachten habe ich ganz viele tolle Sachen bekommen und hatte ganz viel Spaß. Wir haben unseren Harry-Marathon durchgezogen und in zwei Tagen alle 8 Filme geschaut. Es war herrlich.

Flop der Woche

Nichts! War eine tolle Woche!

Bücher der Woche

4 Bücher wurden in dieser Woche von mir verschlungen. Als erstes Blutrote Lilien von Kathleen Weise, welches mir nach anfänglichen Problemen sehr gut gefallen hat. Für unsere Leserunde habe ich Seelen von Stephenie Meyer verschlungen und mir hat es sehr gut gefallen, das trifft leider nicht auf alle Leserundenteilnehmer zu. Dafür war ich enttäuscht von Vampir mit Vergangenheit von Charlaine Harris, irgendwie hat es mich mit einem traurigen und unbefriedigtem Gefühl zurück gelassen, es war eigentlich nicht schlecht, mir gefallen ja alle Southern Vampires Bücher, aber der elfte Teil entwickelt sich nicht so, wie ich das gerne hätte. Zum Schluss habe ich noch The Fault in our Stars von John Green gelesen und wie erwartet sehr viel geweint aber es war so ein tolles und großartiges Buch. Ich liebe es!

Song der Woche

Ein Kompliment von den Sportfreunden Stiller, das einzige Lied, bei dem ich mich wirklich erinnern kann es in dieser Woche gehört zu haben.

Film/ Serie der Woche

Harry Potter Marathon! Mehr muss wohl nicht gesagt werden. 😀

Nächste Woche

Immer noch Urlaub! Montag packe ich Anja und Sandy ein und wir machen einen Road Trip zu Crini! Ich freu mich schon so sehr darauf dieses Silvester auch im RL mit den Tweetnerds zu feiern. Das wird toll. Die restlichen Tage habe ich so noch nicht wirklich was geplant und ich werde hoffentlich viel Zeit zum Lesen haben.

Übrigens ist Montag der letzte Tag um sich für die Sub-Abbau-Challenge anzumelden, wäre toll wenn sich am Wochenende noch ein paar Leute dazu motivieren können. Alle Infos gibt es >>hier<<.

h1

[Challenge] In love with Mira Taschenbuch 2013

Dezember 27, 2012

Schon seit einiger Zeit kann man sich wieder zur Mira-Taschenbuch-Challenge bei Brina anmelden und obwohl ich im letzten Jahr bei der Challenge so grandios versagt habe, werde ich im nächsten Jahr wieder daran teilnehmen. Oder vielleicht eher genau deswegen?

Ziel der Challenge ist es im Jahr 2013 mindestens 12 Romane aus dem Mira-Taschenbuch Verlag zu lesen und diese auch zu rezensieren.

Wenn ihr euch auch anmelden wollt, klickt einfach oben auf das Logo der Challenge und schon landet ihr bei Brina. 🙂 (Anmelden könnt ihr euch noch bis zum 31.01.2013)

Ich werde in diesem Artikel meinen Stand immer aktuell halten.

gelesene Bücher (Rezensionen verlinkt):

  1.  Bridgertons 07. Mitternachtsdiamanten – Julia Quinn
h1

Frohe Weihnachten wünscht Kattiesbooks!

Dezember 24, 2012

Weihnachtsgrüße

h1

Kattieswoche 07 15.12 – 21.12.2012

Dezember 21, 2012

Highlight der Woche

Ich weiß nicht was am besten ist an dieser Woche. Der Kinobesuch am Dienstag, die Geburtstagsfeier heute Abend oder das ich endlich, endlich, endlich (das lässt sich ins unendliche Fortsetzen) Urlaub habe? Um genau zu seinen 17 Tage! 17!!!! Und ich bin so stolz auf mich das ich heute über meinen Schatten gesprungen bin und meinen Chef auf die Probleme mit meinem Kollegen angesprochen habe.

Flop der Woche

Die o. g. Probleme mit gewissem Kollegen haben mich diese Woche wirklich fertig gemacht, so dass ich an mehr als einem Abend zuhause saß und geweint habe und nicht wusste was ich noch machen soll… Definitiv ein Flop!

Bücher der Woche

Es ist schon wieder vorbei mit Harry und mir. Ich hab den Halbblutprinzen am Samstag beendet und nachdem ich in der Nacht auf Sonntag auch nicht mehr schlafen konnte habe ich direkt noch Die Heiligtümer des Todes hinterher geschoben. Ich freu mich schon aufs nächste Jahr, dann wieder auf Englisch. Beendet habe ich außerdem noch den sechsten Teil der Bridgerton-Reihe ‚Ein hinreißend verruchter Gentleman‘ von Julia Quinn (sehr, sehr toll!), die Weihnachtsgeschichten in Tage wie diese von Maureen Johnson, Lauren Myracle und John Green (Geschichte 1 & 2 fantastisch, Geschichte 3 ganz gut, rundet aber alles noch mal schön ab) und This is not a Test von Courtney Summers (sehr deprimierende Stimmung, ein ganz anderes Zombiebuch).

Song der Woche

Nach Dienstag ist es Cups von Anna Kendrick aus Pitch Perfect. Zu dem Film komme ich gleich noch, seit ich ihn gesehen habe läuft jedenfalls der Soundtrack und vor allem dieses Lied rauf und runter.

Film/ Serie der Woche

Diese Woche ist es: Pitch Perfect. War am Dienstag im Kino und ich fand den Film einfach super witzig und die Musik toll. Ein Film, den ich zwar nicht jedem empfehlen würde, aber mir hat er gefallen.

Nächste Woche

Urlaub und Weihnachten! Ich kann‘s nicht glauben! Das kam dieses Jahr irgendwie schneller als sonst und doch kam es gerade zum Ende hin viel zu langsam. Montag gibt’s die obligatorischen Familienfeiern und Dienstag und Mittwoch den üblichen Harry-Potter-Film-Marathon mit viel zu viel Essen und Wein und *hach*. Donnerstag treffe ich mich mit einer Freundin um noch ein bisschen Weihnachten nach zu feiern und Bücher in Wesel zu kaufen und Freitag habe ich bis jetzt noch nichts geplant, aber lesen ist ja immer eine Alternative!

Ihr habt nur noch 1 ½ Wochen um euch für die Sub-Abbau-Extrem Challenge anzumelden. Alle Infos gibt es >>hier<<.

 

h1

Kattieswoche 06 08.12 – 14.12.2012

Dezember 14, 2012

Highlight der Woche

Gestern war Weihnachtsfeier von der Arbeit aus. Es war richtig, richtig witzig und lecker und der Alkohol ist auch nicht gerade knapp geflossen, wenn ich das so sagen darf. Wir hatten total viel Spaß, bis dann der Grappa auf den Tisch kam. Das Zeug stinkt ja bestialisch! Da bleib ich lieber bei meinem Ramazzotti.

Flop der Woche

Immer noch Schnee und Eis, aber daran hat man sich ja mittlerweile gewöhnt. Deswegen ist der Flop diese Woche eine Mail, die unser Projekt auf der Arbeit betrifft und unser komplettes Konzept und somit auch die komplette Arbeit der letzten Monate in Frage stellt und dafür sorgen könnte, dass alles umsonst war.

Bücher der Woche

Immer noch stecke ich in Hogwarts, gerade habe ich den Phönixorden kennen gelernt und werde mich mit Dolores Umbridge rumschlagen. Dementsprechend habe ich letzte Woche „nur“ den Feuerkelch gelesen. Harry hatte ich für Amy and Roger’s Epic Detour unterbrochen und das war super gut. Könnt ihr in der Rezi nachlesen.

Song der Woche

Wieder ein Weihnachtslied? Ja und zwar ‚Do they know it’s Christmas‘, das Original. Oh und natürlich Queens ‘Thank God it’s Christmas’, einfach weil es Queen ist und es gibt keinen anderen Grund, es ist Queen!!!

Film/ Serie der Woche

Eigentlich lasse ich in letzter Zeit den Fernseher immer aus, nur beim Essen ist er letzte Woche gelaufen und dann flimmerte Jean Luc Picard über den Bildschirm. Ich oute mich hiermit als Trekki. Die Folgen die liefen kannte ich zwar schon, aber man guckt ja doch immer noch gerne mal rein.

Nächste Woche

Am Wochenende wird wieder gelesen was das Zeug hält. Ich plane Harry Potter am zu beenden und es stehen auch noch einige Rezensionen auf dem Programm. Unter der Woche habe ich viele Termine, auf manche freue ich mich sehr, bei anderen denke ich schon darüber nach sie wieder abzusagen. Dienstag gehe ich mit Melissa zum Beispiel in ‚Pitch Perfect‘, Donnerstag hat Anja Geburtstag, der wird dann am Freitag gefeiert!

Noch kann man sich bis zum 31.12.2012 für die Sub-Abbau-Challenge eingetragen. Alle Infos gibt es >>hier<<.