Archive for September 2011

h1

[Aktion] 365 Tage im Jahr

September 30, 2011

Wie ihr vielleicht wisst habe ich neben einem Buch auch immer noch andere treue Begleiter die mich nicht alleine lassen wenn ich das Haus verlasse.
Zum einen haben wir da natürlich mein Handy, mein Portemonnaie, meine Schlüssel und was man sonst alles in seiner Handtasche hat, zum anderen ist da noch James. James ist nicht etwa ein neuer Mann in meinem Leben, nein, James ist meine Kamera die mir seit Weihnachten vor zwei Jahren treu ergeben ist und mir nicht von der Seite weicht. Ich liebe ihn!

Wieso ich euch das jetzt alles erzähle? Nun, bei der lieben Katleah bin ich über diesen Beitrag gestolpert und ich fand die Idee so gut, das ich an dieser Aktion auch teilnehmen möchte.

365 Tage im Jahr, vom 01. Oktober an, wird jeden Tag ein Foto gemacht und on gestellt. Das muss nicht am gleichen Tag passieren, die Bilder können auch gebündelt in einem Beitrag gezeigt werden. Zu jedem Bild wird es dann wahrscheinlich auch eine kleine Beschreibung der Situation geben.

Ich denke das einem durch diese Aktion die Augen geöffnet werden und man so Sachen in seinem Umfeld bemerkt, die man vielleicht gar nicht beachtet hätte. Wie immer bin ich sehr gespannt ob ich es wirklich schaffe jeden Tag ein Bild zu machen, aber erst Mal anfangen.

Ihr wollt auch mitmachen oder weitere Infos? Dann schaut doch mal bei Heidesand vorbei, die hat diese Aktion nämlich gestartet.

h1

[Bücheraktion] Oktober-24-h-read-a-thon – Ankündigung

September 30, 2011

Der Tag der deutschen Einheit, ein Feiertag in Deutschland an dem die Meisten frei haben. Grund genug für das Lovelybooks-Team mal wieder einen 24-h-read-a-thon zu veranstalten.

Eigentlich sah es so aus, als hätte ich keine Zeit und wäre nicht zuhause. Doch meine Bekannte musste leider absagen, wegen der Uni, was ich wirklich schade finde, denn ich hatte mich darauf gefreut, aber Uni geht nun mal vor. Aber so konnte ich jetzt wenigstens etwas negatives in etwas positives verwandeln und nehme jetzt doch am Read-a-Thon teil.

Ich bin alleine und keiner kann mich nerven, eigentlich kann da ja nichts schief gehen.

Los geht es am Sonntag, 02. Oktober, um 09:00 Uhr morgens. Als könnte ich am Wochenende so früh aufstehen. Enden wird das Ganze dann am 03. Oktober ebenfalls um 09:00. Zwei Stunden später muss ich meine Mutter vom Flughafen abholen, je nach Gemütszustand werde ich wahrscheinlich wach bleiben, oder auch nicht, mal schauen! :D

h1

[Freitagsfüller] # 30.09.2011

September 30, 2011

1. Heute ist endlich, endlich, endlich Freitag.

2. Cevapcici koche ich momentan am liebsten .

3.  Ich möchte mir gerne so viel kaufen.

4. Es ist fast Oktober und ich bin froh, dass wir wenigstens im Moment ein bisschen Sonne genießen können.

5. Wenn ich an Weihnachten denke freue ich mich jetzt schon.

6. Auch wenn es eine Kinderserie ist, Big Time Rush ist total witzig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts, wie jeden Freitag werde ich schlafen, morgen habe ich putzen, einkaufen und Gartenarbeit geplant und Sonntag möchte ich dann den Lesemarathon bestreiten !

 

h1

[Top Ten Thursday] 10 Buchreihen…

September 29, 2011

…bei denen Ihr sehnlich auf eine Fortsetzung wartet

10 Buchreihen bei denen ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung warte? Auf den ersten Blick habe ich gedacht, ach, das wird leicht bei den vielen Reihen die du liest. Aber auf den zweiten Blick erschien es mir dann doch nicht ganz so einfach, trotzdem habe ich 10 Reihen geschafft.

  1. Sookie Stackhouse/True Blood-Reihe von Charlaine Harris
    Der elfte Band ist in Amerika bereits erschienen und der 12te für nächstes Frühjahr angesetzt. Hier allerdings erscheint zuerst mal eine Kurzgeschichtensammlung. Ich warte noch bis Teil 11 unter dem Cover erscheint, das optisch zu den Büchern in meinem Regal passt und dann werde ich es (Premiere) zuerst auf Englisch lesen und mir danach erst die Übersetzung anschaffen.
  2. Arkadien von Kai Meyer
    Arkadien fällt, so heißt der dritte Teil der Reihe (keine Trilogie) von Kai Meyer und ist am Montag erschienen. Gestern Abend/Nacht habe ich Arkadien brennt beendet und bin nun ganz gespannt darauf wie es mit Rosa weiter geht, Allessandro ist mir übrigens immer noch nicht ganz geheuer, ich vertrau ihm einfach nicht.
  3. Cassia & Ky von Ally Condie
    Nachdem ich mich schon so auf das Erscheinen des ersten Teils (Die Auswahl) gefreut habe, kann ich es jetzt natürlich auch kaum abwarten endlich den zweiten Teil (Die Flucht) zu lesen. Dieser erscheint leider erst am 20.01 des nächsten Jahres, also ist warten angesagt.
  4. Strange Angels von Lilli St. Crow
    Auch hier heißt es warten, und zwar fast genauso lange wie bei Cassia & Ky, denn der zweite Teil Verraten erscheint am 06.01. Der wird dann auch direkt bei mir landen.
  5. Delirium von Lauren Oliver
    Wenn ihr den ersten Teil (Delirium) noch nicht gelesen habt, dann tut es auch nicht. Vertraut mir, beginnt damit erst wenn der zweite Teil (Pandemonium) am 06.03.2012 erscheint oder wahrscheinlich ist es noch besser auch direkt auf den dritten Teil zu warten. Schade finde ich das sie das Cover des ersten Teils geändert haben und die nachfolgenden Bände nicht in dem ursprünglichen Cover erscheinen und sie somit nicht ordentlich in meinem Regal aussehen. ABER im Grunde kommt es ja auf den Inhalt an.
  6. Star Crossed von Josephine Angelini
    Es ist ein Fehler Bücher, im speziellen den ersten Teil einer Reihe, kurz nach ihrem Erscheinen in Deutschland zu lesen, denn dann heißt es warten und zwar auf die deutsche Übersetzung eines Buches das unter Umständen noch nicht einmal im Original erschienen ist. So wie das bei ‚Göttlich verdammt‘ der Fall ist. Der zweite Teil ‚Dreamless‘ erscheint im Mai 2012 in Amerika. Bis es dann also in Deutschland ist, wird es noch einige Zeit dauern.
  7. Mercy von Rebecca Lim
    Im Oktober habe ich bei meinem Bücherhsopping-Marathon irgendwann auch Mercy gekauft und ziemlich schnell gelesen. Die Geschichte hat mir gut gefallen und ich war enttäuscht als ich herausgefunden habe, das es sich dabei um keine ältere und somit bereits erschienene Reihe handelt, sondern das der zweite Teil ‚Exile‘ erst am 15.05.2012
  8. Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare
    Die eigentlich bereits abgeschlossene Trilogie um Clary und Jace geht in die zweite Runde. City of fallen Angels heißt der vierte Teil und
    erscheint jetzt im Oktober. Ich freue mich!
  9. Das Tal von Krystyna Kuhn
    Eine weitere Reihe die in die zweite Runde geht, Das Tal von Krystyna Kuhn, aber das war ja schon lange angekündigt und jetzt geht es im November mit ‚Der Fluch‘ los. Ich hoffe allerdings immer noch das die Cover schöner sind, als sie im Internet aussehen.
  10. Smokey Barett von Cody McFadyen
    Oh ich vermisse die FBI-Agentin und ihr Team und ich will endlich wieder etwas über sie lesen. Laut Cody McFadyen beschäftigt er sich im Moment auch mit einem weiteren Teil, um genau zu sein Teil 5 der Reihe. Ein Erscheinungstermin ist aber noch nicht bekannt.
h1

[Bücheraktion] Persönlicher Lesetag – Ein Livebericht

September 25, 2011

Da ich nun schon seit Wochen Lust auf einen Lesetag habe, dachte ich mir, warum nicht auf eigene Faust starten? Gesagt, getan. Deswegen werde ich heute den ganzen Tag (hoffentlich) mit Lesen verbringen.

09:07 Uhr – Im Moment lese ich noch Nacht von Elena Melodia. Ich bin auf Seite 120 und bis jetzt ist die Geschichte eigentlich ganz gut. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

11:04 Uhr – Jetzt gibts erstmal Tee und Brot und eine Folge A-Team, danach wird weiter gelesen. Bin jetzt auf Seite 242.

11:29 Uhr – Da ich die Folge vor kurzem erst gesehen habe, schalte ich den Fernseher jetzt wieder aus, starte Simfy und lese weiter.

14:29 Uhr – Ich war jetzt für 2 1/2 Stunden im Garten und habe dort weiter gelesen. Nacht habe ich nun beendet und ich habe auch schon mit einem neuen Buch begonnen: Der Augenjäger von Sebastian Fitzek! Ich bin auf Seite 45 und kann nur sagen: OH MEIN GOTT!!!

h1

[Unterwegs] Die Buchmesse und ich

September 23, 2011

Wer mir bei Twitter folgt, weiß es schon lange: Ich habe jemanden gefunden der mich zur Buchmesse begleitet und somit steht dem Besuch der Messe nichts mehr im Weg. Nachdem es im letzten Jahr nicht geklappt hat, freue ich mich in diesem Jahr doppelt und es wird mich nichts aufhalten können auch wirklich zu kommen. Ich hab meine Karte und ich habe ein Auto für den Tag. Der Plan ist das wir am Samstag, 15. Oktober, sehr früh los fahren, so dass wir um neun/ halb zehn auf dem Messegelände eintrudeln werden.

Ich hab mich gestern mal durch den Veranstaltungskalender gewühlt und ein paar Termine rausgesucht und wenn alles klappt (und ich mich nicht all zu doof angestellt habe) werden wir da auch hin gehen. Neben einem Besuch der Ausstellung ‚Die schönsten Bücher 2010‘ kann man mich zwischen 10:45 und 11:45 Uhr am Stand von Bastei Lübbe treffen, denn da stellt sie ihr neues Buch vor. Eine viertel Stunde später, also um 12:00 Uhr, geht es dann zur Signierstunde von Thomas Thiemeyer. Danach laufen wir durch die Gegend und schauen uns die Stände an, essen und lassen uns mit Eindrücken berieseln. Um 15:00 Uhr geht unser Programm dann am Stand des Knaus Verlages weiter, eine halbe Stunde lang (bis 15:30 Uhr) wird dort der neue Moers vorgestellt. Um 15:30 Uhr startet dann auch schon eine Diskussion zum Thema Social Media, Blogs und Web 2.0 in der Verlagswelt, worauf ich wirklich sehr gespannt bin, deswegen müssen wir dahin wohl rennen, damit wir nicht allzu viel verpassen. Nähere Infos zu der Veranstaltung findet ihr übrigens hier: www.literaturcafe.de/forum-blog-2011/. Danach stehen zumindest von meiner Seite keine Termine mehr an und wir genießen noch die restliche Zeit bis die Messe schließt und wir dann nach Hause fahren.

Und was natürlich was ganz besonderes ist, ich werde endlich ganz viele Buchblogger persönlich kennen lernen. Ein paar treffe ich ja schon am 07. Oktober auf der Lesung von Sebastian Fitzek und gleich eine Woche später gibt es ein Wiedersehen, andere treffe ich dann zum ersten Mal. Auf beides freue ich mich sehr und ich werde James (meine Kamera) bereit halten. Seid ihr auch da? Habt ihr Lust auf ein Treffen? =)

h1

[Freitagsfüller] # 23.09.2011

September 23, 2011

1. Ich glaube fest daran, dass ich morgen ein paar tolle Sachen kaufen werde.

2.  Manchmal hab ich das Gefühl es geht nicht  vor und zurück.

3.  Eigentlich ist mein Büro zu klein aber wenn mein Kollege nicht da ist, reicht es vollkommen.

4. Gartenarbeit ist mir sowas von egal.

5. Der Papst nervt. Hört auf die ganze Zeit darüber zu twittern/facebooken etc.

6.  Es gibt nichts besseres, als unter einer Decke mit einem Buch zu kuscheln, zumindest an kühlen Herbstabenden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf schlafen, so wie fast jeden Freitag, morgen habe ich eine Shoppingtour geplant und Sonntag möchte ich dann endlich mal wieder lesen und abends meine Mutter zum Flughafen bringen!

 

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.590 Followern an