Archive for Juni 2011

h1

[Top Ten Thursday] #2 Die 10 Bücher…

Juni 30, 2011

…in denen du gerne die Hauptrolle spielen würdest

  1. Gallagher-Girls-Serie von Ally Carter 
  2. Frisch verlobt von Susan Malery
  3. Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier
  4. Thursday-Next von Jasper Fforde
  5. In Wahrheit wird viel mehr gelogen von Kerstin Gier
  6. Für immer vielleicht von Cecelia Ahern
  7. Avalon High von Meg Cabot
  8. Seelen von Stephenie Meyer
  9. Sookie Stackhouse von Charlaine Harris
  10. Blutsbande von Catherine Jinks

Dieser Top-Ten-Thursday hat mir ganz schön zu denken gegeben, umso froher bin ich das ich tatsächlich 10 Bücher gefunden habe.

h1

[Teaser Tuesday] #8 – Die Saat von Guillermo del Toro & Chuck Hogan

Juni 28, 2011

Worum’s geht? Hier die Regeln:

  • Grab your current read
  • Open to a random page
  • Share two (2) “teaser” sentences from somewhere on that page
  • BE CAREFUL NOT TO INCLUDE SPOILERS! (make sure that what you share doesn’t give too much away! You don’t want to ruin the book for others!)
  • Share the title & author, too, so that other TT participants can add the book to their TBR Lists if they like your teasers!

Teaser 1

“Tatsächlich ist der Ausdruck ‘Sonnenfinsternis’ keine ganz korrekte Bezeichnung.”

Teaser 2

“Das Programm hatte seinen Namen von dem alten Trick der Kohlebergleute, stets einen Kanarienvogel mit unter Tage zu nehmen.”

Heute stammen die Teaser aus Die Saat von Guillermo del Toro & Chuck Hogan.

h1

[Bücheraktion] Leseliste – Vampire & Paranormales – Challenge

Juni 28, 2011

Normalerweise bin ich kein großer Fan von Leselisten weil ich mich sowieso nicht daran halte und in meiner Buchauswahl eigentlich lieber uneingeschränkt bin. Aber da die Vampires & Paranormales-Challenge am 16. Juli endet und ich bis dahin noch einige Bücher zu lesen und noch viel mehr Rezensionen zu schreiben habe, gibt es heute zum ersten Mal eine kleine Lese- und Rezensionenliste die ich in den nächsten zwei Wochen gerne abbauen würde.

Die Leseliste

  • Harris, Charlaine – Vor Vampiren wird gewarnt
  • Cast, P. C. & Kristin – House of Night 05. Gejagt (engl.)
  • Cast, P. C. & Kristin – House of Night 06. Versucht (engl.)
  • de la Cruz, Melissa – The Immortals 05. Jäger der Schatten

 Die Rezi-Liste

  • Harris, Charlaine – Vampirgeflüster
  • Harris, Charlaine – Vor Vampiren wird gewarnt
  • Cast, P. C. & Kirtsin – HoN 04. Ungezähmt (engl.)
  • Cast, P. C. & Kirtsin – HoN 05. Gejagt (engl.)
  • Cast, P. C. & Kirtsin - HoN 06. Versucht (engl.)
  • de la Cruz, Melissa – The Immortals 04. Engel der Dämmerun
  • de la Cruz, Melissa – The Immortals 05. Jäger der Schatten

Ich bin gespannt ob ich das alles so hin bekomme, wie ich mir das vorstelle, aber ich hoffe einfach, das es klappt. :)

h1

[Challenge] Buchkauffrei #2 – Zwischenbericht 3

Juni 27, 2011

3 Wochen sind vorbei und ich bin immer noch buchkauffrei! Das reimt sich sogar :D Aber kein Grund jetzt hier ein Gedicht zu schreiben. 3 Wochen, das sind 21 Tage ohne das schöne Gefühl ein Buch im Laden auszusuchen und zu kaufen oder die vorfreude wenn man weiß das ein Amazon-Paket auf einen wartet und dann das auspacken… Jetzt hab ich natürlich Lust etwas zu bestellen, war ja klar :D Jetzt gibt’s erstmal die Übersicht der letzten Woche.

SUB zu Beginn: 200
SUB der letzten Woche: 194
gelesen: - 5
insgesamt gelesen: – 11
SUB jetzt: 189
mögliche Joker: 3

Damit habe ich jetzt schon insgesamt 11 Bücher gelesen und ich bin ziemlich stolz auf mich, wenn das so weiter geht dann schaffe ich es ja doch den SUB ein bisschen abzubauen :D Hauptsache ich kaufe nach dem 17ten Juli nicht direkt wieder tausende Bücher.

Was mir jetzt übrigens erst auffällt: Es ist Halbzeit, Leute!!! *wuhuu*

h1

[Ich lese] Peace, love, and baby ducks von Lauren Myracle

Juni 26, 2011

Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: Speak; Auflage: Reprint (13. Mai 2010)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 0142415278
ISBN-13: 978-0142415276
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 – 17 Jahre

Kurzbeschreibung
Wealth. Privilege. Way too many pastel-tinted opinions. That is Carly’s life, and . . . It’s. Getting. On. Her. Nerves. Carly is ready to ditch the southern princess act and become real. The thing is, she’s always counted on her little sister, Anna, to love and support her – and tell her how right she is. But when Anna turns “hot” over the course of a single summer, everything goes weird. Suddenly Anna’s swimming in the deep end with the big girls while Carly watches from the kiddie pool, alone. Carly’s always relied on the constancy of her sister, but now everything is different, and she’s not so sure she likes it.

Erster Satz
“I’m out by our pool with my sister Anna and my best friend, Peyton.”

h1

[Bücheraktion] Bridgerton-Lesenacht

Juni 25, 2011

Anne von Catbooks hat mich gerade auf die Bridgerton-Lesenacht aufmerksam gemacht und da ich gerade zufällig den ersten Bridgerton-Band lese werde ich da wohl spontan noch einsteigen. Im Moment geht’s auch mit dem Fieber und ein bisschen werde ich wohl durchhalten, nicht so wie gestern Nacht -.- Getwittert wird mit dem Hashtag #bln.

20:11 Uhr - Ich starte mit dem ersten Teil ‘Wie erobert man einen Duke‘ ganz vorne auf Seite 7. Ich bin schon sehr gespannt, weil ich so viel Gutes gehört habe. Dabei höre/sehe ich Queen live in Montreal auf DVD. *.*

20:18 Uhr - Gerade die Fragen entdeckt, also bevor ich richtig los lege werde ich die auch noch schnell beantworten. Frage 1 habe ich ja schon weiter oben beantwortet und Frage 2 & 3 kann ich leider noch nicht beantworten, dafür bin ich erst viel zu frisch in der Serie unterwegs, aber vielleicht kann ich die Fragen ja nach dem Lesen nochmal beantworten. :)

21:07 Uhr – Es ist Zeit für Frage 4 und ich kann tatsächlich auch eine Antwort auf die Frage geben :D
Frage: Was war bisher die schönste Stelle im Buch?
Antwort:  Bisher mochte ich die Stelle am liebsten an der die vier ältesten Bridgerton-Kinder zusammen auf dem Ball waren und sich in einer der hinteren Ecken vor potentiellen Bewerberinnen und Ehemännern verstecken und sich dabei gegenseitig necken.

22:06 Uhr - Immer zur vollen Stunde gibt es eine Frage :) Ich bin jetzt auf Seite 116 und gefangen in der Geschichte, das Buch ist toll *.* Leider werde ich noch ein bisschen warten müssen bis ich weitere Bände lesen kann, da ich ja buchkauffrei bin ^^
Frage: Welchen der Bridgerton-Brüder würdest du heiraten wollen?
Antwort: Hmm… ne gute Frage, ich kenn die Brüder ja jetzt noch nicht so gut aber ich glaube die Entscheidung zwischen Anthony und Collin würde eng werden, aber ich würde mich wohl für Collin entscheiden. Genau erklären kann ich es nicht, vielleicht weil er bis jetzt so ein bisschen wie der Bad-Boy rüber kommt :D

23:08 Uhr - Wie sollte es auch anders sein? Es ist Zeit für eine Frage :) Ich bin schon erstaunlich müde dafür das ich in der letzten Nacht so viel geschlafen habe und die Hunde fehlen mir jetzt schon, obwohl sie erst ein paar Stunden weg sind… Es ist alles irgendwie so still und es war schon schön die ganze Ziet jemanden hier zu haben der Aufmerksamkeit gefordert hat :( Jetzt bin ich traurig.
Frage: Welche der Bridgerton-Damen hättest du am liebsten als Schwester?
Antwort: Da ich bis jetzt nur mit Daphne Kontakt hatte werde ich mich wohl für sie entscheiden, sie is nett und cool und sie weiß wie sie mit ihren Brüdern umgehen muss.

00:07 Uhr - Der offizielle Teil des Abends ist vorbei, aber ich kann doch jetzt nicht aufhören so kurz vor dem Ende, obwohl ich doch ziemlich müde bin… Ein paar Seiten schaff ich noch. Jetzt erstmal die letzte Frage.
Frage: Wie weit bist du beim Lesen gekommen und würdest du bei einer weiteren Bridgerton-Lesenacht mitmachen?
Antwort: Ich bin jetzt auf Seite 267, also ziemlich weit für 4 Stunden lesen. Hätte ich doch früher mal was davon mitbekommen, dann wäre ich in der offiziellen Zeit bestimmt mit dem Buch fertig geworden -.- Ich würde auf jeden Fall wieder mitmachen, ich bin jetzt total angefixt von der Reihe und von Familie Bridgerton :D

00:40 Uhr - Ich fahr den Laptop jetzt runter. Ich bin müde und wenn dann werde ich nur noch ein paar Seiten lesen, bin jetzt auf Seite 317 und freue mich schon darauf morgen das Ende zu genießen. Die Bridgerton-Lesenacht hat viel Spaß gemacht und vielleicht bin ich das nächste Mal wieder dabei =)

h1

[Ich lese] Bridgertons 01. Wie erobert man einen Duke von Julia Quinn

Juni 24, 2011


Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: MIRA TASCHENBUCH IM CORA VERLAG; Auflage: 1 (1. Oktober 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783899415377
ISBN-13: 978-3899415377
ASIN: 389941537X
Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 12,4 x 3 cm

Kurzbeschreibung
Nichts wünscht sich die warmherzige Daphne Bridgerton sehnlicher, als zu heiraten und Kinder zu bekommen und schließt dafür einen Pakt mit Simon Basset, Duke of Hastings: Indem er ihr den Hof macht, erscheint der umschwärmte, aber heiratsunwillige Aristokrat vergeben. Und Daphne wird durch das Interesse des Duke doppelt begehrt! Ein prickelndes Spiel, bei dem es nur Sieger zu geben scheint bis Daphne erkennt, dass sie den einen Mann begehrt, der keine Liebe mehr will …

Erster Satz
“Die Geburt von Simon Arthur Henry Fitzranulph Basset, Earl of Clyvedon, gab Anlass zu großen Feierlichkeiten.”

h1

[Freitagsfüller] 24.06.2011

Juni 24, 2011

1. Mir schmeckt Cola nicht, das können manche nicht verstehen.

2. Ich würd gerne schlafen ohne groß zu überlegen.

3. Regen nervt wenn man was unternehmen will.

4. Ausschlafen und dann duschen ist die beste Art den Tag zu beginnen

5. Fast hätte ich einen Joker der buchkauffreienzeit eingelöst.

6. In einer besseren Welt gibt es keinen Krieg und niemand muss Hunger leiden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Midsommar(lese-)nacht, morgen habe ich einen Besuch bei meiner besten Freundin geplant und Sonntag möchte ich die Hunde zurück zu meinem Vater bringen und abends meine Mutter abholen!

Heute ist der Freitagsfüller irgendwie sehr Schlaf- und Hundelastig, aber ich bin auch gerade sehr müde, dafür das ich frei habe wurde ich um 6.00 Uhr schon von den Hunden geweckt.

h1

[Top Ten Thursday] #1 Eure 10…

Juni 23, 2011

…liebsten Kinderbücher

  1. Das Pferdemädchen von Alfred Welm
  2. Oh wie schön ist Panama von Janosch
  3. Hexe Lilli von Birgit Rieger
  4. Ernas lustige Reise von Magda Trott
  5. Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren
  6. Der Sattelclub von Bonnie Bryant
  7. Alice im Wunderland von Lewis Carol
  8. Wie der Tiger lesen lernt von Janosch
  9. Plötzlich Prinzessin von Meg Cabot
  10. Emil und die Detektive von Erich Kästner

Das war heute gar nicht so einfach, aber ich glaube ich habe eine gute Liste zusammen gestellt und somit ist der erste Top Ten Thursday auch erfolgreich verlaufen. Schön das die Aktion nicht ganz unter den Tisch gefallen ist.

h1

[Bücheraktion] Fronleichnahm-Lesemarathon – Livebericht

Juni 23, 2011

Fronleichnahm steht ganz im Zeichen des Lesens. Nach dem Lesemarathon gestern findet auch heute wieder einer statt und zwar hier. Da es jetzt nicht so viele Informationen gibt werde ich jetzt einfach starten und dann irgendwann wenn ich keine Zeit/Lust mehr habe aufhören. Der Hashtag lautet #flm.

11:18 Uhr - Gemütlich mit einer Tasse Cappuccino, den schlafenden Hunden neben mir und dem Buch in meiner Hand starte ich den Lesetag mit ‘I’d tell you I love you, but then I’d have to kill you’ von Ally Carter auf Seite 112.

12:34 Uhr - Draußen ist es eigentlich warm aber in der Wohnung friere ich mir den A*** ab -.- Das Essen ist jetzt auf dem Herd und die Hunde sind auch versorgt, dann kann ich jetzt noch ein bisschen weiter lesen bevor ich dann gleich eine Essenspause mache :)

12:45 Uhr - Heute gibt es Pizza, deswegen mach ich jetzt erstmal ne kleine Lesepause

13:39 Uhr - Jetzt geh’ts weiter :) mit I’d tell you I love you… Minimalziel für heute: Das Buch beenden :)

15:58 Uhr - Minimalziel: Checked!!! Und auch noch genau pünktlich, denn jetzt muss ich erstmal ne Runde mit den Hunden gehen, damit die beiden mich gleich nicht nerven :D Links seht ihr übrigens meinen Leseplatz, da wo das Buch liegt, liege sonst ich und die beiden Faulis schlafen sonst eigentlich oder wollen gekrault werden, bevorzugterweise sogar beides :D

16:37 Uhr - Nachdem es tierisch angefangen hat zu regnen und wir jetzt klitschnass sind, habe ich mich spontan für ein neues Buch entschieden. Und zwar für ‘Der kleine Prinz‘ von Antoine de Saint-Exupéry. So viele Leute finden das Buch toll und ich habe es noch nie gelesen, dem wollte ich endlich ein Ende setzen.

21:24 Uhr – Um kurz vor sechs bin ich eigeschlafen und als ich dann wieder wach geworden bin hatte ich auch nicht mehr die Motivation weiter zu lesen. Jetzt werde ich den Marathon entgültig beenden, werde gleich ins Bett gehen. Hat aber trotzdem Spaß gemacht heute. :)

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.244 Followern an