Archive for the ‘Post’ Category

h1

[Neuzugänge] März/ April 2014

Mai 10, 2014

Trotz Umzugsstress (oder gerade deswegen?) haben einige Bücher ihren Weg in mein Regal gefunden. Irgendwie muss man sich ja auch für die ganze Arbeit belohnen, nicht wahr? Und dann gab es da auch noch so einige Vorbestellungen die angekommen sind und die ich teilweise schon wieder vergessen hatte. Jetzt lasse ich erst mal das erste Bild für sich sprechen:

20140510 Neuzugänge 04

Severed Heads, Broken Hearts – Robyn Schneider

Die meisten werden das Buch unter dem Titel: The Beginning of Everything kennen. Mir hat das blaue Cover besser gefallen.

You don’t know me – Sophie Bennett

Das Buch habe ich zum ersten Mal bei Goodreads gesehen und der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Es geht um 4 Mädels, die eine Band gründen und dann unfreiwillig berühmt werden. Das Buch sieht so toll aus. Das Cover ist nicht gerade außergewöhnlich, aber der Schnitt ist leuchtend türkis und macht es damit zu einem kleinen Highlight.

Being Jamie Baker – Kelly Oram

Ich weiß nicht mehr so genau was mich bewegt hat das Buch zu kaufen, das Cover war es eher nicht. Ich finde die Geschichte klingt ganz gut und ich bin gespannt ob es mir gefällt.

Belles – Jen Calonita

Findet noch jemand, dass die Frau auf dem Cover aussieht wie Leighton Messter? Die liebe Lisa hat mir das Buch zum Osterwichteln geschickt.

#16thingsIthougweretrue – Janet Gurtler

Der Titel ist ein Hashtag und die Hauptperson twittert und macht sich dann auch noch auf einen Roadtrip auf. Wuhuu! Das klingt absolut nach einem Buch für mich! Ich hab es auch direkt auf meine Leseliste gepackt, weil ich es so unbedingt lesen will.

My life next door und What I thought was true– Huntley Fitzpatrick

Ich hab jetzt schon so viele gute Stimmen zu My life next door gehört und habe auf dem Kindle auch schon mal rein gelesen und es hat mir wirklich gefallen, als ich dann ein Bild von den beiden Büchern zusammen gesehen habe musste ich es ganz schnell kaufen.

The Museum of Intangible Things – Wendy Wunder

Das Buch ist bei Goodreads oft in meiner Timeline aufgetaucht und ich fand das Cover schon so toll das ich es direkt gekauft habe.

20140510 Neuzugänge 02

Black City – Elizabeth Richards

Ich weiß nicht mehr wie oder wann das Buch auf meine Wunschliste gerutscht ist, aber seit einem Monat ca. will ich es immer mal wieder kaufen und jetzt habe ich es endlich geschafft.

Eon & Eona – Alison Goodman

Meine lieblings Booktuberin Little Bookowl hat von dem Buch erzählt und das so begeistert, dass ich, nachdem ich die Leseprobe gelesen habe, direkt zugreigfen musste.

Ruins – Dan Wells

Der letzte Teil der Partials-Trilogie von Dan Wells. Partials hab ich mittlerweile schon zwei mal gelesen, weil ich eigentlich direkt mit dem zweiten Teil anfangen wollte, aber der liegt jetzt noch angefangen auf meinem Nachttisch. Bald werde ich die beiden dann direkt nacheinander lesen.

Insignia – S. J. Kincaid

Ich wollte mal wieder ein bisschen Sci-Fi lesen aber das richtige hatte ich noch nicht im Regal, bis jetzt.

Dorothy must die – Danielle Paige

Eine der vielen Vorbestellungen, die ich für dieses Jahr gemacht habe. Ich freu mich schon darauf und hoffe, dass ich bald dazu kommen werde es zu lesen.

20140510 Neuzugänge 01

The Name of the Wind – Patrick Rothfuss

Auch das Buch ist auf den Mist von LittleBookOwl gewachsen. Ihre Videos bringen mich irgendwie immer dazu Bücher zu kaufen.

Unforgotten – Jessica Brody

Den ersten Teil dieser Reihe hatte ich vor zwei Jahren auf der Frankfurter Buchmesse mitgenommen und es ist eines der wenigen Büchern aus der Zeit, die ich auch tatsächlich gelesen habe. Es hat mir so gut gefallen, dass ich den zweiten Teil natürlich auch kaufen musste.

Pushing the Limits – Katie McGarry

Ich LIEBE diese Reihe! Die Bücher sind so toll und schön und ich MUSSTE sie einfach fürs Regal haben. Zum Glück kein Sub-Anstieg, aber gelesen wird es auf jeden Fall noch einmal.

Side effects may vary – Julie Murphy

Eine weitere Vorbestellung die ich, bis zum Eintreffen des Buches, schon wieder vergessen hatte. Das Buch klingt toll und es wird sicher bald verschlungen.

Panic – Lauren Oliver

Auch eine Vorbestellung. Obwohl ich die Delirium-Reihe ja nicht soo gut fand, bin ich guter Hoffnung das ihr Einzelroman wieder genau so gut ist  wie Before I Fall.

The Archived und The Unbound – Victoria Schwab

Eine Reihe zum Durchlesen. Im Moment find ich das toll und versuche es so oft wie möglich zu machen.

The Rithmatist – Brandon Sanderson

Auch wenn ich es immer noch nicht komplett durch habe, habe ich mich in den Schreibstil von Brandon Sanderson verliebt.

h1

[Neuzugänge] Mai und Juni (und Juli) – Part 7

Juli 26, 2013

2013.14 - 07 Neu Jun-Jul

Die Mädchenwiese von Martin Krist

Weihnachten hatte ich kurz überlegt das Buch für meine Mutter zu kaufen, hatte dann aber kurzfristig ein anderes Geschenk. Seit dem überlege ich immer mal wieder das Buch zu kaufen. Sebastian hat mir liebenswerter Weise angeboten mit das Buch zu leihen und so ist es jetzt bei mir gelandet und wartet darauf bald gelesen zu werden.

Nackt duschen streng verboten von Roman Leuthner

Ich lese ja immer wieder gerne solche Bücher die witzig sind und die man in ein paar Stunden durch hat, bald muss also auch dieses Buch dran glauben.

Totenbraut von Nina Blazon

Und auch das eine oder andere Mängelexemplar hat es wieder in mein Regal geschafft. Von Nina Blazon habe ich schon sehr viel gehört und ich bin gespannt wie ich mit ihrem Schreibstil klar kommen werde.

Wir tun es für Geld von Matthias Sachau

Bei Andrea Kossmann habe ich vor langer Zeit von dem Buch gehört und als ich es jetzt als ME entdeckt habe, dachte ich mir, schlag zu bevor es bald wieder teuer ist.

Vampire Rites Trilogy von Darren Shan

Das Notizbuch von Shiku ist schon seit einiger Zeit unterwegs, jetzt ist es auch bei mir gelandet und ich freue mich die Geschichte weiter zu lesen und wieder etwas Zeit mit Darren zu verbringen.

Lola and the boy next door von Stephenie Perkins

Von Anna and the french kiss war ich seinerzeit ja sehr begeistert und mit dem neuen Cover auf dem die Golden Gate Bridge zu sehen ist musste ich direkt zuschlagen. Ich freue mich auf das Buch.

Mein Herz zwischen den Zeilen von Jodi Picoult und Samantha van Leer

Die Geschichte erinnert mich jetzt erstmal ein bisschen an die Buchwelt von Thursday Next (von Jasper Fforde) und da ich diese Bücher ja liebe, bin ich sehr gespannt, wie das hier umgesetzt ist. Das Buch ist übrigens total toll gestaltet mit verschiedenen Schriftfarben und ganz vielen Zeichnungen.

h1

[Neuzugänge] Mai und Juni – Part 6

Juli 25, 2013

2013.13 - 06 Neu Jun-JulThe Walking Dead von Robert Kirkman

Ich liebe die Serie und als ich in der Mayerschen das Buch dazu gesehen habe, musste ich einfach zugreifen. Das Buch ist hoffentlich ansatzweise so toll wie der gleichnamige TV-Erfolg.

Die Welt wie wir sie kannten von Susan Beth Pfeffer

Um dieses Buch schleiche ich schon sehr lange herum und bis jetzt habe ich immer nur die teure Hardcover-Variante gesehen, als ich jetzt die Taschenbuchausgabe entdeckt habe, musste ich direkt zugreifen.

For darkness shows the stars von Diana Peterfreund

Ich brauchte mal wieder etwas mehr Scince-Fiction in meinem Regal und von Fdsts habe ich vorher viel Gutes gehört. Wie ich gerade gelesen habe soll die Taschenbuchausgabe auch ein paar Extras hat und tatsächlich, nach der eigentlichen Geschichte gibt es noch ein paar Zusatzsachen. *juhuu*

Dark Village 01 – Das Böse vergisst nie von Kjetil Johnsen

Das Buch kostet nur 5,00 € und da dachte ich mir, da kann man doch nichts falsch machen. Nachdem ich das Buch hatte, habe ich es auch direkt gelesen. Das Ende hat mich etwas irritiert, denn der Klappentext gehört nicht zum Buch, sondern zur kompletten Serie und das was hinten drauf verraten wird, passiert einfach nicht. Die ganze Zeit habe ich gewartet und gewartet und plötzlich war ich durch und um ehrlich zu sein  etwas enttäuscht.

Der Algorithmus der Liebe von Laurie Frankel

Nach dem Glücksbüro wollte ich noch ein paar weitere Bücher für „Erwachsene“ haben. Normalerweise ist mein Beuteschema ja eher Jugendbücher oder Thriller, aber vielleicht werde ich ja langsam erwachsen *haha*.

Albert – Ein gloreiches Schnabeltier von Howard L. Anderson

Aus dem gleichen Grund wie „Der Algorithmus der Liebe“ in meinem Regal gelandet ist, ist auch Albert zu mir gekommen. Ich freue mich schon auf das Buch und hoffe, dass ich es bald lesen kann.

Bitterzart von Gabrielle Zevin

Nach der tollen Aktion von Fischer in der viele Blogger Schokolade bekommen haben ist Bitterzart mir im Gedächtnis geblieben. Die Geschichte klingt toll und mit ein bisschen Schoki an meiner Seite wird es hoffentlich ein tolles Lesevergnügen.

 

h1

[Neuzugänge] Mai und Juni – Part 5

Juli 24, 2013

2013.12 - 05 Neu Jun-JulGoing Vintage von Lindsay Lewitt

Anfang des Jahres habe ich mir bei Goodreads eine Liste mit Neuerscheinungen 2013 angeschaut und alles notiert was für mich interessant klang, danach habe ich die Liste nochmal geprüft und das, was ich wirklich wollte bei Bookdepository vorbestellt. Da ich keine Versandbestätigung bekomme werde ich immer wieder mit Neuerscheinungen überrascht und freue mich jedes Mal aufs Neue.

Das Glücksbüro von Andreas Izquierdo

Das Glücksbüro habe ich schon beendet und es hat mir echt gut gefallen. Es hat mich zum Lachen gebracht aber auch zu Tränen gerührt an der einen oder anderen Stelle. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Cracked up to be von Courtney Summers

Auch dieses Buch habe ich schon gelesen. Ich hatte von der Autorin vorher nur This is not a test gelesen und fand es eigentlich nicht soo toll wie alle anderen. Cracked up to be hat mich aber vollends begeister.

The Summer I became a nerd von Leah Rae Miller

Auch wieder ein vorbestelltes Buch. Der Inhalt klingt ganz süß und ich brauch ab und zu immer mal wieder ein Buch das man leicht mal nebenher lesen kann.

13 little blue envelopes von Maureen Johnson

Seit ich von Maureen Johnson die Kurzgeschichte in Tage wie diese gelesen habe, will ich ein komplettes Buch von ihr lesen, deswegen ist 13 little blue envelopes in meinem Regal gelandet.

Gregor und die graue Prophezeiung von Suzanne Collins

Das Buch hatte Anja mir geliehen und ich habe es schon wieder durchgelesen und zurück gegeben. Es hat mir gut gefallen und ich war überrascht zu hören das Suzanne Collins vor den Tributen von Panem noch eine andere Jugendbuch-Reihe geschrieben hat.

The Selection von Kiera Cass

Die liebe Nicole hat mir das Buch geliehen und auch dieses habe ich schon beendet. Es war richtig super und ich würde jetzt gerne direkt Teil 2 lesen, leider hat Nicole selbst den zweiten Teil noch nicht gelesen, deswegen dauert das für mich wohl noch etwas. 😦

The Programm von Suzanne Young

Ebenfalls vorbestellt und es sieht richtig toll aus. Das deutsche Cover (dt. Titel: Du. wirst. vergessen.) gefällt mir nicht so gut. Der Inhalt klingt spannend und ich freue mich schon darauf das Buch bald zu lesen.

h1

[Neuzugänge] Mai und Juni – Part 4

Juli 20, 2013

2013.11 - 04 Neu Jun-Jul

Incarceron – Fliehen heißt sterben von Catherine Fisher

Mit Gefängnissen in YA-Büchern habe ich ja bis jetzt schon mit Lockdown (Escape from Furnance) sehr gute Erfahrungen gemacht. Dementsprechend hoch sind meine Erwartungen an Incarceron. Ob die gehalten werden können wird sich zeigen wenn ich das Buch dann mal lese.

Silber – Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier

Bei einem neuen Jugendbuch von Frau Gier muss ich natürlich direkt zuschlagen, gelesen habe ich es zwar noch nicht, aber ich habe schon ganz viel Tolles gehört.

The Girl who was supposed to die von April Henry

Damit habe ich sogar schon angefangen und finde es eigentlich ganz gut, hätte ich nicht noch ca. 20 andere angefangen Bücher würde ich es auch ganz schnell durch haben. So dauert das wohl noch ein bisschen.

Gebannt von Veronica Rossi

Das Buch konnte ich für unglaubliche 1,95 € in Düsseldorf bekommen ohne das es irgendwelche ersichtlichen Mängel hat. Es hat nicht mal einen Mängel-Stempel auf dem Schnitt, da musste ich einfach zuschlagen.

Tales of Terror 1 von 3 von Chris Priestly

Noch so ein Schnäppchen von dem ich einfach nicht die Finger lassen konnte. Alle 3 Bücher für 15 € und dann gab es auch noch Rabatt vom Verkäufer. Die Bücher dürfte ich tendenziell auch recht schnell durch haben.

h1

[Bericht ] Ein total verrückter Koffer

Juli 19, 2013

Da ich euch ja nicht nur mit Neuzugangsposts überschwemmen will, gibt es heute mal einen etwas anderen Bericht von mir. Die Leute, die mir bei Twitter folgen haben es vielleicht sogar Live mitbekommen, mein Koffer-Erlebnis.

Alles begann mit einer Bestellung bei Better World Books zusammen mit Crini und Ricarda. Falls ihr die Seite noch nicht kennt ein paar kurze Worte dazu: Auf BWB kann man gebrauchte Bücher kaufen, die zwar etwas teurer sind, dafür spendet die Seite bei jedem verkauften Buch einen Anteil an eine wohltätige Organisation. Die Auswahl ist immer sehr groß und es gibt viele Rabatt-Aktionen bei denen man nochmal etwas sparen kann.

Nach der Bestellung Ende Mai verging sehr viel Zeit. Die normale Lieferzeit beträgt bis zu 21 Tagen, deswegen habe ich mir darum gar nicht so viele Sorgen gemacht. Auch als die 21 Tage überschritten waren, habe ich immer noch fest daran geglaubt das die Bücher bald eintreffen werden und ich meine neuen Schätze willkommen heißen kann.

Dann, am 04. Juli, einen Tag bevor es für mich hieß: „Auf nach Disneyland“ (dazu gibt’s auch noch einen Bericht) stand ein riesiger Koffer in unserem Flur. Beim ersten sehen habe ich mir gar nichts dabei gedacht, ich war im Einkaufsstress und bin nur kurz rein um was zu holen. Allerdings habe ich mich gewundert warum mein Bruder so ein Monster von Koffer in unseren Flur stellt.

Nach dem Einkaufen sehe ich: Der Koffer ist für mich und der Absender ist Better World Books. Mein erster Gedanke war „Ach du Kacke, was soll ich denn damit?“. In den Koffer passen sicher locker 20 Bücher, wenn nicht mehr und der wiegt auch gefühlt eine Tonne, was zu der Annahme führte BWB verschickt viele Bücher in einem großen Koffer. Schnell ging das Bild bei Twitter und Instagram rum und alle wollten wissen was wohl da alles drin ist.

Das einzige Problem an der ganzen Sache war das Schloss, eine Kombination aus Zahlen und Schlüssel. Schnell schrieb ich noch eine Mail an BWB was die sich denn dabei gedacht haben mir einen Koffer zu schicken ohne passenden Code und schon ging es ans Koffer knacke.

2 Stunden und unzählige Versuche später war das Schloss geknackt. Meine Mutter, die mir liebenswerter Weise geholfen hat und ich konnten unser Glück kaum was und haben uns selbst gefeiert, als hätten wir gerade die Welt gerettet. Das Öffnen holte uns allerdings schnell wieder zurück auf den Boden der Tatsachen. Natürlich befanden sich in dem Koffer keine Bücher, sondern die dreckige und mittlerweile miefige Kleidung einer fremden Familie. Wie es dazu kommen konnte das mein Adressanhänger von Better World Books an den Koffer kommt kann ich mir bis heute nicht erklären. Ich habe den deutschen Zoll und DHL im Verdacht. Irgendwas ist da gehörig schief gelaufen und ich hab jetzt nur Probleme damit. Die Bücher sind verschollen und werden wohl nicht mehr auftauchen, wie auch, steht ja keine Adresse mehr drauf.

An dieser Stelle möchte ich den Kundenservice von Better World Books nochmal ausdrücklich loben. Auf meine verwirrte E-Mail wurde mir sehr nett geantwortet, obwohl man mir nicht wirklich helfen konnte und nachdem ich den Sachverhalt geschildert hatte, wurde mir das Geld sofort zurück überwiesen mit einer Entschuldigung obwohl die nun am allerwenigstens dafür können, das die Bücher nicht angekommen sind. Wirklich sehr nett und sehr toll.

h1

[Neuzugänge] Mai und Juni 2013 – Part 3

Juli 18, 2013

Auch heute gibt es wieder einen Einblick in die neuen Bücher meines Regals und am Ende des Berichts heißt es Halbzeit. Dann wollen wir mal, was?

2013.10 - 03 Neu Jun-Jul

 The Originals von Cat Patrick

Bei Crini habe ich eine Rezi zu Just like Fate von Cat Patrick gelesen und war so überzeugt das ich mir nicht nur das eben genannte als Taschenbuch vorbestellt, sondern gleich auch The Originals bestellt habe, das muss man mit einer Rezi erstmal schaffen.

Struck by lightning von Chris Colfer

In A Land of Stories hat Chris uns in die Märchenwelt entführt und weil es mir da so viel Spaß gemacht hat und ich gerne noch ein bisschen mehr Zeit dort verbracht hätte aber warten auf Teil 2 mir zu lange dauert, habe ich mir auch noch dieses Buch von ihm bestellt.

Possess von Gretchen McNeil

Zum einen ist das Cover richtig schön ❤ und zum anderen brauche ich mehr YA-Horror-Bücher in meinem Leben.

The It-Girl von Cecily von Ziegsar

Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen auf Gossip Girl-Entzug und brauche da mal ein bisschen Nachschub. Auch wenn ich Jenny Humphrey eigentlich nicht wirklich mag, freue ich mich bald mal wieder was von ihr und vielleicht auch ein bisschen was von den anderen zu lesen.

How to be bad von Lauren Myracle

Warum ich das Buch gekauft habe weiß ich schon gar nicht mehr so genau, Lauren Myracle finde ich eigentlich toll, also erweist es sich vielleicht nicht unbedingt als Fehlkauf.

Becoming Chloe von Catherine Ryan Hyde

Roooooaaaadddtriiiiiippp!!! Mehr muss ich dazu nicht sagen, oder? Ich freu mich so sehr. Ich liebe Roadtrips.

Skin Deep von Laura Jarratt

Die Geschichte an sich klingt gut und ich hab ein paar gute Meinungen dazu gehört, ich lass mich überraschen.

Alterra – Im Reich der Königin von Maxime Chattam

Teil 1 liegt schon länger auf meinem Sub und als ich das Buch dann in Düsseldorf auf dem Bücherbummel gesehen habe, musste ich direkt zuschlagen.