h1

[Bericht ] Ein total verrückter Koffer

Juli 19, 2013

Da ich euch ja nicht nur mit Neuzugangsposts überschwemmen will, gibt es heute mal einen etwas anderen Bericht von mir. Die Leute, die mir bei Twitter folgen haben es vielleicht sogar Live mitbekommen, mein Koffer-Erlebnis.

Alles begann mit einer Bestellung bei Better World Books zusammen mit Crini und Ricarda. Falls ihr die Seite noch nicht kennt ein paar kurze Worte dazu: Auf BWB kann man gebrauchte Bücher kaufen, die zwar etwas teurer sind, dafür spendet die Seite bei jedem verkauften Buch einen Anteil an eine wohltätige Organisation. Die Auswahl ist immer sehr groß und es gibt viele Rabatt-Aktionen bei denen man nochmal etwas sparen kann.

Nach der Bestellung Ende Mai verging sehr viel Zeit. Die normale Lieferzeit beträgt bis zu 21 Tagen, deswegen habe ich mir darum gar nicht so viele Sorgen gemacht. Auch als die 21 Tage überschritten waren, habe ich immer noch fest daran geglaubt das die Bücher bald eintreffen werden und ich meine neuen Schätze willkommen heißen kann.

Dann, am 04. Juli, einen Tag bevor es für mich hieß: „Auf nach Disneyland“ (dazu gibt’s auch noch einen Bericht) stand ein riesiger Koffer in unserem Flur. Beim ersten sehen habe ich mir gar nichts dabei gedacht, ich war im Einkaufsstress und bin nur kurz rein um was zu holen. Allerdings habe ich mich gewundert warum mein Bruder so ein Monster von Koffer in unseren Flur stellt.

Nach dem Einkaufen sehe ich: Der Koffer ist für mich und der Absender ist Better World Books. Mein erster Gedanke war „Ach du Kacke, was soll ich denn damit?“. In den Koffer passen sicher locker 20 Bücher, wenn nicht mehr und der wiegt auch gefühlt eine Tonne, was zu der Annahme führte BWB verschickt viele Bücher in einem großen Koffer. Schnell ging das Bild bei Twitter und Instagram rum und alle wollten wissen was wohl da alles drin ist.

Das einzige Problem an der ganzen Sache war das Schloss, eine Kombination aus Zahlen und Schlüssel. Schnell schrieb ich noch eine Mail an BWB was die sich denn dabei gedacht haben mir einen Koffer zu schicken ohne passenden Code und schon ging es ans Koffer knacke.

2 Stunden und unzählige Versuche später war das Schloss geknackt. Meine Mutter, die mir liebenswerter Weise geholfen hat und ich konnten unser Glück kaum was und haben uns selbst gefeiert, als hätten wir gerade die Welt gerettet. Das Öffnen holte uns allerdings schnell wieder zurück auf den Boden der Tatsachen. Natürlich befanden sich in dem Koffer keine Bücher, sondern die dreckige und mittlerweile miefige Kleidung einer fremden Familie. Wie es dazu kommen konnte das mein Adressanhänger von Better World Books an den Koffer kommt kann ich mir bis heute nicht erklären. Ich habe den deutschen Zoll und DHL im Verdacht. Irgendwas ist da gehörig schief gelaufen und ich hab jetzt nur Probleme damit. Die Bücher sind verschollen und werden wohl nicht mehr auftauchen, wie auch, steht ja keine Adresse mehr drauf.

An dieser Stelle möchte ich den Kundenservice von Better World Books nochmal ausdrücklich loben. Auf meine verwirrte E-Mail wurde mir sehr nett geantwortet, obwohl man mir nicht wirklich helfen konnte und nachdem ich den Sachverhalt geschildert hatte, wurde mir das Geld sofort zurück überwiesen mit einer Entschuldigung obwohl die nun am allerwenigstens dafür können, das die Bücher nicht angekommen sind. Wirklich sehr nett und sehr toll.

4 Kommentare

  1. Das ist ja toll, dass du das Geld zurückbekommen hast. Hast du dir die Bücher nochmal bestellt? Ist der Koffer wieder bei seinem Besitzer?😀 Liebe Grüße


    • Ja, ich überlege ob ich gleich nochmal eine Bestellung abschicke, bis jetzt hab ich es noch nicht gemacht. Der Koffer wird heute hoffentlich abgeholt.


  2. oh man diese Koffersache…es wäre schon echt lustig gewesen, wenn da Bücher drin gewesen wären. Aber wie der Anhänger von BWB dran kommt ist wirklich mysteriös oO
    Aber super, dass die das gleich zurück überwiesen haben, ich wüsste nur echt gerne, wo die Bücher sind, und was der Zoll da verkackt hat…


    • Vielleicht hat die Bücher auch einfach jemand behalten, man weiß es nicht. Ich weiß auch nicht was die sich gedacht haben. -.-



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: