h1

Neue Bücher vs. Buchkauffrei?!

September 22, 2011

Letzte Woche war ich krank und lag den ganzen Tag im Bett, konnte mich weder auf ein Buch noch auf den Fernseher oder den Laptop konzentrieren und ihr kennt das sicher, wenn man nichts machen kann, will man unbedingt und ist frustriert. So ging es mir auch. Als es mir etwas besser ging und ich wieder mal bei Twitter war bekam ich einen 10 €-Gutschein für Medimops und ohne groß drüber nachzudenken habe ich eine Bestellung aufgegeben. Ja, ich habe das Buchkaufverbot gebrochen und es erst hinterher bemerkt. Der Freude über die neugewonnenen Schätze wich also relativ schnell ein schlechtes Gewissen. Aber da das Kind nun schon in den Brunnen gefallen ist verkünde ich hiermit das die buchkauffreie Zeit für mich in dieser Runde gescheitert ist und ich in der nächsten Runde hoffentlich wieder erfolgreicher sein werde.

Mittlerweile habe ich schon endlos viel bei Amazon bestellt und auch bei den Mayerschen-Taschenbuchtagen habe ich zugeschlagen. Gerade frage ich mich ob ich nicht vielleicht doch mal einen Arzt aufsuchen sollte wegen der ganzen Neuzugänge, wann soll ich die denn alle lesen? Und es ist ja nicht so, dass ich einen kleinen SUB hätte.

Na ja, jetzt lass ich euch noch kurz an meinem Glück teilhaben, das hier sind meine neuen Schätze:

Zuerst haben wir hier links mal meine Medimops-Bestellung, die erst alles ins Rollen gebracht hat.

Kerstin Gier – Die Laufmasche/ Die Braut sagt leider nein
Julia Quinn – Ein hinreißend verruchter Gentelman
Julia Quinn – In Liebe, Eloise
Susan Mallery – Habe Mutter, brauche Vater
Monika Feth – Der Sommerfänger

 

 

Kommen wir zu den Büchern die ich ertauschen konnte:

Gail Giles – Der erste Tod der Cass McBride
Sebastian Fitzek – Der Augensammler 

 

Dann war ich ja heute auch noch bei der Mayerschen (ich sag nur: Taschenbuchtage!!!). Ich hätte noch viel mehr mitnehmen können, habe mich dann aber auf mein Limit von 5 Büchern beschränkt:

Sebastian Fitzek – Splitter
Alice Vaara – Die Männer sind an allem Schuld
Ian Rankin  – Im Namen der Toten
Julie Kenner – Dämonen zum Frühstück
Nina Hartley – Sex mit Nina

Auch von Amazon ist neben meiner wundervollen neuen Laptoptasche, die soo hübsch ist, einiges für mich angekommen:

Gail Carriger – Soulless
Jasper Fforde – Irgendwo ganz anders (<3)
Charlaine Harris – Sookie Stackhouse 10. Dead in the Family
Paige Haribson – Here lies Bridget 
Sarah Beth Durst – Eat, Slay, Love (übrigens fällt mir JETZT erst die Titelähnlichkeit mit ‚Eat, Pray, Love‘ auf, obwohl ich auf ‚Eat, Slay, Love‘ durch eine Rezi aufmerksam gemacht wurde, manchmal zweifle ich an mir selbst.)

Und das Beste habe ich mir für den Schluss aufgehoben, dazu muss ich nichts mehr sagen, denn manchmal sagen Bilder mehr als 1.000 Worte!!!

 

Advertisements

7 Kommentare

  1. Ich sag jetzt mal NICHT, wie ich das finde, ne?? 😉
    Also ist natürlich gar nicht schön und diszipliniert und … dings ….

    Aber mal so unter uns:

    WOW!!! :O
    Du hast so hammermäßig zugeschlagen… Mindestens auf die Hälfte der Bücher bin ich neidisch, oder kann dich nur in deiner Entscheidung bestärken!

    Aber jetzt wieder für alle:
    Das ist NICHT schön!

    ^^


    • Ich schäme mich auch ganz dolle (zumindest ein bisschen) 😀 Und jetzt muss ich erstmal wochenlang lesen um das wieder aufzuholen. 😀


  2. WOW! Naaa? Wer bekommt Streicheleinheiten zur Buchmesse wegen des Medimops Gutscheins?^^ 😀
    Schöööööön – besonders das Bild ohne Worte! 😉
    :-*


    • Na du natürlich meine Liebe!!! Wie du siehst: er hat mir viel gebracht, so musste ich nur 10 € selbst zahlen 😉
      Das Bild ohne Worte ist auch mein Favorit, und du hast dazu beigetragen das ich ihn kaufen konnte, deswegen extra-Streicheleinheiten für dich 😉 ❤ ❤ ❤


  3. Den Sookie Schuber hab ich auch 🙂 Der steht seit Dezember bei mir im Regal und ich find den so schick 🙂


    • Ja, oder? Ich liebe ihn auch und schau ihn die ganze Zeit an! 😀 Eine Investition die sich gelohnt hat!


  4. Dann muss man sich mal vorstellen, dass man jahrelang nicht mehr das machen kann, was man gerne tut und trotzdem leben soll… wofür auch immer…
    LG, Erika



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: