Posts Tagged ‘TBR’

h1

[Challenge] Sub Abbau Extrem 2015

Dezember 2, 2014

Nach langer Abwesenheit soll es ab 2015 hier wieder richtig los gehen. Heute geht’s schon mal mit der Ankündigung der Challenge fürs kommende Jahr. Crini und ich veranstalten wieder den Sub Abbau Extrem, dieses Mal in einer besonderen Form.

Logo

Das Ziel der Challenge:

Das Ziel unserer Challenge ist es, den eigenen Sub um so viele Bücher wie möglich abzubauen. Du setzt dir dafür selbst ein monatliches Sub Abbau Ziel, welches du erreichen möchtest. Zusätzlich stellen wir dir jeden Monat eine Aufgabe, die dir dabei helfen kann. Als Alternative kannst du mit einem Partner im Sub Abau Battle teilnehmen.

Der Sub Abbau errechnet sich dabei durch Gelesene Bücher – Erhaltene Bücher. Zu den erhaltenen Büchern zählt absolut jedes Buch, egal ob geliehen, geschenkt bekommen, gekauft oder auf sonstige Weise erlangt.

WICHTIG: Dein selbst gewähltes Ziel kann nicht mehr im Laufe der Challenge geändert werden!

Lose sammeln:

Im Laufe der Challenge kannst du Lose sammeln, die du am Ende der Challenge auf Gewinne setzten kannst. Dabei hast du jeden Monat die Möglichkeit drei Lose zu erhalten:

  • 2 Lose bekommst du, wenn du dein Sub Abbau Zeil erreichst hast
  • 1Zusatzlos bekommst du durch
    • bestehen der Monatsaufgabe
      oder
    • gewinnen im Sub Abbau Battle

Bei der Anmeldung entscheidest du dich für eine Variante für das Zusatzlos (kann später auch wieder geändert werden). Das Zusatzlos erhälst du nur dann, wenn du dein Ziel erreichst hast.

Das Sub Abbau Battle:

Beim Sub Abbau Battle trittst du gegen einen Partner an. Wer in einem Monat die meisten Bücher abgebaut hat, gewinnt und erhält das Zusatzlos. Ihr könnt euch direkt zusammen anmelden, wenn ihr gegeneinander antreten wollt. Wenn ihr noch keinen Partner habt aber gerne beim Battle teilnehmen wollt, versuchen wir gerne einen anderen Teilnehmer als Battlepartner zu finden. Sollte sich nicht gleich zu Beginn jemand finden, setzen wir dich auf eine “Warteliste”. (In jedem Fall sollte der Partner jemand sein, der etwa das gleiche Sub Abbau Battle Ziel hat und etwa gleich viel liest) Zum Beginn des Jahres stellen wir euch gerne ein Google-Dokument zur Verfügung in dem ihr und euer Partner eure gelesenen und gekauften Bücher festhalten und sehen könnt, wer gerade vorne liegt. Solltet ihr während des Jahres merken ihr möchtet doch lieber die Aufgaben machen oder euer Partner keine Lust mehr haben, könnt ihr euch gerne zum Beginn jeden Monats umentscheiden.

Der Ablauf:

Die Challenge wird vom 01.Januar 2015 bis zum 31.Dezember 2015 stattfinden. Die Anmeldung ist bis zum 01. Januar 2015 möglich.

Eventuelle Zuordnungen von Partnern und Google Dokumente für das Battle werden bis zum 4.1.15 raus gehen.

In diesem Dokument werden wir alle wichtigen Infos um die Challenge festhalten. Am jeweils 1. eines Monats wird dort sowohl die Aufgabe des Monats veröffentlicht, als auch der Link zum Formular freigeschaltet, in dem du die Ergebnisse des vorherigen Monats eintragen kannst.

Du möchtest an der Challenge teilnehmen? Dann melde dich hier an.

Für Fragen stehen wir jederzeit auf Twitter:  @SubAbbauExtrem zur Verfügung!

Advertisements
h1

[Leseliste] Mai 2014

Mai 4, 2014

20140504 Leseliste

Der Mai steht vor der Tür und mit ihm hoffentlich einige sonnige Stunden die man lesend auf dem Balkon verbringen kann. Dafür habe ich mir hoffentlich auch einige schöne Bücher ausgesucht bzw. ausgelost. Wie immer, wenn ihr auf den Titel klickt kommt ihr automatisch zu Goodreads.

  1. My life next door – Huntley Fitzpatrick
    Ich hab schon sooo viel zu dem Buch gehört und bis jetzt waren es immer nur tolle Sachen. Ich hoffe, dass Buch kann mich genauso überzeugen wie alle anderen.
  1. #16thingsIthoughtweretrue – Janet Gurtler
    Der Titel ist ein Hashtag, die Protagonistin twittert und dann gibt es auch noch einen Road-Trip? Enttäusch mich nicht, Janet.
  1. Morning Glories Vol. 1: For a better future – Nick Spencer
    Nach Locke & Key war ich auf der Suche nach neuen Graphic Novels. Ich will mehr, mehr, mehr davon!
  2. Also known as – Robin Benway
    Mein erstes gelostes Buch aus meinem TBR-Jar. Ich bin zufrieden mit der Auswahl, denn so lange habe ich das Buch noch gar nicht und ich freue mich schon darauf, es bald zu lesen. Bücher, die in Schulen spielen, sind ja meistens was für mich.
  3. Wonder – R. J. Palacio
    Auch das Buch habe ich gelost und dieses ist ebenfalls noch nicht so lange auf meinem Sub. Ich finde das Cover toll und obwohl es momentan viele lesen/gelesen haben, weiß ich nicht genau worum es geht. Ich werde mich überraschen lassen.
  4. Emma – Jane Austen
    Das dritte und vorerst letzte geloste Buch ist Emma und zeitgleich mein Klassiker des Monats. Ich muss gestehen, ich habe noch nie was von Jane Austen gelesen, aber ich habe viel gehört und hoffe, ich verfalle ihrem Charme.
  5. Before I fall – Lauren Oliver
    Mein Re-Read des Monats und ich freue mich schon sehr auf das Buch. Ich habe das Buch das letzte Mal auf Deutsch geliehen und gelesen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich mir das englische Hardcover fürs Regal gekauft habe und das will jetzt natürlich auch gelesen werden.
h1

[Challenge] Sub-Abbau-Extrem 2014

Dezember 13, 2013

Leute, ihr merkt das es um mich herum gerade etwas ruhiger wird. Twitter habe ich das letzte Mal vor einer Woche besucht und auch sonst habe ich kaum Zeit für den Blog oder fürs Lesen. Auf der Arbeit ist es Momentan stressig und alles nervt mich… Aber ich vermisse das Bloggen und hoffe dass ich, wenn ich nächste Woche Urlaub habe und das Jahr vorbei ist, auch wieder mehr Zeit dafür haben werde. Das nur als kleines Vorwort, denn in dem Artikel soll es eigentlich um was anderes gehen. Wie ihr im Titel erkennen könnt: Sub-Abbau-Extrem ist wieder angesagt.

Die Challenge hat in den letzten beiden Jahren so viel Anklang bei euch gefunden und Crini und ich wollen sie auch im kommenden Jahr wieder auf die Beine stellen. Die Regel werden nochmal vereinfacht und das Eintragen sollte dann kein Problem mehr darstellen. Außerdem entfällt im nächsten Jahr das Mail-Problem, denn alles läuft über ein Google-Dokument.

Das Ziel der Challenge:

Das Ziel unserer Challenge ist es, den eigenen Sub um so viele Bücher wie möglich abzubauen. Du setzt dir dafür selbst ein monatliches Sub Abbau Ziel, welches du erreichen möchtest. Zusätzlich stellen wir dir jeden Monat eine Aufgabe, die dir dabei helfen kann.

Der Sub Abbau errechnet sich dabei durch Gelesene Bücher – Erhaltene Bücher. Zu den erhaltenen Büchern zählt absolut jedes Buch, egal ob geliehen, geschenkt bekommen, gekauft oder auf sonstige Weise erlangt.

WICHTIG: Dein selbst gewähltes Ziel kann nicht mehr im Laufe der Challenge geändert werden!

Lose sammeln:

Im Laufe der Challenge kannst du Lose sammeln, die du am Ende der Challenge auf Gewinne setzten kannst. Dabei hast du jeden Monat die Möglichkeit zwei Lose zu erhalten:

  • 1 Los bekommst du, wenn du dein Sub Abbau Zeil erreichst hast
  • Hast du dein Sub Abbau Ziel erreicht und dich an an die Monats-Aufgabe gehalten, erhältst du ein zweites Los.
Der Ablauf:

Die Challenge wird vom 01.Januar 2014 bis zum 31.Dezember 2014 stattfinden. Die Anmeldung ist bis zum 01. Januar 2014 möglich.

In diesem Dokument werden wir alle wichtigen Infos um die Challenge festhalten. Am jeweils 1. eines Monats wird dort sowohl die Aufgabe des Monats veröffentlicht, als auch der Link zum Formular freigeschaltet, in dem du die Ergebnisse des vorherigen Monats eintragen kannst.

 

Du möchtest an der Challenge teilnehmen? Dann melde dich hier an. Für einen eigenen Beitrag zur Challenge steht dir hier das Logo in verschiendene Farben zur Verfügung.

h1

[Leseliste] November 2013

November 2, 2013

Leseliste Oktober

Eve & Adam – Michael Grant

Das Buch hatte ich vorbestellt und will ich seit dem auch schon lesen. In diesem Monat setze ich es dann auch endlich um. Ich bin schon sehr gespannt.

Crash into you – Katie McGary

Ich freu mich schon sooooo lange auf das Buch! Nach den tollen Gesprächen mit der Verlegerin habe ich auch gleich noch viel mehr Lust darauf bekommen und meine Erwartungen sind fast ins unermessliche Gewachsen. Ob das so gut ist weiß ich allerdings nicht.

Not a drop to drink – Mindy McGinnis

Noch ein Messe-Buch das ich schnell vom Sub befreien will bevor es von dem Messe-Fluch heimgesucht wird, den will ich in diesem Jahr nämlich gar nicht haben und alle Bücher schnell wieder abbauen.

Blackout – Robinson Wells

Das Buch wurde bei Goodreads als Leserundenbuch des Monats vorgeschlagen und obwohl es nicht gewählt wurde habe ich entschieden es doch in diesem Monat zu lesen, sieht das Cover nicht schon toll aus?

Die Verschworenen – Ursula Poznanski

Von der Lesung habe ich wegen einem Zwischenfall leider nicht viel mitbekommen, aber Teil 1 hat mir recht gut gefallen und ich sollte in den Reihen, die ich angefangen habe, endlich mal weiter kommen und nicht immer nur Neue starten.

Just one year – Gayle Forman

Vorbestellungen sollte man eigentlich immer sofort lesen wenn sie ins Haus flattern, gerade wenn es sich dabei um eine Fortsetzung handelt. Man freut sich ewig lange darauf und dann sieht man wie das Buch auf den SUB wandert. Traurig. Das will ich gerade bei dem Buch nicht, deswegen ist es direkt jetzt dran.

_______________Kommen wir zu den E-Books_______________

Anna dressed in Blood – Kendra Blake

Ich hab im Moment so richtig Lust auf gruselige Bücher und dieses Buch ist mir schon öfter aufgefallen. Als ich es jetzt gleich auf zwei Blogs gesehen habe, die es für ein perfektes Halloween-Buch halten, kann ich damit hoffentlich kaum was falsch machen.

The Monstrumologist – Rick Yancey

Wie schon erwähnt: Gruselige Bücher sind gerade bei den E-Books diesen Monat im Fokus. Die liebe Anja hat mir schon vor einer ganzen Weile von dem Buch erzählt, so dass ich es schon einige Zeit auf dem Kindle schlummern habe.

Love sucks and then you die- Michael Grant

Eine Kurzgeschichte muss auch in diesem Monat drin sein. Wie oben schon geschrieben werde ich den ersten Teil der Reihe ebenfalls in diesem Monat lesen und gleich im Anschluss dann diese Geschichte passend dazu.

Eleanor & Park – Rainbow Rowell

Fangirl hat mir so gut gefallen das ich nun auch zu den anderen Büchern von Rainbow Rowell greifen will. Hoffentlich gefällt mir die Handlung genauso gut.

Perry’s Killer Playlist – Joe Schreiber

Ein zweiter Teil auf den ich mich nach dem letzten Monat sehr freue. Mit „Au Revoir crazy european chick“ hatte ich so viel Spaß. Ich hab mich total gefreut als ich vorhin erfahren habe, dass es eine Fortsetzung gibt, so dass ich mir direkt das E-Book besorgt habe.

Ten – Gretchen McNeil

Die Beschreibung des Buches erinnert mich irgendwie an Harpers Island und die Serie fand ich super toll. Ich hab große Erwartungen an das Buch. Hier nochmal eine große Umarmung für meinen Schnauzerbuddy! ❤

h1

[Statistik] Oktober 2013

November 1, 2013

201310 Gelesene Bücher

gelesene (Print-)Bücher:

  1. The Lost Sun – Tessa Gratton
  2. Warlord’s Revenge – Zac Harrison
  3. Wild Born – Brandon Mull
  4. Champion – Marie Lu
  5. The Dollhouse Asylum – Mary Gray
  6. Au Revoir, Crazy European Chick – Joe Schreiber
  7. Unfed – Kirsty McKay
  8. Rush of Love – Verführt – Abbi Glines
  9. Uncommon Criminals – Ally Carter
  10. The Killing Woods – Lucy Christopher
  11. Gossip Girl Psycho Killer – Cecily von Ziegsar
  12. Becoming Chloe – Catherine Ryan Hyde
  13. The Girl who was supposed to die – April Henry

gelesene E-Books:

  1. The Book Thief – Markus Zusak
  2. The Prince – Kiera Cass
  3. Vor dem Sommer – Maggie Stiefvater
  4. Fangirl – Rainbow Rowell
  5. Untot: Pausensnack – Kirsty McKay
  6. The Transfer – Veronica Roth
  7. Allegiant – Veronica Roth
  8. Schattenträume – Bettina Belitz

Statistik:

gelesene Bücher: 21
gelesene Seiten: 5.511

Seiten/ Tag: 178
Tage/ Buch: 1,4

In Worten:

Nach der Buchmesse habe ich mich in diesem Monat noch mal richtig ins Zeug gelegt, was ich bei der Menge an neuen Büchern auch dringend tun musste. Selbst bei 21 gelesenen Büchern im Oktober habe ich einen Sub-AUFbau von 15! Persönlich habe ich mir jetzt Buchkauffrei bis Ende des Jahres auferlegt um zumindest ein besseres Gewissen zu haben. Die Goodreads-Challenge habe ich wieder eingeholt und liege jetzt sogar 2 Bücher voraus. Bis ich mein Ziel erreiche sind es noch 29 Bücher, also ungefähr 15 Bücher im November und dann 14 im Dezember, oder anders rum, mal sehen. Ich denke das sollte ich schaffen.