Archive for the ‘Leseliste’ Category

h1

[Leseliste] Mai 2014

Mai 4, 2014

20140504 Leseliste

Der Mai steht vor der Tür und mit ihm hoffentlich einige sonnige Stunden die man lesend auf dem Balkon verbringen kann. Dafür habe ich mir hoffentlich auch einige schöne Bücher ausgesucht bzw. ausgelost. Wie immer, wenn ihr auf den Titel klickt kommt ihr automatisch zu Goodreads.

  1. My life next door – Huntley Fitzpatrick
    Ich hab schon sooo viel zu dem Buch gehört und bis jetzt waren es immer nur tolle Sachen. Ich hoffe, dass Buch kann mich genauso überzeugen wie alle anderen.
  1. #16thingsIthoughtweretrue – Janet Gurtler
    Der Titel ist ein Hashtag, die Protagonistin twittert und dann gibt es auch noch einen Road-Trip? Enttäusch mich nicht, Janet.
  1. Morning Glories Vol. 1: For a better future – Nick Spencer
    Nach Locke & Key war ich auf der Suche nach neuen Graphic Novels. Ich will mehr, mehr, mehr davon!
  2. Also known as – Robin Benway
    Mein erstes gelostes Buch aus meinem TBR-Jar. Ich bin zufrieden mit der Auswahl, denn so lange habe ich das Buch noch gar nicht und ich freue mich schon darauf, es bald zu lesen. Bücher, die in Schulen spielen, sind ja meistens was für mich.
  3. Wonder – R. J. Palacio
    Auch das Buch habe ich gelost und dieses ist ebenfalls noch nicht so lange auf meinem Sub. Ich finde das Cover toll und obwohl es momentan viele lesen/gelesen haben, weiß ich nicht genau worum es geht. Ich werde mich überraschen lassen.
  4. Emma – Jane Austen
    Das dritte und vorerst letzte geloste Buch ist Emma und zeitgleich mein Klassiker des Monats. Ich muss gestehen, ich habe noch nie was von Jane Austen gelesen, aber ich habe viel gehört und hoffe, ich verfalle ihrem Charme.
  5. Before I fall – Lauren Oliver
    Mein Re-Read des Monats und ich freue mich schon sehr auf das Buch. Ich habe das Buch das letzte Mal auf Deutsch geliehen und gelesen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich mir das englische Hardcover fürs Regal gekauft habe und das will jetzt natürlich auch gelesen werden.
h1

[Leseliste] Mai 2013

Mai 2, 2013

???????????????????????????????

Linna singt – Bettina Belitz

Wie schon bei den Neuzugängen erwähnt hat Anja mir ganz viele Bücher geliehen und da ich sie am Ende Mai gerne wieder zurück geben will, muss ich die Bücher natürlich auch jetzt lesen. Linna singt will ich schon lesen, seit ich vom ersten Mal davon gehört habe und ich hoffe auf eine spannende Lektüre.

The Dead – Charlie Higson

Ich habe gerade wieder richtig Lust auf Zombies und ich weiß  das ich mit den Büchern von Charlie Higson da nichts falsch mache. The Enemy, der erste Teil, hat mir sehr gut gefallen und ein bisschen an die Serie The Tribe erinnert, die ich früher gerne geguckt habe. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das Buch.

Revenge of the Girl with the great personality – Elisabeth Eulberg

Ich finde immer noch das Buch klingt sehr interessant und freue mich sehr es im Mai lesen zu können.

Wenn ich bleibe – Gayle Forman

Just one day hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt auch den anderen Büchern von Gayle Forman eine Chance geben will.

The Crane Wife – Patrick Ness

Ein neues Buch von Patrick Ness! Wuhu! Ich bin schon sehr gespannt wie das Buch ist. Crini hat das Buch ja sehr gut gefallen.

Deadly Cool – Gemma Halliday

Es wird langsam auch mal Zeit Bücher zu lesen, die schon länger auf meinem Sub liegen. Deadly Cool ist genau so ein Buch. Mal gucken wie es mir gefallen wird.

Wenn auch nur für einen Tag – Annette Moser

Melissa hat mir das Buch geliehen und langsam will ich ihr die Bücher mal wieder geben.

Mrs. Roosevelt und das Wunder von Earls Diner – Edward Kelsey Moore

Genau wie Linna singt will ich dieses Buch bis Ende Mai gelesen und Anja zurück gegeben haben. Auf das Buch freue ich mich schon sehr.

__________________Kommen wir zu den E-Books__________________

Airhead – Meg Cabot

Meg Cabot ist so toll und ich freue immer wieder was von ihr zu lesen

My Life next door – Huntley Fitzpatrick

Über das Buch habe ich viel gutes gehört. Ich hoffe, dass ich dadurch nicht zu viel erwarte.

Clockwork Princess – Cassandra Clare

Ich bin gerade dabei die ersten beiden Bücher zu lesen und ich will direkt danach dann auch den dritten Teil verschlingen.

The Disenchantments – Nina Lacour

Auf dieses Buch freue ich mich schon sehr und bin ebenso gespannt, ob es wirklich so gut ist, wie ich von vielen gehört habe.

h1

[Leseliste] April 2013

April 3, 2013

???????????????????????????????

Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellte und was ich dagegen tun werde – Shelle Sumners

Meine liebe Arbeitskollegin Melissa (fühl dich gegrüßt an dieser Stelle) hat mir das Buch heute mitgebracht mit den Worten: Das MUSST du lesen! Und wenn sie schon so nett ist und mir ein Buch leiht, dann muss ich das natürlich auch sofort lesen. Ich bin ja mal gespannt wie mir das Buch gefällt.

It’s not you, it’s me – Kerry Cohen Hoffmann

Das Buch liegt schon so lange auf meinem Sub, das muss da jetzt mal runter und außerdem ist es total dünn. Das hat man  (also ich) locker an einem Abend durch. Ich glaub damit fange ich dann auch gleich mal an.

The Death Cure – James Dashner (Ja, auf dem Bild ist das falsche Buch, ich war verwirrt und hab die Teile vertauscht… :D)

Reihen beenden heißt es in diesem Monat. Eigentlich sollte es das in jedem Monat heißen und ich versuche ja auch mehr Reihen zu beenden als anzufangen (neu zu kaufen), wirklich. Da das aber nicht immer so leicht und ich in diesem Monat einen ersten Teil ganz sicher bekomme, beende ich die Reihe lieber mal schnell.

Just one Day – Gayle Forman

Letzten Monat habe ich mir den zweiten Teil (Just one Year) vorbestellt und  irgendwie nagt jetzt das schlechte Gewissen an mir, dass ich das Buch noch nicht gelesen habe, also kommt es in diesem Monat dran.

Göttlich verliebt – Josephine Angelini

Noch eine Reihe die ich in diesem Monat hoffentlich beenden werde und ich bin sehr gespannt wie sie enden wird. Auf 1Live habe ich gehört, das es echt gut sein soll und auch die Stimmen bei Twitter schienen nicht alle abgeneigt zu sein.

__________________Kommen wir zu den E-Books___________________

The Boyfriend Thief – Shana Norris

Ich habe in den letzten Tagen meinen Kindle sortiert und dabei genau 999 E-Books gelöscht. Bei den verbleibenden blutete mir das Herz, denn am liebsten hätte ich sie alle auf einmal gelesen, weil das aber nicht geht arbeite ich mich langsam voran.

Crossing the Line – Katie McGarry

Pushing the Limits hat mir so gut gefallen und ich konnte es kaum aus der Hand legen, kein Wunder also, dass die Kurzgeschichte in diesem Monat gelesen werden muss.

Dare you to – Katie McGarry

Gleiches gilt natürlich auch für den zweiten Teil: Dare you to. Ich weiß gar nicht ob ein Folgeband geplant ist oder ob ich hiermit auch wieder eine Reihe beende? Wer da ne Antwort hat, immer her damit. 🙂

Someday, someday, maybe – Lauren Graham

Meine liebste Kaffee-Trinkende-Stars-Hollow-Bewohnerin hat ein Buch geschrieben. Der Inhalt klingt interessant, die Meldungen bei Twitter eher nicht so, aber ich wollte das Buch unbedingt vor dem offiziellen Erscheinungstermin gelesen haben, also muss ich da jetzt ran.

Ink – Amanda Sun

Ich finde das Cover toll und habe mich so darüber gefreut, als ich die Bestätigung bei Netgalley bekommen habe, das ich es sofort lesen möchte. Also sofort = irgendwann in den nächsten Wochen… 😀

h1

[Leseliste] Februar 2013

Januar 31, 2013

Im Februar habe ich ein bisschen besser darauf geachtet, dass meine Leseliste zu meinen Vorsätzen passt. Zum Beispiel sind die Hälfte der Bücher E-Books, es sind viele Bücher von Männern dabei, ein Buch habe ich ausgelost, eins ist schon ziemlich lange auf meinem Sub (sogar 2 um ehrlich zu sein) und mit einem Buch beende ich eine Reihe.

2013 - 02 - Leseliste

Uglies 01. Uglies – Scott Westerfield

Bei der lieben Sushi-Rushi bin ich schon vor einiger Zeit auf die Aktion Random Reads von I’m loving Books gestoßen bei er es darum geht ein Buch vom Sub zu erlosen und dieses dann anschließend zu lesen. Ich werds nun jeden Monat machen und glaub mit Uglies als erstes Buch hab ich es ganz gut getroffen.

Plötzlich Shakespeare – David Safier

Dieses Buch habe ich schon ziemlich lange auf meinem Sub. Irgendwann 2011 habe ich es gekauft (denke ich) und es wird langsam mal Zeit, dass es gelesen wird. Ich mag Shakespeare ja sehr gerne und auch ‚Jesus liebt mich‘ hat mir gefallen. Gute Voraussetzungen also für dieses Buch.

Mediator 06. Twilight – Meg Cabot

Endlich beende ich mal diese Reihe. Ich liebe Meg Cabot unendlich. Schon früher habe ich ihre Plötzlich Prinzessin-Bücher verschlungen und auch ihre anderen Bücher gefallen mir immer sehr gut. Nun muss es leider auch mit Suze und Jesse ein Ende nehmen.

Welcome, Caller, this is Chloe – Shelly Coriell

Ein E-Book auf meiner Liste in dem es um eine Radiosendung an einer Highschool. Das Cover hat mir gefallen, deswegen hab ich es mir besorgt. Mal sehen ob es hält, was es verspricht.

Will Grayson, Will Grayson – John Green/ David Levithan

Ich muss ja nicht erst erwähnen, wieso mich das Buch interessiert hat. Ich war mir nicht sicher ob ich es kaufen möchte, doch Amazon hat das ganz einfach für mich entschieden. Als ich das E-Book auf meine Wunschliste packen wollte, hatte ich es auch schon gekauft. Von dem Rückgaberecht wusste ich da aber noch nichts…^^

Lost Land – Jonathan Maberry

Zombies!!!! Ich hab so viel Gutes über das Buch gehört und will mich nun auch selbst von der Qualität, die es anscheinend zu bieten hat, überzeugen.

Legend – Marie Lu

In Frankfurt war ich auf einer Lesung von Marie Lu und sie wirkte nicht nur sehr sympathisch, sondern auch das Vorgetragene klang sehr spannend und interessant. Legend ist E-Book Nr. 3 auf meiner Leseliste.

Bridgertons 08. Hochzeitsglocken für Lady Lucy – Julia Quinn

Für die Mira-Challenge muss ja auch wieder ein Buch dabei sein, das habe ich hier mit dem achten Bridgerton-Buch gefunden. Ich dachte eigentlich, das wäre das letzte Buch der Reihe, doch bei Goodreads habe ich gesehen das Anfang April noch ein Birdgertons: Happily ever after raus kommt, welches den zweiten Epilog einiger Bücher zusammen vereint. Klar, dass ich das dann natürlich auch lesen will/muss.

Bossypants – Tina Fey

Auch im Februar werde ich wieder eine Biographie lesen. Dieses Mal muss Tina Fey dran glauben, ich finde sie ja immer sehr witzig im TV und hoffe, dass sie was von ihrem Witz und ihrem Charme auf die Seiten bringen kann.

The Lying Game – Sara Shepard

Im Mai letzten Jahres habe ich die ersten  paar Seiten dieses Buches gelesen und danach keine Lust mehr gehabt. Da es mich aber auf meinem ‚Currently reading‘-Regal nervt, ich es aber auch nicht abbrechen will, werde ich es diesen Monat endlich beenden.

Gretchen Lowell 02. Sweetheart – Chelsea Cain

Gretchen Lowell ist total verrückt, böse und einfach nur super! Ich find sie toll, auch wenn sie eine psychopathische Mörderin ist. Und weil es bis zum nächsten Cody McFadyen noch lange, lange, lange dauern wird, muss ich mir meine Ersatzdroge einteilen. Jeden Monat nur ein Buch.

Lockdown – Alexander Gordon Smith

Das letzte Buch auf dieser Liste klingt wirklich sehr spannend und immer wenn ich den Klappentext lese überkommt mich das Verlangen mir sofort den Kindle zu schnappen und los zu lesen. Bald ist es also soweit.

h1

[Leseliste] Januar 2013

Januar 2, 2013

Das neue Jahr ist da und mit ihm auch eine neue Leseliste. Ich versuche das nun auch in diesem Jahr beizubehalten. So eine Leseliste stellt irgendwie eine doppelte Motivation dar viel zu lesen.

Leseliste Januar 2013

The unbecoming of Mara Dyer  – Michelle Hodkin

Alle schwärmen so von dem Buch und nach dem der zweite Teil nun auch hier im Regal steht, werde ich nun den ersten Teil endlich vom Sub befreien. Ich habe sehr, sehr hohe Erwartungen an dieses Buch.

Shooting Stars – Allison Rushby

Das war ein Coverkauf und liegt auch schon länger auf meinem Sub. Das Cover gefällt mir immer noch sehr und die Story klingt auch interessant, also werde ich dem Buch nun eine Chance geben.

Beautiful Creatures – Kami Garcia

Ein weiteres Buch von dem ich sehr viel Gutes gehört habe und auf das ich sehr gespannt bin. Seit ich den Trailer gesehen habe will ich das Buch auch unbedingt lesen, im Januar ist es dann endlich soweit.

Bridgertons 07. Mitternachtsdiamanten – Julia Quinn

Mein erstes Buch für die Mira-Challenge. Bald ist es vorbei mit mir und der Familie Bridgerton, leider. Aber trotzdem freue ich mich schon zu lesen wie, in diesem Fall, die letzte Schwester einen Mann findet.

The Raven Cycle 01. The Raven Boys – Maggie Stiefvater

Bevor ich bald auf eine Lesung von Maggie Stiefvater gehe will ich einige ihrer Bücher noch vorher lesen. Da mir persönlich der erste Teil ‚Nach dem Sommer‘ nicht so gut gefallen hat probiere ich es erstmal mit einer anderen Reihe von ihr.

Sailor Moon Short Stories 01. & 02. – Naoko Takeuchi

Die Kurzgeschichten sind die letzten beiden Bücher (bzw. Mangas) aus der Reihe die ich noch nicht gelesen habe und zwei Mangas kann man ja schnell lesen.

Die Verratenen von Ursula Poznanski

Nach der Lesung in Frankfurt, der Leseprobe und Sandys guter Meinung bin ich auch auf dieses Buch sehr gespannt. Ich merke gerade das ich mir diesen Monat viele Bücher raus gesucht habe, die das Zeug zum Highlight haben.

Bud Spencer – Mein Leben. Meine Filme.

Ich bin ein großer Fan von Biographien und Bud Spencer. Und ich such schon lange jemanden, der mir das Buch schenkt, da das aber niemand tun wollte habe ich mir beide Bücher kurzerhand selbst gekauft.

Darren Shan – Zom-B

Die liebe Crini hat mir das Buch zugewichtelt und ich freue mich sehr auch dieses Buch in meiner ersten Leseliste 2013 begrüßen zu dürfen.

Across the Universe – Beth Revis

Ebenfalls ein Buch von dem ich sehr, sehr, sehr viel gehört habe. Vor einigen Monaten hatte ich es mal angefangen, war nicht ganz so begeistert, aber ich gebe dem Buch eine neue Chance.

Anna and the french kiss – Stephanie Perkins

Nach dem sehr fantastischen Amy & Rogers Epic Detour freue ich mich auch sehr auf dieses Buch und hoffe, wenigstens halb so gut unterhalten zu werden.

h1

[Leseliste] Dezember 2012

Dezember 4, 2012

Nachdem das mit der Liste im letzten Monat so gut geklappt hat, ich war selbst sehr erstaunt, werde ich es diesen Monat wieder machen. Ich hab mir auch direkt mal ein paar mehr Bücher ausgesucht, denn nachdem ich mit der Liste im November durch war, war es total schwer sich für neue Bücher zu entscheiden. Es sind sogar so viele Bücher, das ich zwei Bilder machen musste… 😀

2012 - Dezember - Leseliste 01

J. K. Rowling – Harry Potter Series

Dazu muss ich wohl eigentlich gar nichts sagen. Es ist der gefühlt 300ste ReRead und ich bin jedes Mal genau so begeistert wie am Anfang. Ich freue mich jedes Jahr wie blöd auf die Weihnachtszeit damit ich die Bücher endlich wieder lesen kann. Wenn es nicht so viel anderes tolles geben würde, würde ich wahrscheinlich die Bücher immer und immer und immer wieder lesen. 😀

2012 - Dezember - Leseliste 02

Amy & Roger’s Epic Detour –  Morgan Matson

Hab schon so viel Gutes über dieses Buch gehört, so dass ich mir nun auch endlich ein eigenes Bild davon machen werde. Ich bin wirklich sehr gespannt, aber ich liebe Road Trips, also scheint dieses Buch ja wie gemacht für mich.

Sookie Stackhouse 11. Vampir mit Vergangenheit – Charlaine Harris

Ich will nicht das die Reihe irgendwann endet. Ich hab den 11ten Teil jetzt so lange aufgehoben, aber ich will nicht länger warten. Es gibt ja auch noch einen 12ten Teil, allerdings weiß ich leider nicht wann der in Deutschland erscheinen soll. Auf der DTV-Seite konnte ich gerade noch nichts erkennen. Schade! 😦

Blutrote Lilien – Kathleen Weise

Ich weiß nicht mehr genau wann und warum ich das Buch gekauft habe, ich weiß auch ehrlich gesagt nicht genau worum es geht, aber als ich gerade Bücher für Dezember zusammen gesucht habe, ist es mir sofort ins  Auge gefallen und ich hatte Lust es zu lesen. Ich bin sehr gespannt.

Bridgerton 06. Ein hinreißend verruchter Gentleman – Julia Quinn

Es ist zum Jahresende noch mal Zeit für ein bisschen Familie Bridgerton. Mit denen ist es immer so schön und bei jedem Buch fühlt man sich, als würde man gerade nach einer langen Zeit nach Hause kommen und sofort Willkommen geheißen. ‚In Liebe, Ihre Eloise‘ war meiner Meinung nach leider der schwächste Teil der Reihe, ich hoffe das es nun wieder bergauf geht.

Tage wie diese – John Green, Maureen Johnson, Lauren Myracle

Ein Weihnachtsbuch!!! Um genau zu sein, das Einzige Weihnachtsbuch das ich in diesem Jahr lesen werde. Ich liebe ja bekanntlicher Maßen John Green und ich liebe ebenfalls Lauren Myracle. Jetzt muss nur noch Maureen Johnson toll sein, dann kann bei dem Buch eigentlich rein gar nichts schief gehen.

 The Fault in Our Stars – John Green

Das letzte ungelesene Buch von John Green auf meinem SUB. Und es behandelt ein sehr trauriges Thema, ich bin gespannt wie es umgesetzt ist. Aber da sich das Buch auf den Bestsellerlisten hält und sowieso von allen Seiten nur positives Feedback dazu kommt, habe ich sehr hohe Erwartungen an das Buch.

This is not a test – Courtney Summers

Zombies sind ja gerade total mein Ding! Ich greife nach allem was in meinem Umfeld zu diesem Thema passt. Kurz nachdem ich das Buch gekauft hatte, hatte ich ein paar negative Stimmen zu dem Buch gehört und es deswegen weiter hinten auf den SUB rutschen lassen, in diesem Monat soll es aber mit dabei sein, damit es nicht meine Zombiephase auf dem SUB überlebt und so noch ewig da festhängt, weil ich immer an die negativen Stimmen denken muss.

Chaos Walking 03. Monsters of Men – Patrick Ness

Das letzte Buch der Trilogie. Ich hab mich letzten Monat so geärgert, dass ich das Buch nicht mit auf die Leseliste gepackt hatte, deswegen ist es diesen Monat auf jeden Fall mit dabei. Hoffentlich ist es ansatzweise so gut wie die ersten beiden Teile und ein würdiges Ende für diese Bücher. Im Übrigen ist der erste Teil im August in Deutschland mit schickem neuen Cover als Taschenbuch erschienen, für alle, die das Buch nicht auf englisch lesen wollen/können, jetzt habt ihr keine Ausreden mehr. 😉

Seelen – Stephenie Meyer

Noch ein ReRead im Dezember. Und dann auch noch ein richtig dicker Brocken. Ich habe Seelen beim ersten Lesen geliebt und ich plane schon lange das Buch noch einmal zu lesen, da kommt mir eine Leserunde mit sehr vielen Twitter-Leutchen ganz gelegen . Wer das Buch noch nicht gelesen hat oder wer es schon gelesen hat und es nochmal lesen möchte und sich anschließen will, der kann sich gerne hier im Kommentar melden.  Ich werde auch vor Beginn der Leserunde noch mal einen Link hier posten, dann könnt ihr es nicht verpassen.

Erebos – Ursula Poznanski

Das fehlt oben auf dem Bild, weil meine Mama es gerade liest. Ein weiterer ReRead im Zuge einer Leserunde bei Twitter auf die ich mich ebenfalls sehr freue. Auch hier gilt wieder: Wer mitmachen will ist gerne gesehen! 🙂

Das sind einige Bücher, um genau zu sein 19! Ob ich die alle schaffen werde, wage ich gerade zu bezweifeln, obwohl ich im November stolze 21 Bücher beendet habe. Aber diesen Monat sind da wirklich dicke Schinken bei. Wir werden sehen was ich alles durch bekomme.

h1

[Leseliste] November 2012

November 1, 2012

Im November habe ich einige tolle Bücher zu lesen und ich freu mich jetzt schon sehr darauf. Eigentlich bin ich ja kein Fan von Leselisten, bzw. Fan bin ich schon, aber ich halte mich eigentlich so gut wie nie dran. In diesem Monat ändert sich das hoffentlich, denn mal ehrlich, wer würde bei den Büchern nicht schwach werden?

Patrick Ness – The Knife of never letting go
Lese ich gerade. Bin schon fast durch und bin bis jetzt echt begeistert. Es ist total spannend und an der einen oder anderen Stelle richtig traurig. Ich kann nicht mal sagen was genau so spannend ist an dem Buch, aber beim lesen ist man sofort mitten drin in der Geschichte und kann sich gar nicht mehr davon trennen.

Patrick Ness – The Ask and the Answer
Den zweiten Teil habe ich direkt  mit auf die Leseliste gepackt, denn ich werde sicher ganz schnell den zweiten Teil lesen wollen, wenn ich nachher den ersten beendet habe.

John Green – An abundance of Katherines
Muss ich mehr sagen als John Green <3?

John Green – Looking for Alaska
Hier gilt eigentlich das  gleiche wie beiden Katherines, ich bin gespannt.

John Green – Paper Towns
Das steht eigentlich gar nicht auf der Leseliste, da ich es erst vor zwei Monaten gelesen habe. Es ist einfach mit aufs Foto gerutscht.

Jasper Fforde – One of our thursdays is missing
Endlich mal wieder Thursday Next. First among sequels ist schon wieder viel zu lange her und ich vermisse die buchige Welt von Thursday und Landen.

Charlie Higson – The Enemy
Ein Buch das ich für sehr wenig Geld auf der Buchmesse bekommen habe. Im Moment steh ich total auf Zombies, da ist das doch bestimmt das richtige für mich.

Patrick Ness – A Monster Calls
Gewinner des deutschen Jugendbuchpreises. Ich hab Patrick Ness auf der Buchmesse darüber sprechen hören und nur gutes darüber gehört. Es ist bestimmt sehr traurig, aber das Buch ist einfach wunderschön gestaltet. Ich habe mich direkt verliebt.

Stephen Jones – Zombie Apocalypse!
Ich habs bei der Mayerschen gesehen und direkt zugegriffen. Sieht cool aus. Es ist eigentlich eher eine Sammlung von Zeitungsartikeln, E-Mails und Berichten.

James Dashner – The Scorch Trials
Das Ende von The Maze-Runner ist wirklich fies gewesen und deswegen musste ich mir direkt Teil 2 bestellen und natürlich soll es jetzt auch so schnell wie möglich gelesen werden.

Carina Bartsch – Türkisgrüner Winter
Wird auf dem Kindle gelesen, deswegen fehlt es oben auf dem Bild. Wie lange habe ich jetzt auf das Buch gewartet? Am liebsten würde ich sofort los legen. Aber so gehts mir mit vielen Büchern.