h1

[Leseliste] November 2013

November 2, 2013

Leseliste Oktober

Eve & Adam – Michael Grant

Das Buch hatte ich vorbestellt und will ich seit dem auch schon lesen. In diesem Monat setze ich es dann auch endlich um. Ich bin schon sehr gespannt.

Crash into you – Katie McGary

Ich freu mich schon sooooo lange auf das Buch! Nach den tollen Gesprächen mit der Verlegerin habe ich auch gleich noch viel mehr Lust darauf bekommen und meine Erwartungen sind fast ins unermessliche Gewachsen. Ob das so gut ist weiß ich allerdings nicht.

Not a drop to drink – Mindy McGinnis

Noch ein Messe-Buch das ich schnell vom Sub befreien will bevor es von dem Messe-Fluch heimgesucht wird, den will ich in diesem Jahr nämlich gar nicht haben und alle Bücher schnell wieder abbauen.

Blackout – Robinson Wells

Das Buch wurde bei Goodreads als Leserundenbuch des Monats vorgeschlagen und obwohl es nicht gewählt wurde habe ich entschieden es doch in diesem Monat zu lesen, sieht das Cover nicht schon toll aus?

Die Verschworenen – Ursula Poznanski

Von der Lesung habe ich wegen einem Zwischenfall leider nicht viel mitbekommen, aber Teil 1 hat mir recht gut gefallen und ich sollte in den Reihen, die ich angefangen habe, endlich mal weiter kommen und nicht immer nur Neue starten.

Just one year – Gayle Forman

Vorbestellungen sollte man eigentlich immer sofort lesen wenn sie ins Haus flattern, gerade wenn es sich dabei um eine Fortsetzung handelt. Man freut sich ewig lange darauf und dann sieht man wie das Buch auf den SUB wandert. Traurig. Das will ich gerade bei dem Buch nicht, deswegen ist es direkt jetzt dran.

_______________Kommen wir zu den E-Books_______________

Anna dressed in Blood – Kendra Blake

Ich hab im Moment so richtig Lust auf gruselige Bücher und dieses Buch ist mir schon öfter aufgefallen. Als ich es jetzt gleich auf zwei Blogs gesehen habe, die es für ein perfektes Halloween-Buch halten, kann ich damit hoffentlich kaum was falsch machen.

The Monstrumologist – Rick Yancey

Wie schon erwähnt: Gruselige Bücher sind gerade bei den E-Books diesen Monat im Fokus. Die liebe Anja hat mir schon vor einer ganzen Weile von dem Buch erzählt, so dass ich es schon einige Zeit auf dem Kindle schlummern habe.

Love sucks and then you die- Michael Grant

Eine Kurzgeschichte muss auch in diesem Monat drin sein. Wie oben schon geschrieben werde ich den ersten Teil der Reihe ebenfalls in diesem Monat lesen und gleich im Anschluss dann diese Geschichte passend dazu.

Eleanor & Park – Rainbow Rowell

Fangirl hat mir so gut gefallen das ich nun auch zu den anderen Büchern von Rainbow Rowell greifen will. Hoffentlich gefällt mir die Handlung genauso gut.

Perry’s Killer Playlist – Joe Schreiber

Ein zweiter Teil auf den ich mich nach dem letzten Monat sehr freue. Mit „Au Revoir crazy european chick“ hatte ich so viel Spaß. Ich hab mich total gefreut als ich vorhin erfahren habe, dass es eine Fortsetzung gibt, so dass ich mir direkt das E-Book besorgt habe.

Ten – Gretchen McNeil

Die Beschreibung des Buches erinnert mich irgendwie an Harpers Island und die Serie fand ich super toll. Ich hab große Erwartungen an das Buch. Hier nochmal eine große Umarmung für meinen Schnauzerbuddy!❤

17 Kommentare

  1. yay schnauzercheck! schön, dass dir Ten gefallen hat😀 ich fands ja auch total super! Harper’s Island hab ich noch nie gesehen, vielleicht sollte ich das mal machen…. und ich würde ja sagen, dass ich dir „And then there were none“ von Agatha Christie ausleihen könnte, aber bau du erstmal den Sub ab :p

    Ansonsten: just one year will ich auch endlich haben T_T aber ich gehe realistisch an die Sache ran und behaupte jetzt mal, dass es mir nich ganz so gut gefallen wird wie sein Vorgänger….


    • *wein* Es dauert ewig bis ich den Sub abgebaut habe! Aber ich muss zumindest bis Ende des Jahres stark sein, aber Anfang nächsten Jahres kannst du es mir dann gerne mal leihen…😀

      Ich denke, alleine schon die Tatsache, dass ich ohne Erwartungen an Just One Day ran gegangen bin und jetzt so hohe Erwartungen an Just One Year habe macht es schon fast unmöglich für das Buch so gut zu sein wie sein Vorgänger…


  2. *böse lach*,
    ich glaube du weißt wesswegen ich hier bin und was jetzt auf dich zukommt😀 Und das dir die letzte so gut gefallen hat (hoffe ich jedenfalls :D)
    Fantasy-Lesenacht die Dritte – Lesen bis uns Flügel wachsen
    Hast du Lust?😉


    • Hab ich und ich bin gerne dabei!🙂 Hab mich auch direkt schon angemeldet!❤


  3. Bin mal gespannt, was du zu Eve&Adam sagst. Ich fands ja super, aber allgemein kam das glaube ich nicht ganz so gut weg.


    • Ich werd dich auf dem Laufenden halten.🙂


  4. Oh, eine tolle Liste! „Die Verschworenen“ fand ich großartig, „Anna dressed in Blood“ hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Und die anderen Bücher scheinen irgendwie alle auf meiner Wunschliste zu stehen. *lol* Viel Spaß beim Lesen!🙂


    • Bis jetzt hatte ich mit der Liste auch nur Glück! Alles was ich gelesen habe, war richtig gut!🙂


      • Klasse, dann kann es ja so weitergehen.🙂


  5. Blackout wurde mir auch wärmstens empfohlen; ich habe gehört, es komme richtige Endzeitstimmung auf. Bin gespannt, was du dazu schreibst!


    • Oh, darauf freu ich mich jetzt besonders. Vielleicht schaff ich es morgen damit anzufangen.


  6. Also Anna Dressed in Blood fand ich persönlich ja jetzt nicht so überragend, wie alle tun. Da hab ich schon gruseligere Pferdebücher gelesen xD ! Es war schon ganz nett aber bei weitem nicht so unheimlich oder spannend, wie ich es bei all den Reviews etc. erwartet hätte.

    Aber Eleanor & Park ♥ !


    • Oh je, ehrlich nicht? Ich erwarte jetzt eigentlich total viel… Hmm da bin ich mal gespannt. Auf Eleanor & Park auch, das ist bestimmt herzig!


      • Naja, ich glaub im Großen und Ganzen stehe ich da mal wieder alleine mit meiner Meinung da, also kann es gut sein, dass es deine Erwartungen erfüllt xD !

        Aber auch verdammt traurig!


      • Ich werd mich einfach überraschen lassen🙂


  7. „Ten“ beende ich definitiv heute Abend. Habe nur noch 30 Seiten vor mir und ich habe gleich zwei Vermutungen, wer der Mörder ist.
    Auf „Not a drop to drink“ bin ich ja neidisch. Hab ich das schon mal erwähnt vorher? Nun ja…ich bin’s.😉
    Und „Just one Year“ steht auch noch auf meiner vollgestopften Liste für November.
    Den Buchtitel „Love sucks and then you die“ find ich ja cool.
    Mit „Eleanor & Park“ kannst du auch nur richtig fahren.❤


    • Just one year lesen wir ja jetzt zusammen❤ da freu ich mich schon drauf!



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: