Archive for the ‘News’ Category

h1

[Neuzugänge] April 2013

April 28, 2013

???????????????????????????????

Diesen Monat gab es bei mir sehr, sehr, sehr viele neue Bücher. So viele, dass man sie gar nicht wirklich gut erkennbar auf ein Bild kriegen kann, wie ihr oben seht. Deswegen hab ich das Bild weiter unten auch nochmal geteilt. Ich hatte einfach zwischendurch so frustrierende Zeiten, dass ich mir einfach ein paar schöne Sachen gönnen musste. Vielleicht besteht bei dem ein oder anderen Buch ja auch Interesse für eine Notizbuchrunde?

2013.06 - 02 Neu April

Clockwork Angel  – Cassandra Clare 

Eine Leihgabe der lieben Anja 🙂 Ich wurde auf Twitter so oft darauf angesprochen endlich die Infernal Devices zu lesen, so dass ich jetzt einfach damit anfangen muss.

Clockwork Prince – Cassandra Clare

Ebenfalls von Anja geliehen. Ich habe vor die Reihe direkt am Stück zu lesen und muss mir so jetzt nur noch den dritten Teil holen 🙂

Linna singt – Bettina Belitz

Die Splitterherz-Trilogie habe ich nach dem ersten Teil nicht mehr weiter gelesen, weil ich so viele schlechte Stimmen dazu gehört hatte. Aber auf das „neue“ Buch von Bettina Belitz freue ich mich doch sehr.

Eve & Adam – Michael Grant

Obwohl ich die Gone-Reihe auch noch nicht gelesen habe, bin ich schon sehr gespannt auf dieses Buch. Ich finde das Cover einfach so toll! *-*

The Crane Wife – Patrick Ness

Patrick Ness hat ein neues Buch und ich muss es haben, ist doch klar. Ich freu mich das die Vorbestellung endlich bei mir eingetroffen ist und ich freue mich schon bald das Buch zu lesen.

Mein Leben für dich – Annette Moser

Melissa hat mir das Buch geliehen. Ich hoffe es ist so gut, wie das Cover es vermuten lässt.

Wenn auch nur für einen Tag – Anette Moser

Hier könnte ich eigentlich sagen: siehe oben. (Danke Melissa!)

Trinkets – Kirsten Smith

Ich finde das Buch sieht toll aus und der Inhalt klingt ebenfalls vielversprechend. Irgendwann hab ich es mal auf meine Wunschliste gesetzt und bei meinem Frustkauf sind sehr viele Bücher von meiner Wunschliste in mein Sortiment übergegangen.

17 & Gone – Nova Ren Suma

Revenge of the girl with the great personality – Elizabeth Eulberg

Das Buch ist mir bei Goodreads nur dank seinem Titel aufgefallen.

The beginning of after – Jennifer Castle

Klingt nach einem traurigen Buch, ich hoffe es ist toll.

Room – Emma Donoghue

Crini hat das Buch als Notizbuch auf die Reise geschickt und ich bin sehr froh, dass sie es gemacht hat. Ich habs nämlich auch schon gelesen und finde es toll.

The Girl who circumnavigated fairyland in a ship of her own making – Catheryne M. Valente

Bei Miss Bookiverse habe ich das Buch zum ersten Mal gesehen und der Titel hat mich auch hier nicht los gelassen und ich bin gespannt wie viel man vom Märchenland lesen wird.

???????????????????????????????

Mrs. Roosevelt und das Wunder von Earls Diner – Edward Kelsey Moore

Anja hat das Buch gelesen und fand es sehr toll und ich freue mich schon sehr darauf.

52 Reasons to hate my father – Jessica Brody

Nachdem mir Unremembered so gut gefallen hat, dachte ich, kaufe ich mir von Jessica Brody doch direkt ein neues Buch.

Ein ganzes halbes Jahr – Jojo Moyers

Im Moment sind alle so begeistert von dem Buch, dass ich es einfach haben musste. Gelesen habe ich es aber noch nicht.

Aces up – Lauren Barnholdt

Alles was ich von ihr gelesen habe, war bis jetzt immer klasse. Deswegen musste ich auch das Buch haben.

Smart girls get what they want – Sarah Stromeyer

Ich wollte ein paar grüne Bücher für mein Regal, das Buch allerdings ist nicht wirklich grün, aber auf die Farbe kommt es ja auch nicht an, hoffentlich gefällt mir das Buch wenigstens.

Der Nachtwandler – Sebastian Fitzek

Ein neuer Fitzek! Den musste ich natürlich sofort haben. Bald werde ich ihn auch lesen.

The Sacrifice – Charlie Higson

Nachdem ich The Enemy gelesen hatte, wollte ich alle Bücher der Reihe haben und habe sie alle vorbestellt.

Verräter der Magie – Rebecca Wild

Auch hier war Anja mal wieder schwer begeistert und ich will dem Buch eine Chance geben.

Out of the easy – Ruta Sepetys

Ich weiß nicht genau wie ich auf das Buch gekommen bin, aber als ich es in der Buchhandlung gesehen habe, musste ich zugreifen.

The Land of Stories – Chris Colfer

Das Buch habe ich schon vor einiger Zeit gelesen, aber als ich bei Elena ein Buch gewonnen habe und mir aussuchen durfte welches, wusste ich, dass es dieses sein muss, damit ich es auch endlich im Regal stehen habe.

Uncommon Criminals – Ally Carter

Heist Society hat mir so gut gefallen, dass ich mir direkt den nächsten Teil bestellt habe.

Secret Society Girl – Diana Peterfreund

Noch ein grünes Buch und das ist wirklich richtig schön grün. *-*

Weepers – Susanne Winnacker

Ich finde es klingt spannend und bin sehr gespannt. Die Meinungen sind da ja eher geteilt.

Gossip Girl Psychokiller – Cecily von Ziegsar

Ich liebe Gossip Girl und ich liebe Psychokiller – Eine Verbindung aus beidem ist da hoffentlich genau das was ich lesen will.

Never have I ever – Sara Sheppard

The Lying game hat mir sehr gut gefallen und mich interessiert auch die Serie sehr, aber bevor ich damit anfange lese ich erstmal den zweiten Teil.

Wie Tyler Wilky mein Leben auf den Kopf stellte und was ich dagegen tun werde – Shelle Sumners

Melissa hat mir das Buch geliehen und ich habe es auch schon gelesen. Gefallen hat es mir allerdings nicht so sehr.

Und alle so yeah – Rebecca Martin

Der Titel klingt ganz interessant, allerdings sind die Meinungen bei Goodreads nicht so gut. Mal sehen wie mir das Buch gefällt.

h1

[Neuzugänge] März 2013

März 31, 2013

Neu März 2013Etiquette & Espionage von Gail Carriger

Ich finde die Handlung klingt ganz spannend und da Crini eins los werden wollte habe ich direkt zugeschlagen und so ist es ganz fix auf meinen Sub gewandert.

Die Diablerie bittet zum Sterben – Derek Landy

Es stand mal wieder eine Bestellung beim Club an und irgendwie bestell ich mir da immer die Skulduggery-Bücher, obwohl ich davon bisher nur einen Teil gelesen habe, der mir aber sehr gut gefallen hat.

The Silver Linings Playbook  – Matthew Quick

Ich hab den Film zwar noch nicht gesehen, aber ich dachte mir, wenn es dazu schon eine Romanvorlage gibt, dann kann ich mir die ja mal gönnen. Gesagt, getan. Als es dann endlich hier war wollte ich nur mal kurz rein lesen und… war begeistert. Innerhalb weniger Stunden hatte ich das Buch durch und hab mir die DVD direkt vorbestellt, weil ich weiß, wenn der Film nur halb so gut ist wie das Buch, werde ich ihn lieben.

Poison Heart – S. B. Hayes

In Köln habe ich das Buch im Hauptbahnhof gesehen und dachte, hmm… klingt gut. Und da ich sowieso noch eine Tbd-Bestellung machen musste ist das Buch auch direkt mal in den Warenkorb gelandet.

Requiem – Lauren Oliver

Obwohl mir vorher eigentlich schon klar war das ich das Ende der Reihe nicht mögen werde, musste ich mir das Buch natürlich kaufen und auch dieses habe ich schon gelesen. Es war aber eher so meh :/

The Line – Teri Hall

Das Buch stand schon so lange auf meiner Wunschliste und dann hab ich es bei TBD für ganz wenig Geld kriegen können, da musste ich direkt zugreifen.

Soulless: The Manga Vol. 1 – Gail Carriger, REM

Carlsen hat mir das Buch zur Rezension angeboten und da habe ich direkt zugeschlagen. Gelesen ist es auch schon und ich hoffe das ich bald die richtigen Worte für die Rezi finde.

Hold me closer, Necromancer – Lish McBride

Das zweite Buch das ich Crini abkaufen konnte und da eben diese auch so begeistert von dem Buch war, wollte ich es in meinem Regal stehen haben.

Göttlich verliebt – Josephine Angelini

Ich bin schon soooo gespannt auf das Buch, lange wird es nicht mehr auf meinem Sub liegen.

???????????????????????????????Mottentanz – Lynn Weingarten

Dieses Buch hat Anja mir mitgegeben. Sie hatte es direkt zwei Mal im Regal stehen und so oft braucht sie es dann doch nicht… 😀

Ein kaltes Herz – Ian Rankin

Das Buch konnte ich gestern noch im Mayerschen Outlet in Rheydt ergattern. Ich bin ja ein großer Rankin-Fan und das Buch ist schön dünn, so dass man es zwischendurch schnell mal inhalieren kann.

Killing God – Kevin Brooks

Kevin Brooks schreibt immer tolle Bücher und dieses Buch gab es ebenfalls im Mayersche Outlet. Für 1,99 € kann man da doch nichts falsch machen.

Unrememberd – Jessica Brody

Das Buch wandert zum Glück nicht „neu“ auf meinem Sub. Wir konnten ein Exemplar auf der Frankfurter Buchmesse ergattern und nachdem Anja es gelesen hat, konnte ich es gestern mitnehmen.

Wenn ich bleibe – Gayle Forman

Auch das ist eigentlich kein wirklicher Neuzugang. Das englische E-Book habe ich schon auf dem Kindle, aber wenn man für knapp 3 € das Hardcover im Regal stehen haben kann, dann greift man da auch zu. Also… ich zumindest.

Gossip Girl – The Carlyles 01 & 02 – inspired by Cecily von Ziegsar

Ach, ich war im Outlet einfach im Kaufrausch und da ich alle Gossip Girl Bücher gelesen habe und sie eigentlich alle recht nett fand, konnte ich auch bei letzteren beiden nicht widerstehen.

 

h1

[Neuzugänge] Dezember 2012

Dezember 30, 2012

Ich werde jetzt, vor allem im Hinblick auf die Challenge kurz vor Ende jeden Monats meine Neuzugänge posten, die sich im nächsten Jahr hoffentlich auf ganz wenige Bücher minimieren. Wenn ihr wollt könnt ihr euch heute übrigens zum letzten Mal für die Sub-Abbau-Challenge anmelden, morgen geht die erste Mail an die Teilnehmer raus. 🙂

Im Dezember allerdings sind erstmal viele Bücher bei mir eingezogen. So als Vorbereitung fürs nächste Jahr und außerdem war ja auch Weihnachten. Man muss nur Gründe haben, dann erklärt sich der exzessive Buchkauf direkt. Und hier meine riesige Ausbeute des letzten Monats. Insgesamt sind nämlich in den letzten Tagen/Wochen 37 Bücher bei mir eingezogen. (So als Zahl gesehen finde ich es doch ganz schön heftig oO).

Neu Dez 2012.1

James Dashner – Infinity Ring 01. A mutiny in time
Martyn Bedford – Crash ins falsche Leben
Sarah Dessen – Last Chance
Sarah Dessen – This Lullaby
Sarah Dessen – Infinity
Holly Black – Geektastic
Charlie Higson – The Enemy 03. The Fear
Isaac Marion – Warm Bodies
Erin Downing – Drive me Crazy
Kim Harrington – Clarity 02. Perception
Holly Black – Zombies vs. Unicorns
Julie Cross – Tempest
Michelle Hodkin – Mara Dyer 02. The Evolution of Mara Dyer
Kirsty McKay – Undead 02. Unfed

Neu Dez 2012 - 2

Dan Wells – Partials
Darren Shan – Zom-B
Kirsty & Tabita Lee Spencer – Dark Angels Summer
Bud Spencer – Mein Leben, meine Filme
Bud Spencer – In 80 Jahren um die Welt
Naoko Takeuchi – Sailor Moon Short Stories 01.
Naoko Takeuchi – Sailor Moon Short Stories 02.
Jon Skovron – Misfit
Lauren Oliver – Before I fall
Neal Shusterman – Vollendet
Orson Scott Card – Enders Spiel

Neu Dez 2012 - 3Will Hill – Department 19 – Die Mission
Simon Holt – The Devouring
Frances Fyfield – Dunkle Ströumgn
Elizabeth Eulberg – The lonely hearst club
Kody Keplinger – The Duff
P. J. Lynch – Oscar Wildes Stories for childrens
Maggie Stiefvater – Rot wie das Meer
Maggie Stiefvater – The Raven Boys 
Robinson Wells – Variant
Brigitte Riebe – Die Pestmagd
Maggie Stiefvater – Forever
Bob McCabe – Harry Potter Filmzauber

 

h1

[Neuzugänge] November 2012

Dezember 6, 2012

Mein letzter Neuzugänge-Post ist schon sehr, sehr, sehr lange her. Hab grad mal nachgeschaut: März 2012. Seit dem sind unendlich viele Bücher hier eingezogen, die ich euch nun nicht alle zeigen will, sonst lest ihr morgen noch. 😀 Ich will den Neuzugäng -Post nun aber regelmäßig machen, vor allem im nächsten Jahr in Verbindung mit der Sub-Abbau-Challenge. Ich warte noch auf so einige Bücher, die hoffentlich bis Weihnachten alle hier eintrudeln, denn danach gibt es den nächsten Neuzugänge-Post.

Hier sind sie aber nun, meine neuen Bücher der letzten Wochen:

Neu Nov 2012

David Levithan – Are we there yet?
Kai Meyer – The Wave Runners 01. The Wave Runners
Robert T. Jeschonek – My favorite band does not exist
Charlie Higson – The Enemy 02. The Dead
Kirsty McKay – Undead
Jonathan Maberry – Lost Land 01. Die erste Nacht
Gerd Ruebenstrunk – Rebellen der Ewigkeit
Lauren Conrad – L.A. Candy
Lauren Conrad – The fame Game
Veronika Bicker – Optimum 01. Blutige Rosen
Elisabeth Herrmann – Schattengrund
Jennifer Benkau – Dark Canopy

h1

[Aktion] Ein legendärer Monat

Februar 3, 2012

In meiner Januar-Statistik hab ich es bereits erzählt, aber weil ich so begeistert von der Idee bin will ich dazu noch einen eigenen Post schreiben. Die legendäre Patricia von Bookexhibitionism hat den Februar hier zum How I met your mother Monat erklärt und da ich so ein großer Fan der Serie bin, will ich unbedingt auch daran teilhaben.

Wenn ihr nicht wisst wer oder was ‚How I met your mother‘ ist, solltet ihr euch in einer Ecke schämen, ebenso alle die noch nie eine Folge davon gesehen haben (außer Rishu, denn sie plant ja, das zu ändern).

Ich weiß immer noch nicht genau wie ich daran teilnehmen werde, auf jeden Fall ist es mein Ziel jeden Tag im Februar mindestens eine Folge zu schauen. Tricia und ich planen ebenfalls mindestens eine Intervention und vielleicht schreibe ich auch den einen oder anderen Brief an mein zukünftiges ich.

Da ich ja immer legendär bin (because I’m made of awesome :D), aber in diesem Monat werde ich erstaunlich. (Vielleicht sing ich euch ein Lied über meine imaginären Anzüge), wie auch immer, ich freu mich darauf.

Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann schaut doch mal bei Patricia rein.

h1

[News] Blog – Blah-Blah

November 14, 2011

Es kommt mir vor als wäre es schon ewig her, das ich hier was gepostet habe und ich fühle mich schon ganz schuldig, weil ich nicht dazu komme was online zu stellen, deswegen gibt es hier einen alles umfassenden Ankündigungs-/ Challenge-/ und Rückblick post. Ich hab noch einige geschriebene Rezis hier liegen, die ich eigentlich nur noch abtippen brauche und dann online stellen könnte, wäre ich nicht zu faul sie auch wirklich abzutippen. Warum ich sie nicht direkt am Laptop geschrieben habe? Ich war bei meiner Oma und hatte da viel Freizeit, allerdings keinen PC oder ähnliches. Deswegen hab ich alles schön ordentlich (mehr oder weniger) mit der Hand geschrieben. Ich verspreche das diese Rezis in den nächsten Tagen folgen werden.

Auf der Arbeit habe ich gerade einiges zu tun, es ist Jahresende und somit auch Jahresabschluss und da wird es dann immer etwas stressiger, weil es immer noch vorkommt das einige Leute davon überrascht sind das am 31.12 das Jahr vorbei ist. Ich weiß ja selbst wie schnell die Zeit vergeht und kann selbst kaum glauben das zwölf Monate schon wieder fast um sein sollen, aber wenn ich seit Anfang Januar Zeit für einige Sachen habe, fange ich nicht erst im November damit an und mache alle verrückt das man nicht genug Zeit hätte. Das war das (kleine) Wort zum Sonntag, weil ich mich immer wieder darüber aufregen kann, da ich ja nun auch irgendwie mit drin hänge und seit der letzten Woche Überstunden ohne Ende mache.

Weihnachtszeit = Wichtel- und Geschenkezeit. Am Wochenende waren bei Twitter und auf Facebook schon alle in Hochform was die Suche der richtigen Geschenke angeht und ich auch. Da ich von einigen gefragt wurde: Ja, meine Goodreads-Wunschliste ist aktuell. Und damit sich daran auch nichts ändert werde ich bis Weihnachten eine buchkauffreie Zeit einlegen. Ab heute ist es ja auch noch genau ein Monat und das sollte doch zu schaffen sein. Zumal ich vor einigen Tagen erst drei riesige Bookdepository-Bestellungen getätigt habe und noch auf einige Vorbestellungen warte. Sobald alle Bücher davon hier gelandet sind, werde ich einen Neuzugänge-Post machen, auf die Vorbestellungen warte ich damit natürlich nicht.

Mit meinem Wichtelkind bin ich sehr zufrieden, ich kenne sie/ihn und den dazugehörigen Blog und obwohl die Wunschliste etwas kurz ausgefallen ist, habe ich auf Anhieb ein Buch gefunden das mir gefallen hat und meinem Wichtelkind hoffentlich auch gefällt. Kleine Überraschungen für das Paket habe ich auch schon fast komplett, so dass ich das Päckchen relativ zügig auf den Weg bringen kann.

Zum Jahresende fällt mir auf wie viele Rezensionen wirklich noch ausstehen, vor allem was Challenges betrifft. Hier ein kurzer Überblick über die aktuellen Stände:

ABC-Challenge:
noch 4 Bücher müssen gelesen werden
noch 9 Rezensionen müssen geschrieben werden

BuchSALAT-Challenge: komplett! *yay*

I’m in English-Challenge:
noch 2 Bücher lesen (November, Dezember)
noch 7 Rezensionen schreiben

Harry-Potter-Challenge:
noch 1 Buch lesen (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)
noch 5 Rezensionen schreiben

Bridgertons-Challenge: komplett! (Da ich mich ja nur für den ersten Teil angemeldet habe! Ich kluges Kind^^)

Bei 2 Challenges weiß ich jetzt schon das ich es nicht mehr schaffen werde, diese zu beenden, weil einfach noch zu viel gelesen und geschrieben werden muss. Das wäre zum einen die Der-Serie-Hinterher-Challenge und die Books-meet-Movie-Challenge. Vor allem bei der Serie hinterher habe ich total versagt. :/

Summiert ergibt das alleine schon für die Challenges 21 noch zu schreibende Rezensionen. 21 (!) ich glaub ich schließ mich mal ein paar Tage in ein stilles Kämmerlein und mache nichts anderes.

Woran man übrigens auch merkt das bald Weihnachten ist: Ich neige dazu, zu (er-)frieren. Das schlimmste an der Sache ist, das ich weiß das es noch viel kälter wird, aber ich kann nichts daran ändern. Meine Hände sind Eisklumpen, von meinen Füßen will ich gar nicht erst anfangen *brr*. Im Büro ist es noch schlimmer als zuhause, weil der Kollege, der neu in mein Büro eingezogen ist, reißt ständig die Fenster auf, weil ihm warm ist.
Und bevor ich diesen Post nun endgültig beende: Ich wurde nach Bildern zu meiner DVD-Sammlung gefragt. Die will ich euch natürlich nicht verwehren, also macht euch bereit, in den nächsten Tagen wird es also wieder eine Bilderflut geben.

h1

[Aktion] 365 Tage im Jahr

September 30, 2011

Wie ihr vielleicht wisst habe ich neben einem Buch auch immer noch andere treue Begleiter die mich nicht alleine lassen wenn ich das Haus verlasse.
Zum einen haben wir da natürlich mein Handy, mein Portemonnaie, meine Schlüssel und was man sonst alles in seiner Handtasche hat, zum anderen ist da noch James. James ist nicht etwa ein neuer Mann in meinem Leben, nein, James ist meine Kamera die mir seit Weihnachten vor zwei Jahren treu ergeben ist und mir nicht von der Seite weicht. Ich liebe ihn!

Wieso ich euch das jetzt alles erzähle? Nun, bei der lieben Katleah bin ich über diesen Beitrag gestolpert und ich fand die Idee so gut, das ich an dieser Aktion auch teilnehmen möchte.

365 Tage im Jahr, vom 01. Oktober an, wird jeden Tag ein Foto gemacht und on gestellt. Das muss nicht am gleichen Tag passieren, die Bilder können auch gebündelt in einem Beitrag gezeigt werden. Zu jedem Bild wird es dann wahrscheinlich auch eine kleine Beschreibung der Situation geben.

Ich denke das einem durch diese Aktion die Augen geöffnet werden und man so Sachen in seinem Umfeld bemerkt, die man vielleicht gar nicht beachtet hätte. Wie immer bin ich sehr gespannt ob ich es wirklich schaffe jeden Tag ein Bild zu machen, aber erst Mal anfangen.

Ihr wollt auch mitmachen oder weitere Infos? Dann schaut doch mal bei Heidesand vorbei, die hat diese Aktion nämlich gestartet.

h1

[Unterwegs] Die Buchmesse und ich

September 23, 2011

Wer mir bei Twitter folgt, weiß es schon lange: Ich habe jemanden gefunden der mich zur Buchmesse begleitet und somit steht dem Besuch der Messe nichts mehr im Weg. Nachdem es im letzten Jahr nicht geklappt hat, freue ich mich in diesem Jahr doppelt und es wird mich nichts aufhalten können auch wirklich zu kommen. Ich hab meine Karte und ich habe ein Auto für den Tag. Der Plan ist das wir am Samstag, 15. Oktober, sehr früh los fahren, so dass wir um neun/ halb zehn auf dem Messegelände eintrudeln werden.

Ich hab mich gestern mal durch den Veranstaltungskalender gewühlt und ein paar Termine rausgesucht und wenn alles klappt (und ich mich nicht all zu doof angestellt habe) werden wir da auch hin gehen. Neben einem Besuch der Ausstellung ‚Die schönsten Bücher 2010‘ kann man mich zwischen 10:45 und 11:45 Uhr am Stand von Bastei Lübbe treffen, denn da stellt sie ihr neues Buch vor. Eine viertel Stunde später, also um 12:00 Uhr, geht es dann zur Signierstunde von Thomas Thiemeyer. Danach laufen wir durch die Gegend und schauen uns die Stände an, essen und lassen uns mit Eindrücken berieseln. Um 15:00 Uhr geht unser Programm dann am Stand des Knaus Verlages weiter, eine halbe Stunde lang (bis 15:30 Uhr) wird dort der neue Moers vorgestellt. Um 15:30 Uhr startet dann auch schon eine Diskussion zum Thema Social Media, Blogs und Web 2.0 in der Verlagswelt, worauf ich wirklich sehr gespannt bin, deswegen müssen wir dahin wohl rennen, damit wir nicht allzu viel verpassen. Nähere Infos zu der Veranstaltung findet ihr übrigens hier: www.literaturcafe.de/forum-blog-2011/. Danach stehen zumindest von meiner Seite keine Termine mehr an und wir genießen noch die restliche Zeit bis die Messe schließt und wir dann nach Hause fahren.

Und was natürlich was ganz besonderes ist, ich werde endlich ganz viele Buchblogger persönlich kennen lernen. Ein paar treffe ich ja schon am 07. Oktober auf der Lesung von Sebastian Fitzek und gleich eine Woche später gibt es ein Wiedersehen, andere treffe ich dann zum ersten Mal. Auf beides freue ich mich sehr und ich werde James (meine Kamera) bereit halten. Seid ihr auch da? Habt ihr Lust auf ein Treffen? =)

h1

[Bücheraktion] Bücher zum Verkauf und Tausch

Juli 26, 2011

Es war mal an der Zeit das ich Bücher ausmiste und genau das habe ich getan. Gerade als meine Cousine für ihren Niederländisch-Kurs holländisches Radio gehört hat konnte ich mich nicht mehr auf mein Buch konzentrieren und so habe ich angefangen diverse Regale und Buchstapel zu durchwühlen bis ich jetzt eine ansehnliche Menge an Büchern habe die ich verkaufen oder tauschen möchte. Verkaufen wäre mir im Moment eigentlich lieber, da ich bald nach Paris und Schottland fahre und eigentlich keine neuen Bücher brauche, aber ich bin immer bereit zu tauschen, wenn es ein gutes Angebot gibt, schließlich muss ich meinen armen SUB ja auch füttern. *gg*

Also, wenn ihr interessiert seid, dann schaut doch mal hier vorbei: Bücher zu verkaufen!

h1

[News] Top Ten Tuesday wird zum Top Ten Thursday und der Teaser Tuesday kommt zurück; außerdem: 2 Lesenächte und die ABC-Autoren-Challenge

Juni 17, 2011

Seit einiger Zeit gibt es hier jeden Dienstag eine Top Ten Liste zu einem besonderen Thema, das Thema bekomme ich immer von Alice, die Idee findet aber auf diesem Blog ihren Ursprung. Nachdem es in der letzten Woche nun einige Diskussionen gab das Idee und Bild „geklaut“/übernommen wurden hat Alice sich Gedanken über eine Änderung gemacht. Der Top Ten Tuesday bekommt ein neues Gesicht (Bild) und wird auf den Donnerstag verlagert, wird so also zum Top Ten Thursday. Genauers dazu findet ihr hier: >>klick<<.
Die Idee ist sicherlich immer noch die Gleiche, aber ich mag diese Listen und werde auch weiterhin mitmachen.

Gleichwohl hatte ich zu Beginn des Jahres jeden Dienstag zwei Teaser aus meinem aktuellen Buch gepostet, hier der erste Artikel. Hier möchte ich nochmal anmerken das der Teaser Tuesday eine Idee von shouldbereading ist und ich daran teilnehme und sie deswegen auf meinem Blog übernehme.
Da ich das ganze in letzter Zeit etwas vernachlässigt habe, möchte ich versuchen es jetzt wieder einzusetzen. Da ich jetzt Montagsabends nicht mehr routiniert den TTT-Beitrag schreibe, werde ich die neu gefundene Zeit dafür nutzen.

In nächster Zeit stehen zwei Lesenächte an, zum einen hat Laura von Bibliofeles zu einem Lesemarathon ausgerufen. Von 09:00 Uhr am Mittwoch (22. Juni 2011) bis Donnerstag 09:00 Uhr (23.Juni 2001 & Fronleichnahm) liest sie gemeinsam mit einigen Mitgliedern ihres Forums und auch alle anderen begeisterten Buchfans sind herzlich eingeladen. Da ich selbst am Mittwoch arbeiten muss, Nachmittags an einem Schmuckkurs teilnehme und Abends auch noch essen gehe werde ich wohl a) sehr spät einsteigen und b) auch noch relativ früh wieder aufhören. Meine Mutter fährt an dem Donenrstag darauf nach Borkum und ich werde sie zu ihrer Mitfahrgelegenheit bringen.
Wenn ich nicht spontan noch selbst mitfahre und einen gerade, leider durch Krankheit, frei gewordenen Platz besetze, werde ich zudem auch noch an der Midsomarnachts-Lesenacht von Sandy (Nightingale’s Blog) teilnehmen. Diese startet allerdings erst offiziel um 00.00 Uhr am 25. Juni 2011 und geht 6 Stunden, also bis 6:00 Uhr des gleichen Tages. Eine schöne Idee um das schwedische (??) Fest zu begehen. An beiden Aktionen könnt ihr gerne noch teilnehmen!

Als letztes habe ich heute noch eine nicht ganz so positive Meldung zu verkünden: Die ABC-Autoren-Challenge von Bücherhexe wird nicht stattfinden. Auch hier war die Idee nicht neu, aber als solche ausgegeben. Gerade im Netz ist das immer ein Vergehen, welches man lieber nicht machen sollte. Als sich dann jemand an die Initiatorin wendete um sie darauf hin zu weisen das man wenigstens einen entsprechenden Hinweis posten solle, wurde der Blog gelöscht. Ohne Vorwarnung, ohne Gründe. Zumindest keine, die genannt wurden. Auch wenn es anscheinend einige Blogger und Bücherfreunde gibt die die Challenge trotzdem bestreiten wollen, habe ich mich dazu entschlossen nicht mehr daran teilzunehmen und sie somit, noch bevor sie begonnen hat, abzubrechen.