h1

Kattieswoche 20 30.03.2013 – 05.04.2013

April 5, 2013


Highlight der Wochen

Mein Highlight ist ganz eindeutig der gestrige Tag. Zumindest alles bis 21:30 Uhr. Ich war mit Lara und ihrer Familie (zu der ich irgendwie auch gehöre *hihihi*) erst im SeaLife in Oberhausen, danach waren wir noch ein bisschen im Centro shoppen und gemütlich Essen. Danach haben wir ewig lang gequatscht und Abends noch ein Eis in der Eisdiele gegönnt. Es war wirklich ein gelungener Ausflug.

Flop der Woche

Auch der ist von gestern Abend und zwar mein wunderbares Auto, das sich während der Fahrt dachte: „So ne 15 cm runter gelassene Scheibe ist doch sicher ne lustige Angelegenheit, wenn man noch 40 Minuten fahren muss.“ Nachdem die Scheibe nämlich ein Stück runter war ging nichts mehr. Weder rauf noch runter. So musste ich dann in der Eiseskälte nach Hause fahren, wenigstens hat es nicht geregnet und geschneit.

Bücher der Woche

Dank Ostern und Urlaub habe ich diese Woche sehr viele Bücher gelesen. Als erstes gab es das etwas enttäuschende aber sehr schnell zu lesende „Sorry, ihr Hotel ist abgebrannt“ von Stephen Orth. Danach gab es dann „…und der Preis ist dein Leben“ von C. M. Singer, welches mir recht gut gefallen hat. Noch besser hat mir „One night that changes everything“ von Lauren Barnholdt. „Ein kaltes Herz“ von Ian Rankin und „Killing God“ von Kevin Brooks waren beide nicht sehr toll dafür aber auch dünn und schnell gelesen. „Pushing the Limits“ von Katie McGarry ist neben „Unrememberd“ von Jessica Brody sind die Highlights dieser Woche. „It’s not you, it’s me“ von Kerry Cohen ist der Flop der Woche. Als letztes gab es noch die Kurzgeschichte „Crossing the Line“ von Katie McGarry.

Song der Woche

Ich bin ja eigentlich nicht der Fan von deutscher ruhiger Musik aber diese Woche lief bei mir „Ich will nur“ von Phiilipp Poisel rauf und runter.

Film/ Serie der Woche

Das Einzige, das ich diese Woche gesehen habe war die neue Folge von The Following. Leider schwächelt sie gerade ein bisschen, finde ich. Könnte mal wieder spannender werden. Und Mike!!

Nächste Woche

Samstag und Sonntag mache ich nichts, gar nichts. Ich werde mich nicht wirklich aus dem Bett bewegen. Ich werde meine neuen Bücher lesen und glücklich sein. Montag gehts wieder mit der Arbeit los. Dienstag geht es Abends ins Kino. Beautiful Creatures ich komme, hoffentlich ist der Film nicht so schlecht wie das Buch. Mittwoch muss ich dann mein Auto zur Werkstatt bringen und wahrscheinlich Geld für ca. 40 neue Bücher mein Auto reparieren lassen. Donnerstag wird mein Kollege 60, da wird gefeiert.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Endlich mal ein vernünftiger Song der Woche und nicht wieder so ein Nervlied wie „Scream & Shout“ oder „Thrift Shop“ 😀


    • Hey, die beiden Lieder sind auch gut, ja?! 😀 Eigentlich bin ich überhaupt nicht der Philipp Poisel-Fan, eigentlich.


      • „Thrift Shop“ will ich ja einen gewissen Ohrwurm-Charakter gar nicht absprechen, das ist ja schon irgendwie amüsant und eingängig, auch wenn es nicht meine Musik ist.

        Aber das „Britney Bitch“-Lied geht überhaupt gar nicht, das macht mich jedes Mal total aggressiv 😀

        Philipp Poisel hat ein sehr schönes Live-Album, da ist auch eine großartige „Ich will nur“-Version drauf.


      • Meine Musik ist es auch nicht, eigentlich 😀 Und das Britney-Bitch-Lied gibt auch immer wieder einen Ohrwurm 😛

        Ich hör auch immer eine Live-Version von dem Lied, das ist wahrscheinlich von dem Album. Die ist wirklich richtig toll! ❤



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: