Archive for Oktober 2011

h1

[Lesenacht] Nightingales FrightNight!!!

Oktober 26, 2011

Am 31. Oktober ist die Nacht der Geister, Monster und des Grusels: Halloween!

Ein Fest das ich eigentlich nicht begehe bzw. feiere. Hab ich noch nie und in naher Zukunft werde ich das auch nicht, zumindest nicht im traditionellen Sinne mit Kostümen, Blut und Erschrecken. Okay, das ist nicht ganz wahr, denn Blut und Erschrecken gibt es hoffentlich auch für mich.

Sandy hat nämlich zur Halloween-Frightnight gerufen und viele, darunter ich, haben begeistert geantwortet. Den ganzen Abend, ab 21:00 Uhr, und die ganze Nacht, so lange eben jeder kann, wird gelesen und sich gegruselt.

Eine Regel gibt es dabei aber: Liebesromane, Schmachtfetzen und seichte Romane sind nicht gerne gesehen und, ich zitiere, „Sie werden verbrennen im Höllenfeuer!“. Hingegen sind gruselige, blutige und übersinnliche Bücher gerne gesehen.

Eigentlich bin ich am Montag bei meiner Oma in der Eifel, aber ich hab ja mein kluges Smartphone und so werde ich auf jeden Fall twittern und vielleicht schaff ich es sogar ein bisschen zu bloggen. Ein Hashtag wird hoffentlich vorher noch festgelegt und verkündet.

Zur Auswahl für den Lektüren-Speiseplan steht bei mir einiges:

Der Augenschneider von Valentina Berg
Todesschrei, Todesbräute, Todesspiele von Karen Rose
Erbarmen, Schändung, Erlösung von Jussi Adler-Olsen

Was es im Endeffekt wird, entscheide ich dann spontan aber zumindest die Karen Rose-, sowie die Jussi Adler-Olsen-Bücher sind geliehen und würde ich deswegen ziemlich schnell im nächsten Monat lesen, aber ‚Der Augenschneider‘ ist verhältnismäßig dünn, weswegen ich den noch vorher einschieben könnte.

Was sagt ihr zu meiner Buchauswahl? Macht ihr auch mit oder habt ihr ganz andere Pläne?

Advertisements
h1

[Aktion] Bloggeburtstags + Gewinnerbekanntgabe

Oktober 23, 2011

Genau heute vor einem Jahr war es soweit: Kattiesbooks öffnete seine Pforten und die ersten Artikel gingen online. Seit dem gab es 408 Artikel mit insgesamt 978 Kommentaren.

Es macht mir immer noch eine Menge Spaß zu bloggen und mich mit euch auszutauschen und ich freue mich über jedes Kommentar, deswegen wollte ich heute auch einfach mal Danke sagen für das schöne Jahr und den regen Austausch, auch bei Twitter oder per Mail.

Der meist gesuchte Begriff über den Leute per Google zu meinem Blog kommen ist übrigens Barney Stinson und alles was damit zu tun hat. Zum einen natürlich zu den Büchern die Matt Kuhn unter diesem Alias veröffentlicht hat, aber zum anderen auch ob diese fiktive Serienfigur (ich wollte es nur nochmal erwähnen) einen Führerschein hat, wie man mit ihm in Kontakt treten kann und ich wurde tatsächlich nach seiner Adresse gefragt.

Aber kommen wir jetzt noch schnell zur Bekanntgabe des Gewinnspiels. Auch hier nochmal herzlichen Dank für die süßen und lieben Mails die uns erreicht haben. Wenn es nach mir gehen würde, würdet ihr alle etwas bekommen. Das Lösungswort war natürlich: Oktober! Und jeder von euch hat das auch heraus bekommen. 🙂

*Trommelwirbel*

Paket 1: Katja
Paket 2: Stefan
Paket 3: Lisa E.
Paket 4: Yvonne F.
Paket 5: CharLousie
Paket 6: Myriel
Paket 7: Christiane
Paket 8: Buchflüsterer
Paket 9: Julia
Paket 10: Anja
Paket 11: Stefanie S.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und viel Spaß mit den Preisen!

h1

[We ♥ Books] Die achte Runde – Ein Livebericht

Oktober 22, 2011

Heute geht’s mir irgendwie nicht so gut, hab schon Kopfschmerztabletten bereit liegen, falls es noch schlimmer wird. Außerdem ist mir immer noch schlecht und zeitweise schwindelig. Ich weiß echt nicht was ich gemacht haben könnte, das ich sowas verdiene… =(

Die Regale stehen nun alle und sind auch schon teilweise gut gefüllt *hach* Leer sah es ja schon toll aus, aber wenn erstmal alles steht wird es hoffentlich ganz ganz ganz toll aussehen 😀

Jetzt aber mal zum eigentlichen Thema, nachdem ich heute morgen noch einiges erledigen musste, kann es nun los gehen mit dem Lesen.

18:02 Uhr – Endlich kann ich auch mal zum Buch greifen. Ich hab mich vorher mit Sandy abgesprochen und wir werden heute gemeinsam ‚Chroniken der Weltensucher 01: Die Stadt der Regenfresser‚ von Thomas Thiemeyer.

19:19 Uhr – Da ich ohne Sandy nicht anfangen möchte und sie im Moment noch ‚Tote Mädchen lügen nicht‘ von Jay Asher liest (ein sehr lohnenswertes Buch), habe ich mich dazu entschieden noch ein paar Seiten in ‚Das Labyrinth der träumenden Bücher‚ zu lesen. Hab vorhin auf Seite 40 begonnen und bin nun auf Seite 106.

h1

[Freitagsfüller] # 21.10.2011

Oktober 21, 2011

1. Die Nachrichten verkünden das Gaddafi tot ist.

2.  Sogar in Winterstiefeln habe ich  kalte Füße.

3.  Herbstferien habe ich leider nicht mehr, aber ich hab trotzdem eine Woche Urlaub in der Zeit.

4.  Eine Buchkauffreie-Zeit einlegen, das müsste ich mal wieder.

5. Mal so ganz unter uns gesagt, ich bin ein Mensch mit Vorurteilen.

6.  Noch 6 Regale aufbauen und alles einräumen, dann ist es geschafft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Büchersortieren, bis dahin hab ich hoffentlich alles fertig, morgen habe ich We ♥ Books geplant und Sonntag möchte ich endlich ganz viele tolle Gewinner für unser Gewinnspiel auslosen, wer noch nicht mitgemacht hat sollte es noch tun, es lohnt sich!

h1

[Gewinnspiel] Bei Bookexhibitionism gibts es englische Bücher

Oktober 21, 2011

Ihr kennt mich, ich mache nur sehr selten Werbung für ein Gewinnspiel, auch wenn man dadurch seine Chancen auf den Gewinn vergrößert, aber ich bin heute auf ein Gewinnspiel gestoßen, bei dem man richtig was dafür tun muss um zu gewinnen und es macht auch noch Spaß. (Nein, es ist keine Schnitzeljagd :P)

Auf dem Blog bookexhibitionism könnt ihr ein Buch im Wert von 10 $ (schätze ich mal) von TheBookDepository gewinnen, je mehr Leute mitmachen, desto mehr Bücher werden verlost und die Chance ist größer das ihr unter den Siegern seid.

Um mitzumachen müsst ihr einen, zugegeben sehr langen, Fragebogen ausfüllen über euch als Leser, Blogger und Blogleser. Die Fragen sind zum Teil sehr interessant und haben mich dazu gebracht mal über einige Dinge nachzudenken.  Also nehmt euch die Zeit und füllt den Bogen aus. Für deutsche Leser gibt es sogar einen extra Fragebogen auf Deutsch, also habt ihr keine Ausreden mehr um nicht mit zu machen 😉

h1

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die etwas mit dem Thema…

Oktober 20, 2011

…Tiere zu tun haben

Mein erster Gedanke, als ich das Thema erfahren habe: ‚OMG! Das schaff ich nie!‘ Und ich muss gestehen, Bücher die Tiere zum Thema haben, kenne ich nicht viele, aber seht selbst:

  1. Das Pferdemädchen von Alfred Welm
    Ein tolles Kinderbuch, das ich auch heute noch Liebe und ständig lesen könnte.
  2. Peace, Love and Baby-Ducks von Lauren Myracle
    Na ja, zumindest im letzten Drittel spielen Küken eine Rolle…
  3. Arkadien-Trilogie von Kai Meyer
    Wenn man beide Augen zu drückt, dann passt es vielleicht ein ganz kleines Bisschen in diese Kategorie… Schließlich kommen Panther und Schlangen vor!

Ich hab es nur auf 3 (!) geschafft, das ist wohl mein schlechtestes Ergebnis bei einem TTT, aber in der nächsten Woche kann ich dafür wieder unbesorgt mitmachen und die Plätze dreifach füllen, das Thema: Eure 10 letzten Neuzugänge!

h1

[We ♥ Books] Die achte Runde – Ankündigung

Oktober 19, 2011

Nach den letzten beiden, doch sehr buchigen, Wochenenden, wollte ich mich an diesem Wochenende meinen neuen Regalen widmen, die hoffentlich morgen einziehe. Aber dann erreichte mich eine Nachricht von Sandy und Myriel und mir war klar, diesen Samstag werde ich mal wieder richtig ausgiebig lesen, lesen und was wollte ich noch machen? Ach ja, lesen. Denn an diesem Samstag, 22. Oktober 2011, heißt es nun schon zum achten Mal ‚We ♥ Books – read together‘.

Was ‚We ♥ Books‘ betrifft, würde ich mich selbst schon als Veteran bezeichnen. Bis auf ein paar kleine Ausnahmen habe ich an jedem gemeinsamen Lesetag teilgenommen und wirklich jedes Mal hat es besonders Spaß gemacht.

Wie immer gibt es keine Bedingungen, jeder liest das was er will und wo er will, ebenso werden Start und Ende selbst bestimmt. Im Vordergrund steht der Spaß.

Wenn ihr auch Lust habt, dann meldet euch doch entweder hier, bei Sandy, oder hier, bei Myriel oder twittert am Samstag einfach mit dem Hashtag #whb.

Ich freu mich schon tierisch und zumindest auf ein Buch habe ich mich schon festgelegt. Und zwar wird am Samstag endlich Thomas Thiemeyers‘ erster Teil der Chronik der Weltensucher begonnen und hoffentlich verschlungen. Wann ich beginne, wie ich voran komme und wie lange ich durchhalte könnt ihr dann wieder in meinem Livebericht verfolgen.