h1

[Aktion] Oktober-Lesemarathon – Ein Livebericht

Oktober 2, 2011

Es ist kurz vor 09.00 Uhr und ich bin wach – ein Wunder! Aber ich musste auch vorhin noch spontan jemanden zum Bahnhof bringen, deswegen trifft sich das eigentlich ganz gut und ich kann pünktlich starten.😀 Ich wünsche allen anderen Teilnehmern wie immer viel Spaß!

09:00 UhrStartschuss! Es geht los und ich beginne mit Wither von Lauren DeStefano auf Seite 1, weil ich gestern leider doch nicht mehr wirklich zum Lesen gekommen bin.

10:47 Uhr – Bin jetzt auf Seite 160 angekommen, das Buch gefällt mir! Ich hab aber trotzdem tierischen Hunger und werde deswegen nun eine kleine Pause machen.

12:33 Uhr – Nach einer doch etwas längeren Pause werde ich nun endlich weiter lesen. ich bin schon ganz gespannt wie es mit Rhine weiter geht. Aber vorher werden noch eben schnell die Fragen beantworte:

1. Nein, es ist nicht mein erster Lesemarathon und ich mache mit weil ich immer wieder Spaß daran habe mit anderen zu lesen und sich dabei auszutauschen. Es ist zwar anstrengend aber es macht so viel Spaß! Und wer von Hobby aus Sportler ist der nimmt doch auch an anstrengenden Tournieren etc. teil. Ich sehe den Marathon als so eine art Ausgleich dazu.

2. Ich werde jetzt erstmal Wither beenden und danach werde ich wohl Boese Tagebücher von Mirja Boes lesen, was danach kommt wird man sehen.

14:20 Uhr – Wither ist immer noch toll, obwohls auch ein paar (kleine) Mängel gibt. Bevor ich aber den Rest lese, werde ich nun erstmal die zweite Fragerunde beantworten: Bei welchem Buch…

a) … kamen dir die Tränen vor Rührung?
Gute Frage. Ich heul ja quasi ständig bei Büchern. Aber ich nehme mal Für immer vielleicht von Cecelia Ahern.
b) … musstest du so richtig lachen?
In Wahrheit wird viel mehr gelogen von Kerstin Gier
c) … hast du die Nacht durchgelesen, weil es so spannend war?
Die Bücherdiebin von Marcus Zusak
d) … hast du dich so richtig wohlgefühlt?
Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers.

– Das sind alles nur Beispiele und für jede der Kategorien gibt es noch viel mehr Bücher, die ich jetzt aber nicht alle nennen wollte.😀

15:50 Uhr – Wither und somit Buch 1 beendet. Hat mir ganz gut gefallen, ne abschließende Meinung kann ich mir aber erst bilden, wenn ich nochmal drüber nachgedacht hab. Jetzt starte ich erstmal mit Buch 2: Boese Tagebücher von Mirja Boes.

15:57 Uhr – Ich geh dann mal baden, das Buch kommt mit😉

17:20 Uhr – gebadet hab ich, aber gelesen nur 20 Minuten weil ich dann eingenickt bin, zum Glück konnte ich das Buch noch retten und es auf den Teppich schmeißen😀 Sonst wäre es nun wohl dahin. Jetzt wird wieder weiter gelesen. Das Buch ist übrigens nicht ganz so toll…

18:32 Uhr – Boese Tagebücher und somit Buch 2 beendet. Jetzt mach ich nochmal ne kurze Pause und antworte auf die aktuelle Frage und danach such ich mir ein neues Buch. Also jetzt erstmal hier, meine 3 Buchwünsche (wobei 3 wirklich wenig sind bei meiner riesigen Wunschliste :D):

  1. Arkadien fällt von Kai Meyer
  2. Das Labyrinth der träumenden Bücher von Walter Moers
  3. Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner von Kerstin Gier

18: 46 Uhr – Und dank der lieben Katleah habe ich mich jetzt auch für ein neues Buch entschieden und zwar für Echte Feen, falsche Prinzen von Janette Rallison.

19:53 Uhr – So ich mach jetzt schon seit ner halben Stunde ne Pause zum Essen. Und die neue Folge Navy CIS muss ich jetzt auch noch schauen.😀  Aber es ist mal kurz Zeit für eine weitere Fragerunde und hier sind meine Antworten:

1. Welchen Autor ich gerne mal persönlich treffen würde? Das ist aber eine gemeine Frage, da kann ich mich ja gar nicht entscheiden.😀 Spontan würde ich aber Kerstin Gier nehmen, sie wirkt immer so sympathisch und nachdem ich mal eine Livestream-Lesung bei Lovelybooks gesehen habe, musste ich feststellen das sie auch eine sehr humorvolle Person ist und ich hab die große Hoffnung sie dann auch endlich auf der Buchmesse zu treffen.

2. Buchverfilmungen schau ich mir auch an, aber ich hab mich dazu entschieden vorher grundsätzlich die Bücher zu lesen, wenn ich sie denn lesen will😀 Gut haben mir natürlich die Harry-Potter-Verfilmungen gefallen und da würde ich mich auch auf den letzten Teil „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 7.2“ festlegen.

3. Hmm… ich bin ja eigentlich im Moment ganz froh über Einzelteile, da die meisten Bücher ja als Reihen erscheinen, aber für Seelen von Stephenie Meyer würde ich mir schon einen zweiten Teil wünschen.😀

6 Kommentare

  1. Meine Pause hat auch etwas zu lange gedauert. Schön, dass dir Wither bisher auch gefällt.😉 Ich widme mich jetzt wieder Rosa und Alessandro.


  2. Oh Schnubbelbäckchen🙂 Das Buch gefällt mir immer mehr🙂 Wills haaaben!!!! xD Ich widme mich jetzt auch gleich wieder der Mafia – lese ebenfalls Arkadien😀 wie Sandy^^
    LG – knuff- VIel Spaß – bis später🙂


  3. „Wither“ steht schon auf meiner Wunschliste, bin wirklich gespannt, wie es dir gefällt. Viel Spaß damit aufjedenfall.🙂 Ansonsten wünsche ich dir noch einen schönen Lesetag!

    Ganz liebe Grüße!


  4. Hey,

    wünche Dir ganz viel Spaß beim Lesen und ich schaue später nochmal rein um zu schauen wie weit du gekommen bist;)

    LG Maddy


  5. Wow, schon beim dritten Buch, du liest wirklich schnell🙂 Viel Erfolg weiterhin! Ich mache jetzt eine kurze Pause und gehe mit Freunden weg, bin gespannt, ob später überhaupt noch jemand liest…


    • Ja da bin ich auch gespannt😀 Ich mach auch gerade mal wieder ne kleine Essenspause😀 Oder viel mehr ne TV-Pause, ich schau noch die Küchenchefs zu ende😀



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: