h1

[Bücheraktion] Pfingstlesemarathon 2011 – Ein Livebericht

Juni 12, 2011

Endlich ist es soweit, der Pfingstlesemarathon(Hashtag #PLM) startet zum ersten Mal in diesem Jahr. Ich bin schon sehr gespannt ob ich die 12 Stunden durchhalte. *gg*

12:00 Uhr – Pünktlich geht es los mit ‚Kissing Kate‚ von Lauren Myracle auf Seite 1.

12:51 Uhr – Das Buch ist super, ich kann es kaum aus der Hand legen. Muss jetzt aber erstmal essen, danach bin ich wieder für euch da🙂

13:43 Uhr – Bin wieder da. Das Buch ist sooo toll🙂 Auf Seite 39 gehts jetzt weiter für mich.

14:00 Uhr – Zuerst gibts hier einmal die Antworten zur Fragerunde und dann muss ich noch ein paar Sachen auf Maralei organisieren, danach wird weiter gelesen.

Fragerunde – Antworten:

  1. Ich lese schon seit 12.00 Uhr mit, konnte endlich mal pünktlich anfangen. =)
  2. m Moment lese ich ‚Kissing Kate‚ von Lauren Myracle. Ein tolles Buch. Richtig spannend und mitreißend.
  3. Startschwierigkeiten hatte ich eigentlich nicht. Das Buch ist auf englisch, deswegen komme ich nur langsam voran und ich muss zwischendurch immer Pausen machen und Twitter lenkt mich auch ab, aber am Buch liegt’s nicht😀
  4. 68 Minuten reine Lesezeit sind’s bis jetzt
  5. 52 Seiten, also ein bisschen unter meinem Schnitt, aber ich finds immer noch ganz gut
  6. Eingeplant habe ich jetzt eigentlich nur noch organisatorisches, gegessen habe ich gerade und baden werde ich jetzt auch gleich, aber dabei kann man ja trotzdem lesen😀

14:26 Uhr – Alles ist geplant und erledigt, jetzt kann ich weiter lesen. Dafür verzieh ich mich aber erstmal in die Badewanne. Bis gleich.🙂

15:33 Uhr – Hab gebadet und Kuchen gegessen, bin jetzt auf Seite 102. Von dieser Stunde kann man ca. 30 Minuten als Lesezeit berechnen.

16:05 Uhr – Und es gibt die nächste Fragerunde🙂

Fragerunde 2 – Antworten:

  1. Schwer zu sagen. Eigentlich bevorzuge ich die Bücher, da sie meist detailreicher sind und sich da nicht an eine bestimmte Länge gehalten werden muss. Ich mag es nicht wenn für mich wichtige Szenen weg gelassen werden oder der Film sich nicht ans Buch hält.
  2. Die beste Verfilmng die ich je gesehen habe? Das ist eine gute Frage… Spontan würde ich sagen Harry Potter, vor allem die letzten Teile. Sehr nah am Buch und grandios.
  3. Eindeutig ‚P. S. Ich liebe dich‘. Ich liebe das Buch und hab es sicher schon 10 mal gelesen aber der Film ist langweilig und kommt nicht annähernd an das Buch ran. Liegt vielleicht auch daran das ich die komische Schauspielerin da nicht mag…
  4. Seelen von Stephenie Meyer würde ich gerne auch als Film haben. Mir hat das Buch so gut gefallen und während des Lesens habe ich die meisten Szenen schon vor meinem geistigen Auge visualisiert. Allerdings wäre ichs ehr enttäuscht wenn der Film dann nicht ganz genau meinen Vorstellungen entspricht.

16:14 Uhr – Jetzt les ich erstmal weiter… Immer noch ‚Kissing Kate‚ auf Seite 123.

16:44 Uhr – Telefonpause🙂

16:53 Uhr – Weiter geht’s

17:17 Uhr – Das erste Buch habe ich beendet, bevor ich mir jetzt ein neues suche, werde ich erstmal ein bisschen Pause machen und Kuchen essen.

18:09 Uhr – Jetzt hab ich doch ganz schön lange Pause gemacht und immer noch nichts gegessen, dafür habe ich einiges Organisatorisches erledigt *gg*

Fragerunde 3 – Antworten:

  1. Gar nichts, kann mich noch nicht so wirklich entscheiden was das nächste Buch werden soll…
  2. Genau 1 Buch mit 198 Seiten, war echt super.
  3. Müde bin ich noch nicht, aber im Moment geht es eher schleppend weiter, ich trink mir gleich erstmal nen Kaffee.
  4. 198
  5. Hab bis jetzt 214 Minuten gelesen und hoffe das es noch mehr werden.
  6. Twitter lenkt mich am meisten ab, aber das kenn ich ja schon aus den vorherigen Marathons😀

18: 19 Uhr – Jetzt wird weitergelesen und zwar ‚Red Riding Hood‚ von Sarah Blakley-Cartwright & David Leslie Johnson

20:33 Uhr – Seit 19.00 Uhr habe ich schon nicht mehr gelesen, irgendwie bin ich gerade unmotiviert, weiß leider auch nicht woran es liegt. Ich werd jetzt erstmal die Fragen beantworten.

Fragerunde 4 – Antworten:

  1. Ich hab ungefähr 550 Bücher, genau weiß ich es jetzt nicht, gelesen davon habe ich 350, insgesamt kann ich nur schätzen, aber ich würde sagen das es so zwischen 400 und 500 Bücher waren.
  2. Ich hab ne Excel-Liste in der ich alle Bücher aufgelistet habe, aber meistens vergesse ich sie zu aktualisieren, deswegen muss ich sie immer wieder überarbeiten.
  3. Schwer zu sagen, ich würde spontan einfach mal sagen ‚Die Bücherdiebin‘ von Markus Zusak weil sie mir immer noch im Gedächtnis geblieben ist und ich sogar nach 3 Jahren Zeit nach dem Lesen immer noch darüber nachdenken muss.
  4. So leid es mir tut, das war eindeutig ‚Mohabit Macchiato‘ von Ariane Boos. Das Buch war langweilig und ich musste es leider wirklich abbrechen.
  5. Nach der letzten Zählung lag er bei 200, seit dem hab ich 2 Bücher gelesen, also müsste er jetzt bei 198 Büchern liegen.

20:49 Uhr – Ich schau jetzt ein bisschen TV und hoffe das meine Motivation zurück kommt.

2 Kommentare

  1. Oh, allein vom Cover her glaube ich, dass mir das Buch gefallen könnte.
    Ich warte mal deine Rezi ab.

    Viel Spaß noch weiterhin…


    • Bei mir war es auch ein Cover-Kauf😀 Aber englisceh Bücher haben meistens ganz tolle Cover❤ Wünsche dir auch noch viel Spaß!🙂



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: