Archive for 14. Dezember 2010

h1

[Ich lese] Achtung Baby von Michael Mittermeier

Dezember 14, 2010
  • Broschiert: 259 Seiten
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch; Auflage: 1., Auflage (22. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462042025
  • ISBN-13: 978-3462042023

Kurzbeschreibung
“… aber wenn es dich dann einmal anlächelt …” Jahrelang hat Michael Mittermeier auf der Bühne Späße über junge Eltern gemacht. Vor kurzem ist er selbst Vater geworden. Wie seine Tochter sein Leben verändert und worüber er jetzt lacht, erzählt er in diesem Buch.
Es fängt an in der Zeit davor, als Eltern noch die Anderen sind – bemitleidenswerte Wesen, die mit müden Augen und Breiflecken auf der Hose beteuern, dass sie sich auf den Urlaub im Kinderhotel freuen. Und die sich nur für eins interessieren: “Und wann ist es bei euch soweit?”
Die Schwangerschaft wirft für Männer natürlich Fragen auf: Warum darf man schwangeren Frauen nie widersprechen? Woher kommt das fremde Wesen, das nachts den Kühlschrank plündert? Woher haben Schwangere ihren übernatürlichen Geruchssinn? Und: Kann man Hebammen trauen, die keinen Spaß verstehen?
Aber der eigentliche Wahnsinn beginnt nach der Geburt. Denn jetzt dreht sich alles nur noch um das Baby (“Guck mal, es bewegt den Daumen!”). Die Außenwelt verschwindet, das böse Pupsmonster wird zu einem guten Bekannten, und zu den Top-3-Gesprächsthemen gehören kleine Stinker, Schnuller und Schlaflieder.
Michael Mittermeier übersetzt die Direktheit seiner Live-Programme und die Absurdität seiner Bilder in eine Sprache, in der man ihn gestenreich erzählend vor sich sieht. “Achtung Baby!” ist ein wunderbar selbstironischer und herzzerreißend ehrlicher Bericht über eine Zeit im Leben, in der sich Gefühle von Stolz, Unsicherheit und Glück rasant abwechseln. Eins ist danach klar: Das Leben mit Kindern ist ganz anders als gedacht, nämlich viel lustiger.

Erster Satz:
“Fleisch!”

h1

[Buchneuzugänge] Geschenk, Geschenk, Geschenk

Dezember 14, 2010

Ja, ich weiß, bald ist Weihnachten und da kauft man sich keine Bücher. Hab ich auch nicht getan, zumindest fast aber was ich gekauft habe waren alles Weihnachtsgeschenke für mich, deswegen werde ich jetzt auch noch nicht posten was es ist, denn wenn ich die Pakete Weihanchten auspacke, will ich mich ja auch selbst überraschen *gg*

Trotzdem durfte ich gestern schon ein Geschenk von meiner Oma auspacken, sie feiert auch kein Weihnachten und hat deswegen darauf bestanden das ich es sofort auspacke, damit sie meine Reaktion sieht. Irgendwie süß.

Vorgewarnt hatte sie mich auch schon, das es kein Buch von meiner Wunschliste sei, aber sie hat bis jetzt immer sehr guten Büchergeschmack bewiesen wenn sie etwas für mich ausgesucht hat. Und so war es auch dieses mal.

“Die silberne Burg” von Sabine Weigand

h1

[Lesepreis 2010] Die Würfel sind gefallen…

Dezember 14, 2010

Endlich ist es soweit! Lovelybooks präsentiert uns stolz die Gewinner des Lovelybooks-Lesepreises 2010.

In den 10 Kategorien wurden knapp 30.000 Leserstimmen abgegeben und jeder der mitgemacht hat, war ein Teil des großen Spektakels.

Meine besten Wünsche gehen an alle nominierten und ich gratuliere den verdienten Gewinnern. Ohne Autoren wäre unsere Welt doch ganz schön leer und trist.

Hier findet ihr die offizielle Lovelybooksseite nochmal mit allen nominierten und Gewinnern.

Und hier für euch die Gewinner:

Kategorie: Allgemeine Literatur
1. Rubinrotes Herz, eisblaue See von Morgan Callan Rogers mit 658 Stimmen
2. Die Landkarte der Zeit von Félix J. Palma mit 624 Stimmen
3. Der Übergang von Justin Cronin mit 521 Stimmen

Kategorie: Spannung (Krimi, Thriller)
1. Der Augensammler von Sebastian Fitzek mit 599 Stimmen
2. Schneewittchen muss sterben von Nele Neuhaus mit 256 Stimmen
3. Flavia de Luce 02 – Mord ist kein Kinderspiel von Alan Bradley mit 171 Stimmen

Kategorie: Romantik/ Liebe/ Gefühl
1. Mein Winter mit Grace von Richard Paul Evans mit 528 Stimmen
2. Splitterherz von Bettina Belitz mit 341 Stimmen
3. Fräulein Jensen und die Liebe von Anna Hansen mit 276 Stimmen

Kategorie: Fantasy/ Science Fiction
1. Die Tribute von Panem 02. Gefährliche Liebe von Suzanne Collins mit 454 Stimmen
2. Apocalypsia von Andreas Izquierdo mit 389 Stimmen
3. Grim – Das Siegel des Feuers von Gesa Schartz mit 298 Stimmen

Kategorie: Historische Romane
1. Hiobs Brüder von Rebecca Gablé mit 236 Stimmen
2. Sturz der Titanen von Ken Follet mit 207 Stimmen
3. Die Jesuitin von Lissabon von Titus Müller mit 179 Stimmen

Kategorie: Kinder-/ Jugendbuch
1. Saphirblau von Kerstin Gier mit 531 Stimmen
2. Arkadien brennt von Kai Meyer mit 442 Stimmen
3. Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater mit 284 Stimmen

Kategorie: Sachbuch/ Ratgeber
1. Höllenritt von Bad Boy Uli mit 486 Stimmen
2. Warum Menschen fliegen können müssen von Jochen Schweizer mit 241 Stimmen
3. Tiere Essen von Jonathan Safran Foer mit 202 Stimmen

Kategorie: Hörbuch
1. Nächster Sommer von Edgar Rai mit 321 Stimmen
2. Die Tribute von Panem 02. Gefährliche Liebe von Suzanne Collins mit 191 Stimmen
3. Hummeldumm von Tommy Jaud mit 182 Stimmen

Kategorie: Bester Buchtitel
1. Hello Kitty muss sterben von Angela S. Choi mit 239 Stimmen
2. Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie von Lauren Oliver mit 227 Stimmen
3. Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt von Stephan Orth mit 198 Stimmen

Kategorie: Bestes Cover
1. Arkadien brennt von Kai Meyer mit 253 Stimmen
2. Handbuch für Detektive von Jedediah Berry mit 239 Stimmen
3. Die Magier von Montparnasse von Oliver Plaschka mit 190 Stimmen

Wie ihr seht, viele tolle Preisträger in den Kategorien. Nochmal einen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner von meiner Seite.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.244 Followern an