h1

[Rezension] Haus der Vampire 02 – Der letzte Kuss von Rachel Caine

Oktober 29, 2010

Kurzbeschreibung lt. Amazon
Morganville ist eine Stadt, die von gefährlichen Vampiren beherrscht wird. Doch Claire, Shane, Eve und Michael leben in einem geheimnisvollen Haus, das ihnen Schutz gewährt. Bis Shane die Regeln der Vampire bricht. Als schließlich ein Vampir ermordet wird, deuten alle Beweise auf Shane. Claire weiß, dass er unschuldig ist und sie setzt alles aufs Spiel, um sein Leben zu retten.

Über den Autor lt. Amazon
Rachel Caine hat zahlreiche Romane geschrieben, darunter die Weather-Warden-Serie. Sie wurde in New Mexico geboren, arbeitete als Buchhalterin, Berufsmusikerin, Versicherungssachverständige und Unternehmerin. Sie lebt mit ihrem Mann in Texas.

Meine Meinung:
Das Buch setzt genau da an wo der Vorgänger endet.
Shane, Eve, Michael und Claire stehen mittlerweile unter dem Schutz der ältesten Vampirin der Welt. Doch dieser Schutz verwirkt sich wenn einer der Vier die Regeln und Gesetze bricht. Das klingt doch eigentlich gar nicht so schwer, doch Shanes Vater taucht auf und er sinnt auf Rache, schließlich wurden doch seine Tochter und seine Frau von den Vampiren getötet.

Und schon schweben die Vier wieder in Gefahr. Nicht nur Shanes Vater bedroht sie, Shane wird verhaftet und zu Tode verurteilt weil er anscheinend einen Vampir ermordet hat. Doch Claire glaubt an seine Unschuld und versucht alles um ihn zu retten und bringt sich dabei nicht nur einmal in Gefahr.

Dieser Band war sehr viel actionreicher als der Erste. Nicht nur einmal hatte ich Angst um die Beteidigten. Schockiert war ich von den harten Mitteln mit denen die Vampire ihre Gesetze durchziehen und wie Shanes Vater seine Familie rächen will und das er nicht einmal davor zurück schreckt menschen umzubringen selbst wenn es sich um seinen eigenen Sohn handelt.
Über Claire konnte ich immer wieder nur den Kopf schütteln und hätte ihr immer gerne mal eine Ohrfeige gegeben. Die Geschichte war teilweise ziemlich offensichtlich aber darüber konnte ich hinweg sehen da mich die Geschichte gefesselt hat und ich einfach weiter lesen wollte.

Ich bin schon gespannt auf den dritten Band, aber leider muss ich bis zu dem Erscheinen noch etwas warten und wie ich gerade heraus gefunden habe wird das ganze keine Triiologie, sondern der 7te Band ist gerade für den englischsprachigen Raum angekündigt worden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: