h1

[Jahresrückblick] 2011 – wieder ist ein Jahr vorbei

Januar 1, 2012

Gestern war Silvester und ich hatte einen so unglaublich witzigen Abend, dafür muss ich den Tweetnerds-Mädels (Crini, Elena, Lisa, Me, Mira, Patricia und Rishu) aber auch David und Chris ganz herzlich danken! Es hat so viel Spaß gemacht mit euch und es war sehr jürgig! Brüste!

Obwohl ich aus Faulheit eigentlich keinen Jahresrückblick machen wollte, hat mich gerade doch die Motivation gepackt und als Abschluss für 2011 bzw. als Neubeginn für 2012 soll dieser Beitrag stehen.

gelesene Bücher: 155
gelesene Seiten: 
52.676
Bücher/ Monat: 13
Seiten/Monat: 
4.390
Seiten/Tag: 
144
Tage/Buch: 
2,3

Top 3 Bücher 2011:

  1. Frisch verlobt von Susan Mallery
  2. Drink, Slay, Love von Sarah Beth Durst
  3. Echte Feen, falsche Prinzen von Jeanette Rallison
Flop 3 Bücher 2011:
  1. XY von Sandro Veronesi
  2. Das Labyrinth der träumenden Bücher von Walter Moers
  3. Ein Joghurt namens Annika von Marcus Werner

Alles in allem war 2011 doch ein sehr erfolgreiches Jahr in dem ich viele tolle, aber auch schlechte Sachen lesen konnte. Ich hab viele nette Leute kennen gelernt, konnte zu einer Lesung gehen und war sogar auf der Frankfurter Buchmesse. Ich hoffe sehr das ich in 2012 ebenso viele tolle Dinge erleben kann.

Euch, meinen lieben Lesern, wünsche ich ein ganz erfolgreiches Jahr 2012. Mit vielen Glücksmomenten, Höhepunkten und tollen Büchern. Dafür wenige Tiefpunkte, keine Stillstände oder Leseflauten.

About these ads

5 Kommentare

  1. Gestern war so jürgen! Und ich muss mal so sagen, neumodische Silvester haben mehr Stil als die altmodischen, die ich bisher gefeiert hab. Aber das hatten wir ja schon. :3

    Ich hab btw. noch nie etwas von Susan Mallery gelesen, glaube ich. o.o Und Sarah Beth Durst sagt mir i.M. auch nichts, obwohl der Titel bekannt vorkommt. Es gab doch Eat Pray Love.. Ist das Buch dann ein paranormaler Verschnitt davon? *grübel* Hm, meine Wunschliste bedankt sich hiermit herzlichst bei dir! ;p

    Wünsche dir – erneut – ein frohes Neues Jahr, mit hoffentlich wenig doofen SMS. ;( Und noch weniger Leseflauten! (Prioritäten setzen ist wichtig im Leben, oder?)

    (Ha! Hatte mir doch vorgenommen, 5 Kommentare zu hinterlassen. Fertiiig! :D)


    • Ich find auch, das beste Silvester ever! :D

      Susan Mallery ist echt klasse, zumindest das was ich von ihr bisher kenne und Drink, Slay, Love ist einfach nur witzig. Ich kenn Eat, Pray, Love jetzt nicht, aber ich glaube nicht das es darauf eine Parodie ist. Aber sicher bin ich mir nicht :D :D

      Zum Thema doofe Sms: ich schreib gerade einen Ted-Brief und höre dann hoffentlich wirklich auf zurück zu schreiben. Im moment klappt das noch nicht so gut :D


  2. Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr wieder Schnubbelbacke :-*


    • Ich gehe mal stark davon aus!!! Buchmesse? September bei Patricia?? London???? Schnubbelbacke, wir haben viel vor ;)


  3. […] [Jahresrückblick]2011 [Challenge] ABC-Challenge [Challenge] LLL-Challenge [Rezension] Bridgertons 02. Wie bezaubert man einen Viscount? [Freitagsfüller] #1 [Blog-Tour] Die Flucht – Artikel [Sub-Abbau-Extrem] Aufgabe Februar [Rezension] In Liebe Brooklyn [Blog-Tour]Die Gewinner [Stöckchen] 11 Fragen [Monthly Themes] Mixtapes Sharen mit:TwitterE-MailGefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post gefällt. […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.587 Followern an

%d Bloggern gefällt das: