Archive for 29. August 2011

h1

[Rezension] Gallagher-Girls 01. I’d tell you I love you, but then I’d have to kill you von Ally Carter

August 29, 2011

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Hachette Children’S Books (6. Mai 2010)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1408309513
ISBN-13: 978-1408309513
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre

Worum geht’s?
Die Schülerinnen der Gallagher-Academy sind keine gewöhnlichen Mädchen, sie sind in der Ausbildung zu Spionen und Spezial-Agenten. Im Unterricht lernen sie nicht nur den Umgang mit verschiedenen Sprachen, sondern auch wie man am wenigsten in der Öffentlichkeit auffällt, Computer hackt oder diverse Kampfsportarten um sich zu verteidigen. Cammie Morgan, Tochter der Schulleiterin, ist eines dieser Mädchen. Als sie sich in einen Jungen aus dem angrenzenden Ort verliebt helfen ihr ihre Freundinnen und ihre Fähigkeiten sich heimlich mit ihm zu treffen. Doch wie lange wird das gut gehen? Und was passiert wenn er erfährt das Cammie eines der, seiner und der Meinung seiner Freunde nach, eingebildeten und reichen Internatsmädchen ist?

Das denke ich:
Ich bin ehrlich, bei meiner ersten BDP-Bestellung hab ich so gut wie gar nicht auf den Inhalt der Bücher geachtet. Die Kategorie stimmte, der Titel war ansprechend und das Cover sah super aus, wenn halt mal keine Inhaltsangabe dabei stand, tja, es kam trotzdem in den Einkaufswagen. So ist auch ‘I’d tell you I love you, but then I’d have to kill you’ in meinem Besitz gelandet.

Spannend und witzig zugleich schildert Ally Carter Cammies Reise und Entwicklung vom Gehörigen kleinen Mädchen, die alles tut was ihrer Mutter ihr sagt zum verliebten Teenie der sich über Regeln hinweg setzt und Gefahren eingeht. Natürlich ist es alles etwas außergewöhnlicher, weil normale Teenager nicht über das Wissen und die Ausbildung von Cammie und ihren Freunden verfügen.

Am Anfang ist die Geschichte noch eher ruhig, man lernt die Charaktere und die Schule kennen. Je weiter die Geschichte jedoch voran geht, desto mehr passiert, so dass es am Ende zu einem temporeichen Abschluss mit einigen aufeinander folgenden Ereignissen kommt.

Ich musste feststellen dass mir Internatsgeschichten ziemlich gut gefallen und die Idee hinter dieser besonderen Schule finde ich irgendwie faszinierend. ‚I’d tell you I love you…’ ist einfach etwas komplett Anderes, als das was ich zur Zeit häufig lese und gerade das hat das Buch für mich noch besser gemacht.

‚I’d tell you I love you…’ ist der erste Teil der Gallagher-Girls-Serie und bildet somit die Grundlage für hoffentlich viele weitere Geschichten über Cammie, ihre Freunde und ihren Schulalltag. Der Grundstein ist gelegt, bleibt nur die Frage ob Ally Carter auch weiterhin so einen Mix aus spannender Story und Liebesgeschichte hin bekommt und ob sich die Idee nicht irgendwann abnutzt.

Fazit:
Tolles und witziges Buch für Jugendliche und jung gebliebene die mal ein paar Abenteuer erleben wollen ohne direkt wieder etwas mit Vampiren, Werwölfen, Engeln und der gleichen zu tun haben zu wollen. Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung.

h1

[Shopping] Neue Bücher(-regale)

August 29, 2011

Wie schon angekündigt gibt es nun endlich den Beitrag mit meinen neuen, wundervollen Büchern und weil ich schon dabei bin gibt es auch gleich ein paar Bilder von meinen schönen neuen Bücherregalen, die bitter nötig waren, nachdem eines meiner Regal ja zusammengebrochen war… So, aber zuerst mal die neuen Bücher aus GB, seid ihr bereit?

‘Girl Missing’ – Sophie McKenzie
Blood Ties’ – Sophie McKenzie
‘Forsaken – The demon Trackers’ – Jana Oliver
‘Forgotten’ – Cat Patrick
‘Crescendo’ – Becca Fitzpatrick
‘Hush, Hush’ – Becca Fitzpatrick
‘Torment’ – Lauren Kate
Uglies’ – Scott Westerfield
‘Beautiful Dead 01. Jonas’ – Eden Maguire
‘Beautiful Dead 02. Arizona’ – Eden Maguire
‘Beautiful Dead 03. Summer’ – Eden Maguire
‘Beautiful Dead 04. Phoenix’ – Eden Maguire
‘Die for me’ – Amy Plum

‘The Missing’ – Jana Casey
‘Strictly – Shimmer’ – Amanda Roberts
‘Generation Dead 02. Kiss of Life’ – Daniel Waters
‘Generation Dead 03. Passing Strange’ – Daniel Waters
‘The ant Colony’ – Jenny Valente
‘Confessions of a teenage Drama-Queen’ – Dyan Sheldon
‘Gallagher Girls 04. Only the good spy young’ – Ally Carter
‘Beautiful Creatures’ – Kami Garcia/ Margaret Stohl
‘Mercy’ – Rebecca Lim
‘Jessie <3 NYC’ – Keris Stainton
‘Ultraviolet’ – R. J. Anderson

So, ich denke das waren wohl erstmal genug, was denkt ihr? Einige davon hab ich davon auch schon gelesen, nun gut, nicht annährend alle, aber ich hab ja auch noch ein bisschen Zeit. Jetzt kommen die Bilder von meinen neuen Regalen.

Das ist das große Regal, aber weil man das hier nicht so gut erkennen kann, gibt es noch ein paar Bilder davon.

großes Bücherregal - oben großes Bücherregal - mitte großes Bücherregal - unten

 

Das ist das kleinere Regal, auch sehr schön, oder? Noch mal zwei Bilder dazu:

Kleines Regal - oben kleines Bücherregal - untenMit einem Klick aufs Bild wirds übrigens noch größer ;)

h1

[Challenge] Kurzzeitchallenge September 2011

August 29, 2011

Nach dem die Kurzzeitchallenge im August schon ein voller Erfolg für mich war, konnte ich es nicht abwarten das Thema für die Kurzzeitchallenge im September zu erfahren. Seit einiger Zeit ist nun das Thema bekannt und ich freu mich schon, es geht darum wie viel kg ihr lest.

Richtig gelesen, die gelesenen Bücher werden gewogen. Dabei ist natürlich klar, das dicke Hardcover viel mehr wiegen als dünne Taschenbücher. Ich hab mir schon ein paar “dicke Schinken” bereit gelegt, die ich lesen werde.  Ich freu mich schon und bin gespannt ob es im September mit dem SUB-Abbau genau so gut klappt, wie im August, hoffentlich sogar noch besser, denn ich darf ja auch keine neuen Bücher kaufen.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.244 Followern an