Archive for 26. Januar 2011

h1

[Buchneuzugänge] Und ja, es musste wieder sein

Januar 26, 2011

Ja, ja, ich weiß, ihr denkt jetzt sicher “Was?! Hat die sich etwa schon wieder Bücher gekauft?!” und ich muss euch leider zustimmen. Ja, das habe ich getan. Und zwar war es eigentlich ein ziemliches Schnäppchen und ich brauche die Bücher wirklich. (Ich weiß, das sage ich auch immer, aber dieses Mal stimmt es wirklich.)

Da ich ja im Mai/Juni meine Ausbildung zur Industriekauffrau (hoffentlich erfolgreich) abschließe, musste ich mir einiges an Lernmaterial zulegen und da ich ja eh ein Buchjunkie bin und eine Freundin mir ihre alten Bücher verkaufen wollte konnte ich nicht nein sagen. 55 € für 3 Bücher ist zwar immer noch ziemlich viel, aber wenn man bedenkt das sie vor nicht mehr als 6 Montane ungefähr 80 € dafür hingeblättert hat, habe ich doch ein bisschen Geld gut gemacht.

Dieses Buch muss wohl das Allerbeste sein was man zu dem Thema finden kann, an allen Ecken wurde es mir schon empfohlen und für einen stolzen Preis von 34 € erwarte ich viel von dem Buch.

  • Gebundene Ausgabe: 790 Seiten
  • Verlag: Merkur; Auflage: Aktual. (4. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3812004208
  • ISBN-13: 978-3812004206

Kurzbeschreibung
Das bewährte Buch zur Prüfungsvorbereitung berücksichtigt die zwölf Lernfelder des Rahmenlehrplans sowie die drei Prüfungsfächer der Abschlussprüfung nach dem AkA-Stoffkatalog. Das Buch zeichnet sich aus durch eine lerngerechte Aufbereitung der Stoffgebiete und die einprägsame Strukturierung des Lernstoffes. Eine Sammlung von handlungsorientierten Aufgaben versetzt die Schülerinnen und Schüler in die Lage, komplexe Aufgabenstellungen zu bewältigen.

Wenn ich die beiden Bücher durchgearbeitet habe dann kann hoffentlich nichts mehr schief gehen.

  • Broschiert: 536 Seiten
  • Verlag: Europa-Lehrmittel; Auflage: 9. Auflage. (3. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3808574526
  • ISBN-13: 978-3808574522

Kurzbeschreibung
Über 2000 stets aktualisierte Prüfungsaufgaben für die zielstrebige und systematische Vorbereitung auf die Zwischen und Abschlussprüfungen.
Zur Vorbereitung auf den ungebundenen Teil der Abschlussprüfung im Fach “Betriebswirtschaftliche Geschäftsprozesse” sind über 300 offene Aufgaben, eingebunden in 38 Situationen und die entsprechenden Lösungshinweise enthalten.
Um Sicherheit im Verbuchen von Belegen zu erlangen, wurden in einem Block von über 50 Seiten prüfungsrelevante Belege zusammengestellt.stufe) zu ermöglichen, werden im 4. Teil Stoff der kaufmännischen Grundklasse entsprechende Übungen angeboten. Das Buch eignet sich zur Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung. Zwischenprüfungsaufgaben sind gut sichtbar gekennzeichnet. Zudem sind im Anhang die Themenbereiche der Zwischenprüfung aufgelistet. Das Buch ist nach der Schuldrechtsreform nochmals überarbeitet worden.

Und noch ein kleines Nachschlagebuch, damit ich auch unterwegs immer nachschlagen kann was ich gerade wissen muss.

  • Broschiert: 311 Seiten
  • Verlag: Bildungsverlag EINS; Auflage: 2. Auflage (4. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3427274519
  • ISBN-13: 978-3427274513

Kurzbeschreibung
– komprimierte Auswahl des prüfungsrelevanten Stoffes
– anschauliche Aufbereitung durch Grafiken, Textboxen, Tabellen, Merksätze
– inkl. CD-ROM mit digitaler Lernkartei- systematisch lernen am Computer und unterwegs (handliches Taschenbuchformat)

Um mich zu belohnen, das ich mir so teure Bücher gekauft habe und nichts günstigeres das sich viel besser auf meinem SUB macht, habe ich heute zum ersten Mal die neue Stadtbibliothek besucht und mir direkt 3 Bücher mitgenommen, da ich ja nicht genug eigene ungelesene Bücher habe. *gg*

Worum geht’s?

Rache, Schönheit und Verderben: Toxisches aus dem Higgins-Laboratorium: Hectors Vater wurde von Gulliver Truepin, einem hinterlistigen Betrüger, in den Tod getrieben. Der Waisenjunge hat Rache geschworen: Eines Tages wird er den Mörder finden. Tatsächlich entdeckt Hector, dass Truepin als Baron Bovrik auf dem Schloss der eiskalten Lady Mandible ein luxuriöses Leben führt. Hector erhält den Auftrag, für das dort geplante Mittwinterfest Schmetterlinge zu züchten. Das ist seine Chance, und er beginnt, ganz besondere Tiere zu züchten: tödlich giftige Falter. Doch am Tag des Festes kommt alles anders, als Hector es geplant hat.

Ich habe bisher zwar erst ein Buch von Paulo Coelho gelesen (Der Alchimist), aber es war so bezaubernd, das ich schon lange ein weiteres Buch von ihm lesen wollte. Auf Parallele Welten habe ich dann vor kurzem eine Rezi zu diesem Buch gefunden und habe mich deswegen dafür entschieden.

Worum geht’s?

Slowenien? Wo das liegt? Verärgert über die Borniertheit eines ausländischen Zeitungsartikels beginnt die junge Slowenin Veronika, einen geharnischten Antwortbrief an den Verfasser zu entwerfen. Fast hat sie über ihrem Zorn vergessen, dass sie gerade eine Überdosis Schlaftabletten eingenommen hat und eigentlich auf den nahen Tod wartete, als ihr neben dem Bett dieser Artikel ins Auge fiel. So viel Zeit muss sein. Die Wirkung hat noch nicht eingesetzt und Veronika begann sich ohnehin fast ein wenig zu langweilen, also schreibt sie. Dann schläft sie ein. Als sie wieder erwacht, befindet sie sich in Villete, dem berüchtigten Irrenhaus von Ljubljana.

Wie ihr wisst, oder auch nicht wisst, ich bin mir gerade nicht sicher ob ich schon mal erwähnt habe das ich im April 8 Tage nach San Francisco fliege, egal, auf jeden Fall brauche ich vorher immer etwas Urlaubslektüre und ich hoffe das dieses Buch eine gute Grundlage dafür bildet.

Worum geht’s?

Was ist das nur für eine Stadt, in der man im Pyjama ausgehen kann, und keiner merkt’s? In der man auf dem Spielplatz gefragt wird, ob man homo oder bi ist, aber wehe man sagt das F-Wort? San Francisco ist das andere Amerika, und immer anders, als man glaubt. Milena Moser, die acht Jahre lang in der liberalsten Metropole der Welt gelebt hat, lüftet ihre buntschillernden Geheimnisse.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.390 Followern an