Archive for November 2010

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Vierte alias “…und das nächste folgt sogleich”

November 6, 2010

“Bis in die Ewigkeit” war auch sehr gut, konnte mich zwischen durch kaum davon los reißen. Dazu wird es morgen oder in den nächsten Tagen dann auf jeden Fall rezensieren.

Übersicht:
gelesene Zeit: 6 Stunden und 48 Minuten
gelesene Seiten (insgesamt):
gelesene Bücher: 767
Obama, Barack – Ein amerikanischer Traum (447 Seiten)
Anthologie – Bis in die Ewigkeit (320 Seiten)

So, als nächstes Buch habe ich mich für dieses hier entschieden:

Ich denke das wird sich ganz schnell lesen und ist hoffentlich so lustig wie es die Serie erwarten lässt.

Ich hab hunger und erstmal was beim Pizza-Mann bestellt, während ich darauf warte und danach geht es dann gestärkt weiter.

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Dritte alias “Ein neues Buch muss her”

November 6, 2010

So, das Obama-Buch habe ich durch und bin begeistert. Eine Rezi folgt aber erst nach dem Marathon *gg*

Hier mal wieder eine kleine Übersicht:
gelesene Zeit: 3 Stunden 43 Minuten
gelesene Seiten: 447 (Obama, Barrack – Ein amerikanischer Traum)

Jetzt geht es gleich weiter mit diesem Buch hier:

 

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Zweite alias das erste Update

November 6, 2010

Meine erste Pause liegt (fast) hinter mir. Ich schreibe noch diesen Blog-Beitrag zuende und dann wird frisch geduscht weiter gelesen.

Übersicht:
gestartet: 09.08 Uhr auf Seite 1 von Barack Obamas Autobiographie “Ein amerikanischer Traum”
gelesen bis: 10.57 Uhr bis Seite 147 des o. g. Buches
das entspricht 147 Seiten in 1 Stunde und 49 Minuten

Den ersten Teil, Kindheit, habe ich jetzt durch und ich bin echt begeistert. Die Vorfreude auf das Buch hat sich gelohnt und ich habe nicht zu viel erwaret. Nach dem Read-a-thon wirds wahrscheinlich eine Rezi geben.

Gefrühstückt habe ich immer noch nicht, da noch nichts essbares im Haus ist, später mehr von mir.

h1

[Leseaktion] Lesemarathon die Erste

November 6, 2010

Guten Morgen zusammen

Gleich geht’s los mit dem Lesemarathon und ich habe tatsächlich nicht verschlafen, was für mich ja fast an ein Wunder grenzt. *gg*

Ich starte heute mit diesem Buch:

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß :)

h1

[Buchneuzugänge] – Die ersten “Weihnachts”-Geschenke

November 5, 2010

Heute war es mal wieder so weit, mein Vater hat mich zum Büchershoppen eingeladen. Einmal im Jahr, meistens Anfang November, machen wir so einen Trip.

Aus religiösen Gründen feiert er kein Weihnachten, aber als wir, ich und mein Bruder, Kinder waren, haben wir natrülich nicht verstanden warum es nur von Mama Geschenke gab und nicht auch von Papa und irgendwie ist es immer dabei geblieben das Papa uns unsere Geschenke schon vorher kauft.

Auch wenn ich mich eigentlich zurück halten wollte, hat mein Vater mich immer wieder angestachelt mit Sätzen wie “Ach, komm schon. Nimm noch eins.” oder “Du darfst dir auch gerne noch ein Buch nehmen.” Ich wollte wirklich standhaft sein, aber jetzt sind es doch 5 Bücher geworden.

Schattenblüte. Die Verborgenen von Nora Melling

Arthur 01. Arthur und die vergessenen Bücher von Gerd Ruebenstrunk

Arkadien 01. Arkadien erwacht von Kai Meyer

Die Wahrheit über Alice von Rebecca James

Alterra 01. Die Gemeinschaft der Drei von Maxime Chattam

So, das wars dann auch erstmal von mir, ich werde gleich ins Bett gehen denn morgen muss ich ja früh aufstehen, damit das mit dem Lesemarathon auch alles klappt.

h1

[Weekly Events] #17

November 5, 2010

Damit ihr dieses Mal nicht wieder soo lange warten müsst erscheint das dieses Mal das Weekly Events auf meinem Blog schon früher! ;) Dieses Mal beschäftigt sich unsere Frage mit unserer aller Büchersucht und mit der wirklich entscheidenden Frage, die einem wirklich sehr oft gestellt wird.

Frage:

Wie schaffst du es deinen SuB in den Griff zu bekommen?


Leider schaffe ich es trotz diverser Aktionen gar nicht meinen SUB auch nur im entfernstesten irgendwie einzugrenzen.

Zum Beispiel habe ich mir erst vor kurzem auferlegt 40 Bücher zu lesen bevor ich mir wieder Bücher kaufe, aber das na ja, hat mehr schlecht als recht geklappt.
Irgendwie ist mein SUB immer noch zu hoch aber ich kann den neuen Büchern irgendwie nicht widerstehen.

Seit Januar führe ich immerhin auch ein Lesetagebuch anhand dem ich immer weiß wie viele Bücher ich gelesen habe und eine Lesestatistik für jeden Monat machen kann damit ich zumindest die Kontrolle etwas behalten kann.

Sobald das Buch voll ist, werde ich hier mal ein paar Bilder hochladen, dauert auf jeden Fall nicht mehr so lange.

h1

[Blog-Award] Wie schön doch ein Preis ist…

November 4, 2010

… konnte ich heute Abend erfahren als die liebe “büchersüchtige” Sabine mir den Blog-Award verliehen hat.

Dafür danke ich ihr ganz ganz doll und freue mich sehr! Mein erster Blog-Award und ich bin stolz darauf, weil ich mit meinem Blog doch Leute erreiche die gerne lesen was ich zu berichten habe ;)

Ein paar Regeln beinhaltet die Verleihung:

1. Akzeptiere den Award, indem Du den Namen/Blog auf deinem Blog postest, von dem Du ihn bekommen hast.
–> direkt in der ersten Zeile geschehen
2. Verschenke den Award an 15 andere Blogs, die Du kürzlich entdeckt hast und hinterlasse dort einen Kommentar.
–> 15 ist natürlich schon eine Menge, aber ich versuche es (zurück geben geht ja nicht, aber Sabine hat diesen Award eigentlich auch nochmal verdient *gg*)

Folgenden Blogs überreiche ich hiermit den Blog-Award:

Kielfelder
Catbooksblog
Mondscheinbuch
Parallele Welten
Bücherchaos
Crazysistesbooks
Bücherelfe
Die Büchersammlerin
Buchstapel
The Diana-Books
Let me say it right
The Lines between
Serpensortia
Der Bücherwurm
Seychellas fantastische Bücherwelt

Das sind jetzt 15, war doch leichter als Gedacht da ich im Moment auf der Arbeit doch relativ viel Zeit habe und auf diversen Blogs surfe.

h1

[Buchneuzugänge] Bücherpost extrem

November 4, 2010

 

Als ich heute von der Arbeit nach Hause gekommen bin, hat mich fast der Schlag getroffen. Unser Eingangsflur ist wirklich sehr klein. Man kann kaum zu zweit drin stehen und sich umdrehen und als ich heute die Haustür öffnete war der Raum fast mit Päckchen und Paketen überfüllt. *gg* Insgesamt waren es 6, alle für mich und 5 davon waren Bücherpost.

Ich konnte mich gar nicht entscheiden welches ich zuerst auspacken soll, aber dadurch steigt mein SUB mal wieder explosionsartig an, gut das am Samstag der Lesemarathon ist, dann werde ich sicher einiges weg lesne können *gg*.

Aber jetzt zu dem was euch wohl am meisten interessiert, der Inhalt der Pakete:

Ich hoffe das kann man jetzt gut erkennen, James (meine Kamera) ist im Moment mit meiner besten Freundin in Dänemark, deswegen muss ich auf das Handy zurück greifen *gg* Na ja, das ist erstmal eine Übersicht. Im Einzelnen sieht das Ganze dann so aus.

Zuerst einmal die Rezensionsexemplare:

Liebesfluch von Beatrix Gurian

FAQ – Keine Show ist härter als das Leben von Daniel Bielstein

Für die Bereitstellung dieser beiden Rezensionsexemplare danke ich dem Arena-Verlag ganz herzlich.

Ash von Malinda Lo

Für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars danke ich Droemer-Knaur ganz herzlich.

Signum – Die verratenen Adler

Ich danke Bücherkinder für das Buch als Tausch gegen eine Rezi.

Kommen wir nun zu dem Buchgeschenk:

Ich schreib dir morgen wieder von Cecelia Ahern

Ein Tauschbuch war auch dabei:

Sookie Stackhouse 04. Der Vampir, der mich liebte von Charlaine Harris

Aber das, was am meisten ausgemacht hat und auch das größte Paket war, meine Amazon-Bestellung:

Fool von Christopher Moore

Bis in die Ewigkeit von Stephenie Meyer und Anderen

Der Bro-Code – das Buch zur TV-Serie How I met your mother von “Barney Stinson”

House of Night 02. Betrogen von P.C. und Kirstin Cast

House of Night 03. Erwählt von P.C. und Kirstin Cast

Robert Enke. Ein allzu kurzes Leben von Ronald Reng

Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater

So, das wars erstmal für heute. Ich warte noch auf das Päckchen von Lovelybooks mit Arkadien brennt und morgen werde ich ja, wie schon oben werähnt, auch nochmal Bücher kaufen gehen. Ich werde berichten was es geworden ist. Jetzt wünsche ich euch einen weiterhin schönen Abend!

h1

[Leseaktion] Der 24h-read-a-thon von Lovelybooks…

November 4, 2010

… und ich bin auch dabei :)

Am 6. November um 9.00 Uhr startet der zweite Lesemarathon bei Lovelybooks (>>>klick<<<).

Dabei geht es hauptsächlich darum, dass viele Leseverrückte gemeinsam ihrem Lieblingshobby nachgehen und sich darüber online austauschen können.
Mitmachen kann jeder.
Wer möchte kann seinen Blog auf der Aktionsseite verlinken lassen.
Per Twitter kann man mit dem Hash-Tag #lblm mittwittern und auch mit Facebook kann man mitmachen, ich weiß gerade leider nicht wie, aber das steht bestimmt auch irgendwo auf der Aktionsseite.

Im Moment bin ich mitten in den Vorbereitungen und ich weiß nicht genau was ich vorbereiten soll. Ob ich mir Bücher raus lege und mich daran halte oder ob ich einfach Bücher von meinem SUB lese auf die ich gerade Lust habe. Und wie ich das mit Essen und Getränken mache. Ich werde auf jeden Fall Tee, Latte Macchiato und eine Kanne mit heißem Wasser bereit stellen, ebenso mehrere Flaschen Mineralwasser. Aber was ist mit Essen? Mittagessen bekomm ich bestimmt von meiner Mama aber ist es sinnvoll was zu knabbern bereit zu stellen?

Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt und kann mir hilfreiche Tipps geben?

Ich werde auf jeden Fall währenddessen berichten wie es mir ergeht und wie lange ich durchhalte. Ich freu mich schon! =)

h1

Heute ist einfach ein ganz toller Tag…

November 2, 2010

Hallo Zusammen,

auch wenn ich heute immer noch keine Bücherpost bekommen habe, ist heute ein sehr sehr toller Tag für mich gewesen.

Der Morgen war noch nicht so berauschend. ich war müde, quengelig und hatte Kopfschmerzen. Nach einer Tablette und einer heißen Tasse Latte Macchiato ging es mir dann aber schon wieder viel besser.
Die Arbeit lief irgendwie auch ganz von alleine, auch wenn Twitter auf der Arbeit nicht mehr funktioniert, wasich doof finde, was soll ich denn jetzt machen wenn ich mal wieder nichts zu tun habe?
Unser Projekt muss noch vom Chef abgesegnet werden und dann kann ich endlich mit der “richtigen” Arbeit anfangen.

Für alle die es interessiert, ich arbeite im Standortmanagement eines großen Energiekonzerns und bezüglich einer Umstrukturierung zum ersten Januar 2010 werde ich die Umzüge für 260 Mitarbeiter planen und die Belegeung unserer Zentrale nocheinmal komplett überarbeiten.

Heute morgen habe ich mich dann auch entschieden einige meiner Bücher zu verkaufen, dazu gibts später evtl. noch einen Post oder vielleicht auch eine extra Seite, je nachdem worauf ich gerade Lust habe.

Und dann ereilte mich die Nachricht des Tages: Ich habe tatsächlich ein signiertes Exemplar von Arkadien brennt von Kai Meyer via Lovelybooks gewonnen!!!

Ich war so baff und hab mich so gefreut, mein Kollege muss auch gedacht haben das ich heute spinne. Ein Launenumschwung innerhalb von kürzester Zeit. Danach war ich hoch auf und habe mich gefreut wie ein Schneekönig. Ich kann es ehrlich gesagt immer noch nicht glauben und lese den Lovelybooksartikel (>>klick<<) immer und immer wieder, falls da nicht doch plötzlich steht “Verarscht, eigentlich haben ganz andere Leute gewonnen”. Okay, es ist ziemlich unwahrscheinlich das das passiert, aber ich gewinne sonst nie was. :D

Immer noch glücklich werde ich jetzt die Bücher zusammen suchen die ich verkaufen will und sie bei booklooker.de einstellen. Vielleicht habe ich ja schnell alles verkauft und kann mir viele neue Bücher kaufen. *gg*

Ich wünsche euch jetzt erstmal noch einen schönen Abend.
xoxo

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.390 Followern an