Archive for November 2010

h1

Büchergewinnspiel bei der Bücherelfe

November 9, 2010

Wie die Überschrift schon schwer erahnen lässt gibt es ein neues Gewinnspiel und zwar bei der Bücherelfe.

Sie verlost den 4ten Teil der House of Night Serie, Ungezähmt und würde sich sicher riesig über ganz ganz viele Teilnehmer freuen.

Wie ihr teilnehmen könnt? Das ist ganz einfach und steht auf ihrem Blog beschrieben, über diesen Link gelangt ihr dort hin. Das Gewinnspiel endet am 11.11, nein nicht um 11:11 Uhr, sondern um 23.59 Uhr. Ihr habt also noch jede Menge Zeit daran teilzunehmen.

Ich würde das Buch wirklich gerne gewinnen weil ich ein großer Fan der Serie bin aber mir erst letztens so viele Bücher gekauft habe und jetzt erstmal warten muss bis ich mir wieder ein neues Buch kaufen kann, deswegen wäre gewinnen doch die einmalige Gelegenheit *gg*

Ich wünsche allen Teilnehmern trotzdem viel Glück denn es ist eine ganz tolle Reihe und ich habe von einigen eifrigen Bloggern, die schon ein Exemplar haben, gehört das es wieder ein super spannendes Buch sein soll.

h1

Lovelybooks Lesepreis 2010

November 8, 2010

2009 gab es ihn zum ersten Mal, den Lesepreis von Lovelybooks.

In insgesamt 8 Kategorien gaben über 23.000 Leser ihre Stimme ab und machten den Lovelybooks Lesepreis zu dem größten, von Lesern vergebenen Buchpreis.

Auch dieses Jahr haben wir, die Leser, wieder die Chance unsere liebsten Bücher aus dem Jahr 2010 für die Preise in den verschiedenen Kategorien zu nominieren und später als Jury mitzuvoten.

Das sind die vorgegebenen Kategorien:

1. Allgemeine Literatur
2. Spannung (Krimi, Thriller)
3. Romantik / Liebe / Gefühl
4. Fantasy / Science Fiction
5. Historische Romane
6. Bester Buchtitel
7. Bestes Cover

Natürlich gibt es auch Regeln die zu beachten sind:

Bitte nominiert je Kategorie nur ein Buch, das erstmalig im Jahr 2010 als Harcover oder Taschenbuch erschienen ist.

Vom 25ten November bis zum 02ten Dezember läuft die offizielle Nominierungsphase in der jeder Leser dann seine Lieblingsbücher aus dem Jahr direkt auf der Lovelybooks-Seite nominieren kann.
Ab dem 03ten Dezember läuft dann das Voting, bei dem je Kategorie ein Favorit gewählt werden darf. Diese Phase läuft bis zum 10.12.
Und am 13. Dezember wird es dann richtig spannend, denn da werden die Gewinner des Lesepreises 2010 bekannt gegeben.

Ich werde die ganze Aktion auf jeden Fall gebannt beobachten, hier berichten und natürlich auch fleißig mitvoten.

h1

Wichteln in der Vorweihnachtszeit

November 8, 2010

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein Mensch der es liebt Geschenke zu bekommen, aber noch viel mehr liebe ich es selber etwas zu verschenken. Deswegen gebe ich mir jedes Jahr mit meinen Weihnachtsgeschenken (oder Geburtstagsgeschenken) besondere Mühe.

Was ich immer ganz toll finde ist wichteln. Man kann Leuten eine Freude machen ohne viel zu bezahlen, schließlich kriegt ja jeder ein Geschenk.

Bis jetzt habe ich mich dieses Jahr schon bei 4 verschiedenen Wichtelaktionen angemeldet, mehr oder weniger.

Das erste Wichteln ist das alljährliche Weihnachtswichteln mit meinen Azubi-Mädels. Es wäre einfach zu teuer wenn jeder für jeden ein Geschenk kauft, das wären immerhin 4 Stück pro Person. Deswegen haben wir uns im ersten Jahr direkt dazu entschieden das wir wichteln. Als Preisgrenze haben wir 10 € ausgemacht und bis jetzt habe ich jedes Jahr die gleiche Person gezogen. Ich kann das hier schreiben, meines Wissens nach liest sie hier nicht mit. *gg* Entweder sind die Wichtellose immer verhext oder ich hab einfach nur Glück, denn ich habe bis jetzt immer ne tolle Idee für ein Geschenk gehabt und auch dieses Jahr habe ich schon einen Plan, ich hoffe das lässt sich so umsetzen. Wenn ich das Geschenk gekauft habe werde ich hier berichten.

Als Zweites organisiert die liebe Sandra von Parallele Welten ein Buchwichteln dieses Jahr. *Werbetrommel rühr* Hier dazu der Link: >>>klick<<<
Sie würde sich sicher freuen wenn noch ganz ganz viele Leute mitmachen.

Was ich dieses Jahr auch zum ersten Mal teste ist das Twichteln. Wie man schon am Wort erkennt geht es da ums Wichteln via Twitter. Ich bin schon ganz gespannt wie das wohl wird und wen ich bewichteln darf. Das stelle ich mir allerdings am schwierigsten vor. Wie soll man jemanden bewichteln den man nicht kennt und den man unter Umständen gar nicht folgt? ich bin sehr gespannt. Na ja, hier auch erstmal der Link für euch: >>>klick<<<

Zu guter Letzt wichtele ich auch noch im Literaturforum Literatina mit. Hier gibts keinen Link weil die Seite nur registrierte Nutzer aufrufen können, aber wer angemeldet ist und mitmachen möchte oder wer sich auf der Seite registrieren möchte kann dies gerne tun. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.
Besonders an diesem Wichteln ist, obwohl es ein Literaturforum ist soll kein Buch verschenkt werden sondern eine andere Kleinigkeit mit dem man dem Wichtel eine Freude machen kann bzw. möchte. Letztes Jahr hat das sehr gut geklappt wie ich finde, ich habe eine sehr schöne Haarspange, einen Bleistift und einen Sudokublock bekommen.

Ich hoffe ich konnte dem Einen oder Anderen Anregungen geben und vielleicht finden sich ja noch ein paar Teilnehmer für die Wichtelaktionen.

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Letzte alias “Ein Fazit”

November 7, 2010

Okay, ehrlich, ich habe versucht noch vor 9 aufzustehen und noch ein bisschen mitzulesen. Ich war um halb 8 auch wach, aber ich hatte so dermaßen Kopfschmerzen, das ich mich wirklich nichtmal zwingen konnte ein Buch aufzuschlagen, geschweige denn auch noch ernsthaft zu lesen.

Übersicht:
gestartet: 9.08 Uhr
geendet: 01.13 Uhr
effektiv gelesene Zeit: 12 Stunden 16 Minuten
gelesene Seiten: 1.320 Seiten
gelesene Bücher: 4
Obama, Barack – Ein amerikanischer Traum        448 Seiten
Anthologie – Bis in die Ewigkeit                               320 Seiten
Stinson, Barney – Der Bro-Code                              200 Seiten
James, Rebecca – Die Wahrheit über Alice            320 Seiten
angefangene Bücher: 1
Bielenstein, Daniel – FAQ                                            25 Seiten

Irgendwie ist es schade das es schon vorbei ist, der 24h-read-a-thon hat nämlich verdammt viel Spaß gemacht. Es war schön Erfahrungen mit anderen Lesern auszutauschen während man zusammen versucht hat so lange wie möglich durchzuhalten. Und, wenn man ehrlich ist, wann nimmt man sich schonmal komplette 24 Stundennur um zu lesen, auch wenn man es nicht durchhält. Sonst kommt doch oft noch was dazwischen oder man schlatet den Fernseher an und man lässt sich so ablenken.

Durch den read-a-thon konnte man auch viele Bücherblogs entdecken die man sonst wahrscheinlich nicht gefunden hätte.

Ich persönlich fand den Lesemarathon zwar sehr anstrengend aber ich bin ganz zufrieden mit mir, fürs nächste mal weiß ic, das ich abends länger lese und mir dafür morgens keinen Wecker stelle *gg* Ich schaffs eh nicht aufzustehen.

Ich danke Lovelybooks für diese tolle Aktion und bin beim nächsten Mal bestimmt auch wieder dabei :)

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Sechste alias “Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?”

November 7, 2010

Es ist jetzt zwanzig vor 1 und gerade in diesem Moment bin ich hundemüde.

Die Wahrheit über Alice war auch wieder ein ganz fantastisches Buch, ich werde niemals alle Bücher morgen rezensieren können, aber ich werde mich in den nächsten Tagen ran halten, damit es nicht so lange dauert. Aber jetzt steckt mir das Buch noch in den Knochen und ich weiß ob ich noch ein neues Buch anfangen soll oder lieber ins Bett gehe und dafür morgen noch zwei oder drei Stündchen lese. Das entscheide ich wohl gleich erst spontan. Morgen um 9 Uhr oder kurz danach gibt es auf jeden Fall einen Abschlussbericht von mir.

Übersicht:
gelesene Zeit: 11 Stunden 55 Minuten
gelesene Seiten (insgesamt): 1.296
gelesene Bücher: 4
Obama, Barack – Ein amerikanischer Traum
Anthologie- Bis in die Ewigkeit
Stinson, Barney – Der Bro-Code
James, Rebecca – Die Wahrheit über Alice

Mir fehlen nur 5 Minuten Lesezeit bis zu den 12 Stunden, na dann werde ich jetzt wohl doch noch ein neues Buch anfangen und zwar:

Mein erstes Rezi-Exemplar und ich danke dem Verlag ganz herzlich!

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Fünfte alias… “was lese ich denn jetzt?”

November 6, 2010

Ja, auch das dritte Buch ist geschafft. Obwohl ich nicht weiß ob man den Bro-Code wirklich als vollwertiges Buch zählen kann, mehr dazu gibts aber bei der Rezi.

Übersicht
gelesene Zeit: 7 Stunden 55 Minuten
gelesene Seiten (insgesamt): 976
gelesene Bücher: 3
Obama, Barack – Ein amerikanischer Traum
Anthologie – Bis in die Ewigkeit
Stinson, Barney – Der Bro-Code

Und es geht jetzt direkt weiter mit diesem Buch:

Ich konnte mich selber nicht entscheiden und habe daher die lieben Mitleser bei Twitter dazu befragt und die haben dann entschieden.

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Vierte alias “…und das nächste folgt sogleich”

November 6, 2010

“Bis in die Ewigkeit” war auch sehr gut, konnte mich zwischen durch kaum davon los reißen. Dazu wird es morgen oder in den nächsten Tagen dann auf jeden Fall rezensieren.

Übersicht:
gelesene Zeit: 6 Stunden und 48 Minuten
gelesene Seiten (insgesamt):
gelesene Bücher: 767
Obama, Barack – Ein amerikanischer Traum (447 Seiten)
Anthologie – Bis in die Ewigkeit (320 Seiten)

So, als nächstes Buch habe ich mich für dieses hier entschieden:

Ich denke das wird sich ganz schnell lesen und ist hoffentlich so lustig wie es die Serie erwarten lässt.

Ich hab hunger und erstmal was beim Pizza-Mann bestellt, während ich darauf warte und danach geht es dann gestärkt weiter.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.390 Followern an