Archive for 7. November 2010

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Letzte alias “Ein Fazit”

November 7, 2010

Okay, ehrlich, ich habe versucht noch vor 9 aufzustehen und noch ein bisschen mitzulesen. Ich war um halb 8 auch wach, aber ich hatte so dermaßen Kopfschmerzen, das ich mich wirklich nichtmal zwingen konnte ein Buch aufzuschlagen, geschweige denn auch noch ernsthaft zu lesen.

Übersicht:
gestartet: 9.08 Uhr
geendet: 01.13 Uhr
effektiv gelesene Zeit: 12 Stunden 16 Minuten
gelesene Seiten: 1.320 Seiten
gelesene Bücher: 4
Obama, Barack – Ein amerikanischer Traum        448 Seiten
Anthologie – Bis in die Ewigkeit                               320 Seiten
Stinson, Barney – Der Bro-Code                              200 Seiten
James, Rebecca – Die Wahrheit über Alice            320 Seiten
angefangene Bücher: 1
Bielenstein, Daniel – FAQ                                            25 Seiten

Irgendwie ist es schade das es schon vorbei ist, der 24h-read-a-thon hat nämlich verdammt viel Spaß gemacht. Es war schön Erfahrungen mit anderen Lesern auszutauschen während man zusammen versucht hat so lange wie möglich durchzuhalten. Und, wenn man ehrlich ist, wann nimmt man sich schonmal komplette 24 Stundennur um zu lesen, auch wenn man es nicht durchhält. Sonst kommt doch oft noch was dazwischen oder man schlatet den Fernseher an und man lässt sich so ablenken.

Durch den read-a-thon konnte man auch viele Bücherblogs entdecken die man sonst wahrscheinlich nicht gefunden hätte.

Ich persönlich fand den Lesemarathon zwar sehr anstrengend aber ich bin ganz zufrieden mit mir, fürs nächste mal weiß ic, das ich abends länger lese und mir dafür morgens keinen Wecker stelle *gg* Ich schaffs eh nicht aufzustehen.

Ich danke Lovelybooks für diese tolle Aktion und bin beim nächsten Mal bestimmt auch wieder dabei :)

h1

[Bücheraktion] Lesemarathon die Sechste alias “Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?”

November 7, 2010

Es ist jetzt zwanzig vor 1 und gerade in diesem Moment bin ich hundemüde.

Die Wahrheit über Alice war auch wieder ein ganz fantastisches Buch, ich werde niemals alle Bücher morgen rezensieren können, aber ich werde mich in den nächsten Tagen ran halten, damit es nicht so lange dauert. Aber jetzt steckt mir das Buch noch in den Knochen und ich weiß ob ich noch ein neues Buch anfangen soll oder lieber ins Bett gehe und dafür morgen noch zwei oder drei Stündchen lese. Das entscheide ich wohl gleich erst spontan. Morgen um 9 Uhr oder kurz danach gibt es auf jeden Fall einen Abschlussbericht von mir.

Übersicht:
gelesene Zeit: 11 Stunden 55 Minuten
gelesene Seiten (insgesamt): 1.296
gelesene Bücher: 4
Obama, Barack – Ein amerikanischer Traum
Anthologie- Bis in die Ewigkeit
Stinson, Barney – Der Bro-Code
James, Rebecca – Die Wahrheit über Alice

Mir fehlen nur 5 Minuten Lesezeit bis zu den 12 Stunden, na dann werde ich jetzt wohl doch noch ein neues Buch anfangen und zwar:

Mein erstes Rezi-Exemplar und ich danke dem Verlag ganz herzlich!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.587 Followern an